Jump to content
freibergisch

ODYS Update App - sinnvoll oder unnütz?

Hallo ODYS'ler :-)

 

e1i8-wGdtRQYRdoVnDi9rMbF14RiR5p07xJDziWz 


Seit geraumer Zeit lese ich hin und wieder die Bewertungen der ODYS Update App (Play Store) und sehe etliche negative Bewertungen, die allesamt den Nutzen der App infrage stellen.

Daher mal die Frage in den Raum geworfen:

 

Hattet ihr jemals Updates mittels dieser App installieren können? Bzw. kam jemals ein Update?

 

Sollte diese App vielleicht anders verwendet werden (z.B. Updates als Feature, statt als Hauptbestandteil der App, dafür Daten zum Gerät anzeigen), oder stört ihr euch überhaupt nicht an der vorinstallierten App? Im Grunde tut sie ja nichts, außer eventuell nach Updates suchen.

 

Was sollte ODYS eurer Meinung nach also tun? Frischer Wind, App aus dem Programm nehmen, oder belassen?

 

 

VG

 

Marcus

bearbeitet von freibergisch

nope- alle manuell installiert, das Teil ist ziemlich unnütz, da es für die meisten Geräte sowieso keine Updates gibt. Mein Tip, Updates entwickeln Odys.

Also entweder Updates entwickeln und diese via App verteilen, oder die App abstoßen. Schlussfolgere ich jetzt daraus :)

naja, eine andere Schlussfolgerung könnte ich daraus auch nicht ziehen... :D

Ja ;) naja die Frage wäre außerdem, ob es verkraftbar wäre, wenn die App anstelle der Updates als Hauptbestandteil auch noch wichtige Daten / Downloads / ... anzeigen würde.. Dann wäre die OTA zwar noch aktiv, aber nur ein Bestandteil der Features der App. Die App zeigt dann Daten an, wie z.B. Speicherplatz, Android Version, Auflösung, ... und die installierte FW, welche dann bei einem Klick direkt geprüft wird. Wäre eine eigene ODYS-App ("Mein ODYS" zB) nicht auch eine clevere Lösung?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×