Jump to content
chimalia

LG Optimus 4X HD - Firmware manuell updaten / flashen

LG PC Suite Version Hacker v1.0

- Installieren von KDZ-Dateien mit der LG PC Suite -

9704_lg_pc_suite_version_hacker.png

Methode #2

Voraussetzung:

  • es muss eine LG Firmware auf dem Telefon vorhanden sein (bei Custom ROMs zB. CM10.x Methode #1 verwenden!)

  • aktuelle Treiber und die LG PC Suite muss vorhanden sein


So wird's gemacht:





  1. Ladet euch aus der
    die gewünschte Firmware-Version



  2. Download der Datei



  3. Entpacken der LGKDZ.zip und ausführen der "LGKDZ.exe" (Minimum NET Framework 2.0 erforderlich)



  4. sollte eine Firewall-Meldung erscheinen, dann diese erlauben/zulassen



  5. Klickt auf "Click to select KDZ file" und wählt die KDZ-Datei aus. (Der Dateiname darf keine Leerzeichen enthalten)

    post-652110-1435690551289_thumb.png




  6. Verbindet das Handy und PC per USB und wählt am Handy bei Verbindungstyp "LG Software" aus

    post-652110-14356905513635_thumb.png




  7. Nachdem das Telefon von der LG PC Suite erkannt wurde, klickt auf "Update suchen"

    post-652110-14356905511563_thumb.png




  8. Es sollte jetzt folgenden Meldungen in LGKDZ Anwendung angezeigt werden (siehe Bild) und LG PC Suite wird melden, dass eine neue Version gefunden wurde.

    post-652110-14356905511894_thumb.png




  9. Klickt auf die Schaltfläche "Aktualisieren" und fahrt mit dem Upgrade (oder Downgrade, je nach ausgewählter KDZ-Datei) fort

    post-652110-14356905512171_thumb.png




  10. Wartet nun bis das Upgrade abgeschlossen ist (LGKDZ Anwendung nicht vorher beenden!!!)

    post-652110-14356905513219_thumb.png





  11. Fertig! (ggf. neu rooten)

Der Dank geht an

postacik für die Erstellung des LG PC Suite Version Hacker v1.0 - Tool

4184_trennungslinie.png

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

Disku_spiegel.png

4184_trennungslinie.png

5607_discaimer_footer_sowa.png

post-652110-14356905512454_thumb.png

bearbeitet von Horst77

Methode #3 - Rollback

Mit Hilfe dieser Anleitung könnt ihr von den neuen JellyBean-Firmwares (v20*) zurück auf die alten ICS-Firmares (v10*) flashen.

Vorher sollte eine Datensicherung erfolgen, da bei diesem Vorgang der interne Speicher "formatiert" wird.

Benötigt wird folgendes:

[TABLE=head;width=55%]{colsp=2}
Tools

LG FlashTool and Accessories.rar
|

|

LG-Treiber
|

|

ICS-Firmware
|

[/TABLE]

Wie wird vorgegangen?

1. Schaltet das Gerät aus, entnehmt SIM- und SD-Karte! (Akku drin lassen!)

2. Lautstärke "leiser" gedrückt halten und gleichzeitig das USB-Kabel mit dem PC verbinden

3. Nachdem die Treiber installiert wurden muss der Geräte-Manager geöffnet werden (Computer -> Eigenschaften -> Geräte-Manager).

4. Wählt nun "LGE CDMA USB SERIAL PORT": Rechtsklick -> Eigenschaften -> Verbindungseinstellungen -> Erweitert -> COM41 wählen!

5. Startet nun das heruntergeladene LG-Flashtool als Administrator (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen) und wählt im Feld "dll" die Datei "x3_2008_v0.0.6.9.dll"!

6. Im Feld "S/W" muss jetzt die Datei "LGP880.dz" ausgewählt werden.

7. Action Mode = "Upgrade DL"

8. Verbindungsmodus = USB wählen

9. Klickt nun auf "OK"!

10. Wählt "Port COM settings (COM plug icon)" und wählt "1" (Die anderen Zahlen entfernen!).

11. Klickt nun auf "start" (Das Port 1 Fenster sollte "verschwinden")

12. Entfernt das USB-Kabel und wartet mindestens 5 sekunden!

13. Lautstärke "leiser" gedrückt halten und gleichzeitig das USB-Kabel mit dem PC verbinden

14. Der Update-Prozess beginnt nun automatisch, sobald der Lautstärke-Button losgelassen wurde!

15. Sobald der Prozess 100% erreicht hat, startet das Gerät!

Fertig!!

Gruß

chimalia

p.s.: Die original Anleitung in englisch stammt von den XDA's: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2179126

4184_trennungslinie.png

Noch Fragen?

Fragen und Probleme dürft Ihr gerne im Diskussionsthread posten.

Disku_spiegel.png

4184_trennungslinie.png

5607_discaimer_footer_sowa.png

bearbeitet von chimalia

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×