Jump to content
Horst77

LG Optimus 4X HD - ClockworkMod Recovery

IsU6U

Übersicht

ClockworkMod Touch v6.0.1.1 für ICS 4.0.1

ClockworkMod IMG Dateien installieren für JB 4.1.2

ClockworkMod installieren über den ROM Manager

4459_user185189_pic4184_1306840404.png

Das ClockworkMod Recovery ermöglicht das Aufspielen von Custom-ROMs, das Sichern des aktuellen Systems, die Wiederherstellung eines vollständigen System Backups, sowie das installieren von Apps, Themen, etc.

Grundfunktionen des ClockworkMod Recovery (CWM):

  • System Reboot

  • Wipe durchführen

  • Komplettbackup des Systems (Nandroid Backup)

  • Backup auf Handy zurückspielen

  • ZIP-Dateien von SD Karte installieren (z.B. für Custom-Roms oder Kernel)

  • Auf Werkszustand zurücksetzen

  • SD Karte partitionieren

  • Mounten

  • und noch weitere Funktionen . . .

4459_user185189_pic4184_1306840404.png

ClockworkMod Touch v6.0.1.1 für das LG Optimus 4X HD

für Android 4.0.3 (ICS)

Vorbereitung:

Installation:

  • installiert die
    LG-Optimus-4XHD-Recovery.apk
    auf eurem 4XHD

  • danach einen Neustart durchführen

  • startet jetzt die
    LG 4X Recovery-App

  • klickt auf
    - Install 4X Recovery -
    und bestätigt die SuperSU Abfrage

  • wartet bis "successfull installation" erscheint und bestätig mit OK

  • nach erfolgreicher Installation könnt ihr über den Button
    Recovery Boot
    ins ClockworkMod Recovery booten

  • Info:
    Nach einem Firmware Update muss in der App
    - Install 4X Recovery -
    nochmals
    durchgeführt werden

aktuelle Themen:

  • Backup interne SD Karte
    - ein Backup auf interne SD Karte funktioniert nicht, verwendet für das Backup die externe SD Karte

  • factory reset/restore backup
    - wenn Ihr ein Backup wiederherstellt oder factory reset durchführt, wird es auch die internen Speicherkarte löschen/wipen. Kopiert vorher die Dateien vom internen Speicher an einem sicheren Ort

  • external sdcard - mount usb
    - derzeit wird nur die externe SD Karte am PC angezeigt

ChangeLog: [05-sep-2012]

  • uses latest boot base from v10f (OPEN edition), but not much changed

  • Found issue with unmount of /system and other filesystems during start of clockworkMod, making it hard to restore backup

  • all filesystems are now properly unmounted and services stopped which could use it

  • for adb users, unplug usb cable once, to re-activate adb connection when cwm starts

Screenshots:

menu3n.jpg8829_screenshot_2012_10_17_21_01_22.png

Mehr Infos: XDA

4184_trennungslinie.png

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

4185_disku2_spiegel.png diskussionsthread

4184_trennungslinie.png

! ! ! Weder ich, noch handy-faq, noch sonst irgendwer übernimmt eine Haftung für irgendwelche Schäden die durch das befolgen dieser Anleitung geschehen. ! ! !

bearbeitet von Horst77

IsU6U

ClockworkMod IMG Dateien installieren

für Android 4.1.2 (Jelly Bean)

  • Zum booten ins CWM Recovery haltet im ausgeschalteten Zustand die Power Taste + Lautstärke minus
    bis nach der 2.Vibration das LG Logo verschwindet.
  • zum navigieren benutzt die Lautstärke Tasten, Auswahl bestätigen mit der Power Taste [Non-Touch-Version]

Voraussetzungen:

  • LG Optimus 4X mit offenem Bootloader

  • installierte LG Treiber

Downloads:

Vorgehensweise:

  1. entpackt den Android Ordner auf die Festplatte nach C: [
    C:\Android
    ]

  2. kopiert das heruntergeladene CWM Recovery in den Ordner C:\Android

  3. aktiviert auf dem P880 unter Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB Debugging

  4. verbindet das P880 per USB mit dem PC [im Geräte Manager muss ADB Treiber installiert sein]

    post-652110-14356911711004_thumb.png



  5. öffnet das Kommandozeilenfenster [CMD] und gebt folgendes ein: cd C:\Android [Enter]

    post-652110-1435691170746_thumb.png



  6. gebt dann ins CMD adb reboot oem-unlock [Enter] ein

    post-652110-14356911708321_thumb.png



  7. jetzt sollte das P880 neu booten im Fastboot Mode starten

    post-652110-14356911709547_thumb.jpg



  8. im Gerätemanager wird jetzt Fastboot Interface angezeigt

    post-652110-14356911707872_thumb.png


  9. gebt jetzt im CMD folgenden Befehl ein: fastboot flash recovery + die Bezeichnung des Recovery [Enter]
    [z.B. fastboot flash recovery recovery-clockwork-touch-6.0.3.1-p880.img für die Touch Version]

    post-652110-14356911709733_thumb.png



  10. nach abgeschlossenen Flashvorgang USB entfernen und Akku entfernen/einsetzen


  11. Fertig!!

4184_trennungslinie.png

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

4185_disku2_spiegel.png diskussionsthread

4184_trennungslinie.png

5607_discaimer_footer_sowa.png

bearbeitet von Horst77

ClockworkMod installieren über den ROM Manager

für Android 4.1.2 (Jelly Bean)

CTLpQkinZUhIcYPP75Rvm8aAEssnZvQflt6t660Pd6nZK6yRshR0BzTq5IK5DurW8lA=w705

Voraussetzung:

  • der Bootloader muss offen sein

  • erforderlich

Vorgehensweise:

  • ladet den
    auf das LG Optimus 4X

  • wählt in der App "Recovery Setup"

  • wählt unter Install or Update Recovery -> ClockworkMod Recovery

  • wählt hier das LG Optimus 4X HD aus

  • wählt die gewünschte Version

  • Fertig

Screenshots:

post-652110-14356911729642_thumb.png

4184_trennungslinie.png

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

4185_disku2_spiegel.png diskussionsthread

4184_trennungslinie.png

handy-faq.de hat dir geholfen?

Teile es und folge uns auf: Facebook, Twitter & Google+

5607_discaimer_footer_sowa.png

post-652110-14356911727254_thumb.png

post-652110-14356911728221_thumb.png

post-652110-14356911728951_thumb.png

bearbeitet von Horst77
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×