Jump to content
Grapefruit

One Plus X E1003: Versehentlich Sound ausgeschalten?!

Hallo und guten Tag,

 

habe ein merkwürdiges Problem mit meinem One Plus X E1003 und weiß nicht, ob ich nur zu doof bin die richtige Einstellung zu finden oder ob es sich um einen Software-Bug handelt...

Problem:

Das Handy klingelt nicht mehr und es ist nicht möglich den Lautstärkeregler nach oben zu setzen. Zusätzlich ist rechts oben immer so ein Kreissymbol zu sehen.

Soweit ich es beurteilen kann, habe ich bereits in allen verfügbaren Menüs die Lautstärke aktiviert...

Guckt euch bitte die Screenshots an.

 

Falls jemand Rat weiß, schon einmal vielen Dank!

 

MfG

IMG1.jpg

IMG2.jpg

Hallo Grapefruit, 

der Schieber für Benachrichtigungen auf der linken Seite des Handy's muß sich in der untersten Position befinden. So wie es aussieht, ist der Schieber bei dir oben (lautlos). 

Grüße 

vor 6 Stunden, stromer650 said:

Hallo Grapefruit, 

der Schieber für Benachrichtigungen auf der linken Seite des Handy's muß sich in der untersten Position befinden. So wie es aussieht, ist der Schieber bei dir oben (lautlos). 

Grüße 

 

Hi,

 

danke für die schnelle Antwort. Ich kann leider noch nicht ganz folgen, wie ich das Problem nun beheben soll.

 

Also der Lautstärkeregler (mit der Glocke links) ist schwach opak und lässt sich nicht höher stellen (nach rechts verschieben).(=Bild 2)

Weder klicken auf die Glocke noch auf das "Lautlos"-Symbol drei Zeilen drunter löst irgendeine Funktion aus.

 

Wie bekomme ich denn "den Schieber für Benachrichtigungen auf der linken Seite des Handy's in die untersten Position" ?

 

Besten Dank und mfG

Auch unter Ton & Benachrichtigungen ist die Lautstärke weniger opak und lässt sich nicht verändern.

Außerdem keine auffälligen Prioritätseinstellungen...

 

IMG3.jpg

IMG4.jpg

Er meint keinen Software "Schieber". Links an deinem Handy kannst du diesen verstellen. Schau mal den Screenshot an... a20162fd39a05e3a480fa6662848ff20.jpg

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×