Jump to content
Guest DominikZ

Micro - SD Karte tauschen

Hallo allerseits.

Wie ihr vielleicht wisst, ist der Speicher des Trophys mit 8GB ziemlich knapp bemessen.

Zum Glück setzt HTC hier auf Speicherkarten - die man mit etwas Know How austauschen kann.

Vorbereitung:

  • Föhn
  • Nadel
  • Micro SD Card
  • Schraubenzieher: T5x50
  • Schraubenzieher: 0x50
  • Pinzette

1.) Telefon ausschalten - Sim Karte/Batterie entfernen

2.) VOID Sticker mit Hilfe des Föhns erwärem (Achtung: Zu viel Wärme lässt das Plastik schmelzen) Ein paar Sekunden reichen vollkommen aus. Danach das Sticker mit der Nadel vorsichtig entfernen. Das Sticker dann sicher aufbewahren - daran ist die Garantie gebunden.

attachment.php?attachmentid=85187&stc=1&d=1296845508

3.) Die 5 Schrauben entfernen.

4.) Das Telefon mit Hilfe eines Fingernagels (Daumen) oder Kreditkarte wie folgt öffnen.

attachment.php?attachmentid=85188&stc=1&d=1296845620

Update: Eigentlich reicht es, wenn ihr die Folie, am in dem kleinen Spalt zwischen Speicherkarte und restlicher Platine einschneidet, und danach die Folie über der Speicherkarte nur leicht anhebt (ca. 2-3 mm) - danach sollte sich die Speicherkarte schon entfernen lassen, und ihr beschädigt die Folie nicht so stark.

5.) Vorsichtig mit euren Fingernägeln / Pinzette die silberne Folie abziehen. Darunter befindet sich die Speicherkarte.

attachment.php?attachmentid=85189&stc=1&d=1296845720

6.) Jetzt könnt ihr die Speicherkarte entfernen und gegen eure größere Austauschen.

attachment.php?attachmentid=85190&stc=1&d=1296845780

7.) Anschließend müsst ihr das Telefon wieder in der umgekehrten Reinenfolge zusammenbauen - auf der Unterseite beginnen.

8.) Sim und Akku einsetzten und das Telefon starten. Achtung: Beim 1. Start hat das Telefon ca. 15MB Speicher - das ist ganz normal. Einfach einen Hard Reset durchführen - Einstellungen - System - Über - dann sollte der neu installierte Speicher auftauchen.

9.) Sollte alles problemlos verlaufen sein, müsstet ihr ein ähnliches Bild sehen :)

attachment.php?attachmentid=85191&stc=1&d=1296845969

Folgende Karten wurden bereits getestet:

[TABLE="head;] Hersteller | Größe| Class | Art. Nummer| Funkt. | Kommentar | Min. Transfer Rate | Max. Transfer Rate | Durchschnitt | Zugriffszeit

DANE | 16 GB | 2 | N/A | Nein | sehr langsam/nicht erkannt

Kingmax | 16 GB | 10 | N/A | Nein | funktioniert nicht, startet neu

Sandisk | 8 GB | 4 | N/A | Ja| Original | 2,9 MB/sec | 3.4 MB/sec | 3.1 MB/sec | 1.5ms

Sandisk | 16 GB | 2 | N/A |Ja| keine Änderungen festgestellt

Sandisk | 16 GB | 4 | SDSDQM-016G-B35 | Ja| | 3,8 MB/sec | 3.9 MB/sec | 3.8 MB/sec | 1.7ms

Sandisk | 16 GB | 4 | SDSDQ-016G-P36M | Ja|

Sandisk | 32 GB | 2 | SDSDQ-032G-E11M | Ja| gefühlt schneller

Sandisk | 32 GB | 2 | SDSDQ-032G-P36M | Ja| gefühlt schneller

Sandisk | 32 GB | 4 | N/A | Ja |gefühlt schneller

Team | 16 GB | 6 | N/A | Nein| sehr langsam/nicht erkannt

Toshiba | 16 GB | 2 | N/A |Ja | gefühlt schneller

[/TABLE]

post-311305-14356858473715_thumb.jpg

post-311305-14356858473988_thumb.jpg

post-311305-14356858474142_thumb.jpg

post-311305-14356858474366_thumb.jpg

post-311305-14356858474672_thumb.jpg

bearbeitet von DominikZ

hallo

sieht ja einfach aus

und ist nach Reset auch das Telefonbuch, Kontakte, Termine, Daten weg? und die Einstellungen sind die auch alle weg? sind auch eMail Konten und Netzeinstellungen weg?

wenn ja, wie sichere ich vorher alle Daten, persönliche Daten und Einstellung?

oder kann man die SD auch 1:1 kopieren, macht das Sinn, oder gehen trotzdem Daten verloren?

bearbeitet von SHW-M110S
Text Ergänzungen

Durch den Hardreset sind leider deine Kontakte - Termine usw. alle fort.

Nachdem man aber eine Live ID benötigt, (ist zumindest bei mir so), sind die Kontakte, Kalendereinträge sowieso synchronisiert und können gleich wieder aufs Telefon geladen werden.

Email einstellungen usw. müssen natürlich neu gemacht werden. Soweit ich weiß gibts noch kein Backup Programm.

Die Speicherkarte kann leider außerdem nicht 1:1 kopiert werden, da sie verschlüsselt wird. Z.z. gibt können nur Symbian fähige Telefone (bsp. Nokia) die Karte formatieren und sie damit wieder benutzbar machen. Mit einem Windows Rechner ist die originale 8GB Karte also ohne ein Symbian Telefon vorerst nicht mehr benutzbar.

Alles in allem hat es mich ca. 15 Minuten gekostet, alle meine Einstellungen wieder zu tätigen.

Okay, danke für die Info

noch eine andere Frage bei dem Thema:

muss ich irgendwas an der neuen Speicherkarte machen?

also wie formatieren oder so?

oder einfach so wie gekauft aus dem Laden ins Handy stopfen?

Du kannst sie gleich frisch aus der Verpackung einbauen. Die Speicherkarte wird beim Reset sowieso formatiert und verschlüsselt.

Okay, danke für die Info

noch ne Frage:

die installierten Apps, und Anwendungen, etc., gehen die auch verloren?

Allerdings. Können aber über den Marketplace wieder geladen werden. Bezahlt hast du ja schon dafür :)

wie sieht es mit der alufolie aus?

wenn die beschädigt ist erlischt doch auch die garantie, denn das fällt ja auf das die mal gelöst wurde!

jemand schon erfahrungen mit gemacht?

MFG Luzi

Ja das hab ich mir auch gedacht. Allerdings kann man ja versuchen die Folie wieder schön hinaufzukleben und im Anschluss die eingerissenen Ecken zuschneiden..

kA wies da mit der Garantie aussieht. Notfalls kann man sich noch immer darauf hinaus reden - dass das original Garantie Sticker ja nicht beschädigt ist.

Alternative: Die Folie komplett abziehen, und dann behaupten, die sei wohl nie aufgeklebt worden.

Musste mein Gerät bis jetzt zum Glück noch nicht reparieren. Kann dir also auch nichts genaueres sagen. :icon_conf

Ist dann nicht das betriebssystem weg??

Wie schaut´s mit der Garantie aus?? das merken die doch wenn mehr speicher vorh. ist.

Gruß

0157crazy

Betriebssystem ist nicht auf der Speicherkarte sondern am internen Speicher.

Natürlich musst die alte Speicherkarte wieder einbauen bevor du das Gerät einschickst. Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob die Garantie mit kaputter Folie noch immer verfügbar ist.

So.

Hab gerade mein Gerät zurück von der Reparatur (Lautsprecher defekt).

Wurde - trotz Austausch der Speicherkarte (vor der Reparatur hab ich natürlich wieder die original 8 Gb reingetan, bzw. das Void Sticker wieder auf die Schraube geklebt) anstandslos repariert :)

Kleiner Tipp: Hab mit einer Kredikarte, die Alufolie so gut es geht wieder gerade gebügelt, und danach an den Enden ein bisschen abgeschnitten, damit ich eine gerade Kante bekomme.

bearbeitet von DominikZ

Ich habe mittlerweile 2 orig. Sandisk Speicherkarten mit 16GB Klasse 4 versucht durch die orig. interne Sandisk 8GB Kl.4 zu tauschen und bei beiden Karten hat mein Trophy den Tausch verweigert, auch nach einem davorigen RESET des Handys. Ich habe keinen Crack oder sonnst was installiert. Meine Version hat ein Vodafone-Branding.

Jemand ne Idee?

Danke.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×