Jump to content
maddes1402

Samsung Galaxy S3-Maddes1402 V35.0 4.1.2+4.2.2+4.3 Aroma OTA 14.11

Wollt ihr in Zukunft einen gemoddete Touch Wiz Launcher eingebaut?   23 Stimmen

  1. 1. Wollt ihr in Zukunft einen gemoddete Touch Wiz Launcher eingebaut?

    • Ja
      3
    • Nein
      3

Bitte melde dich an oder registeriere dich um in dieser Umfrage abstimmen zu können.

Morgen :-) und einen schönen Feiertag! Zur Rom möchte ich sagen, dass Sie wie immer sehr gut läuft. Da macht Maddes immer eine tolle Arbeit!!! Auch schön gethemed von der Optik sehr ansprechend. Da hat er sich auch insgesamt bei dieser Rom sehr viel Mühe gegeben. Er versucht immer etwas neues mit einfließen zu lassen, einfach Klasse.

Schöne Feiertage

Moin Moin....

Also ich kann mich auch nicht beklagen. Die Rom läuft so wie man es gewohnt ist einfach super. Wer eine saubere Installation vornimmt sollte eig. keinerlei Probleme haben.

Ein Problem habe ich jedoch, das ich wieder mal nicht weiß welce Einstellungen ich in der Boeffla App vornehme.

Zzmoove Battery war sonst immer recht optimal aber welchen Sheduler etc. bleibt mir wieder ein Rätsel.

Bin keiner der sein Smartphone zum zocken nutzt, wobei die Leistung schon ausgeglichen sein soll. Vielleicht hat ja jemand noch einmal Anregungen bzw. Erfahrungen die er Preis geben würde.

MFG Heucke

Boeffla. Einstellung

Governor zz-move Optimized, Sheduler – Row.

Benutze mal als Governor entweder "pegasusq - boeffla moderate" oder eine der "zzmoove" Ausprägung.

Und wenn Du nicht extreme 3D Leistung brauchst, begrenze GPU Frequenzen ruhig mal auf 160/266.

ich benutze zur Zeit wieder mal den BFQ scheduler, aber generell ist ROW eine super gute Wahl (Lesezugriffe werden über Schreibzugriffe priorisiert, und das ist meistens das Szenario bei einem typischen Gebraucht, daher ist ROW sehr schnell).

kann auch nur sagen: Wenn Du von einem Boeffla-Kernel auf einen neueren gehst - einfach flashen. Man muss da nichts bereinigen.

Nur wenn Du auf einen anderen Kernel switcht oder von einem anderen Kernel kommst, dann solltest Du vorher ein Clean-Script (die meisten Kernels bieten sowas an) laufen lassen.

so gerade geflasht - alle TOP danke maddes

bearbeitet von hofi01

Boeffla. Einstellung

Governor zz-move Optimized, Sheduler – Row.

Benutze mal als Governor entweder "pegasusq - boeffla moderate" oder eine der "zzmoove" Ausprägung.

Und wenn Du nicht extreme 3D Leistung brauchst, begrenze GPU Frequenzen ruhig mal auf 160/266.

ich benutze zur Zeit wieder mal den BFQ scheduler, aber generell ist ROW eine super gute Wahl (Lesezugriffe werden über Schreibzugriffe priorisiert, und das ist meistens das Szenario bei einem typischen Gebraucht, daher ist ROW sehr schnell).

kann auch nur sagen: Wenn Du von einem Boeffla-Kernel auf einen neueren gehst - einfach flashen. Man muss da nichts bereinigen.

Nur wenn Du auf einen anderen Kernel switcht oder von einem anderen Kernel kommst, dann solltest Du vorher ein Clean-Script (die meisten Kernels bieten sowas an) laufen lassen.

Danke für die schnelle Hilfe. Ich meine nen bisschen Testen muss man ja ehh immer erst bevor man Eindrücke sammeln kann. Ich Bin jetzt mal auf den zz-move Optimized mit dem Row und habe wie von dir angegeben mal GPU Frequenzen runter gesetzt.

Wie gesagt, zum zocken nutze ich es überhaupt nicht. Aber bin auch froh um einen guten Ausgleich von Akku und Leistung.

Werde es mal Testen aber 1-2 Ladezyklen sollten schon sein damit sich alles nen weng einspielt.

Nachtrag: Sobald ich versuche die V30 über ein Restore der V28 zu installieren, kracht es mir vor die Wand. Es kommt immer die Meldung, dass der Prozess "android.prozess.acore" angehalten wurde...

Aaaa ich brauch ein anderes modem dauernt netz weg. Wo find ich das schnell ????

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Lad dir den Aroma aus dem modem thread runter da sind einige modems drin

Gesendet aus Köln

Nachtrag: Sobald ich versuche die V30 über ein Restore der V28 zu installieren, kracht es mir vor die Wand. Es kommt immer die Meldung, dass der Prozess "android.prozess.acore" angehalten wurde...

Das Problem habe ich auch.

Allerdings versuche ich die V30 über die V27 zu überspielen.

mfg

[

wipe data/factory reset alles durchgeführt?

Danke,so klappt es.

[

wipe data/factory reset alles durchgeführt?

Danke,so klappt es.

War da jetzt etwas nicht dran zu verstehen?

Die Frage war ob dies vor dem Flashen durchgeführt wurde?

bearbeitet von Heucke89
Ahh habe falsch gelesen, nehme alles zurück ;-)

War da jetzt etwas nicht dran zu verstehen?

Die Frage war ob dies vor dem Flashen durchgeführt wurde?

In diesem Sinne habe ich geantwortet.

Danke für den schnellen link für die modems.

Hab jetzt mal das gleiche modem CXELK1 wie von der v26 geflasht.

hatte noch die rar file von der v26 drauf und mit aroma installer gleich geflasht :-)

klappt wider einwandfrei.

und ich kann bei AOSP Lockscreen die schnell Zugriffe nicht änder, wo stellt man die um ???

weiters habe ich einmal die große uhrzeit und zwei kleine Uhrzeiten wobei eine davon irgendeine Uhrzeit anzeigt obwohl ich bei dualuhr 2 Orte eingegeben habe für widgets.

Roaming Info Uhr ist deakt.

Update Me geht auch: aber da ist ja nicht wirklich viel bzw. aktuelles drinn - muss ich da was ändern????

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

bearbeitet von hofi01

Ja bisschen flasch aufgenommen ;-) Alles gut

Installiert läuft super gut.. sehr schnell alles... sieht auch alles sehr gut aus.. :cool:

Maddes hast dich wieder selbst übertroffen.. :dankescho

Nur mal so nebenbei, das mit dem Quoten müsste ihr noch lernen :)

Was das flashen angeht. Es ist nicht immer erwünscht, den Data-/Cache-Bereich zu löschen. Dann ist alles weg, sämtliche Einstellungen, alle Programme, eben alles.

Das Rom von Maddes ist als Non-Flash-Rom konzipiert, da ist ein Cache flashen in der Regel nicht notwendig. In diesem Sinne und das mache ich schon seit der V22 werde ich weder den Data-Bereich noch den Cache-Bereich flashen.

Eine Installation mit Full-Flash ist relativ einfach und für Maddes schon mal absolut kein Problem. Da die V30 aber, wie gesagt und von Mahdes geschrieben, als Non-Flash-Rom ausgelegt ist, hat sie vermutlich noch Fehler bei der Installation/Einrichtung.

Mal abwarten und ich bleibe erst mal auf der V28. Dafür habe ich viel zu viel Einstellungen und Änderungen zu übernehmen...

No wipe meint er...

Hacker Rom Team Member

Ach du meine Güte. Hier ist ja eine Menge los :icon_bigg.

danke für die super Arbeit maddes.

Ist dein Framework JKAy kompatible???

MFG

Glaube ich nicht, da die Base erst ein paar Tage alt ist. Aber mach mal einen Backup und probier es aus. Für immer mehr JKay EInstellungen gibt es mittlerweile aber auch schon ROM integrierte Lösungen.

Moin Moin....

Also ich kann mich auch nicht beklagen. Die Rom läuft so wie man es gewohnt ist einfach super. Wer eine saubere Installation vornimmt sollte eig. keinerlei Probleme haben.

Ein Problem habe ich jedoch, das ich wieder mal nicht weiß welce Einstellungen ich in der Boeffla App vornehme.

Zzmoove Battery war sonst immer recht optimal aber welchen Sheduler etc. bleibt mir wieder ein Rätsel.

Bin keiner der sein Smartphone zum zocken nutzt, wobei die Leistung schon ausgeglichen sein soll. Vielleicht hat ja jemand noch einmal Anregungen bzw. Erfahrungen die er Preis geben würde.

MFG Heucke

Du hast ja schon eine tolle Antwort bekommen, danke dafür ;). Falls du dich noch mehr informieren möchtest und dem Englischen mächtig bist, hat Andi aber sehr detailiert alles Wissenswerte hier aufgelistet.

Mal eine Frage, Maddes, lässt sich die Installation dieser überflüssigen Programm wie Bild, N-TV und so weiter unterbinden?

Ich durfte gerade mein DATA-Cache löschen, da ständig die Meldung "Androide.prozess.acore" kam, somit war im Grunde eine neue Installation fällig.

Jetzt versuche ich die Sicherung der V28 zurück zu spielen und dann noch einmal die V30 zu installieren. Ich hoffe, es war nur ein "verschlucken" vom System...

Nachtrag: Sobald ich versuche die V30 über ein Restore der V28 zu installieren, kracht es mir vor die Wand. Es kommt immer die Meldung, dass der Prozess "android.prozess.acore" angehalten wurde...

Wie es aussieht, ist selbst bei einem Update von der V28 zur V30 ein Full wipe Pflicht, da sich einfach zu viel geändert hat. Das Framework wurde wie erwähnt komplett neu bearbeitet und auch Samsung hat schon von der V28 zur V30 Base mehr als 10000 Dinge verändert. Hattest du versucht das Problem zu lösen, indem du die Kontakt Daten mal gelöscht hast.

Aaaa ich brauch ein anderes modem dauernt netz weg. Wo find ich das schnell ????

Danke für den schnellen link für die modems.

Hab jetzt mal das gleiche modem CXELK1 wie von der v26 geflasht.

hatte noch die rar file von der v26 drauf und mit aroma installer gleich geflasht :-)

klappt wider einwandfrei.

und ich kann bei AOSP Lockscreen die schnell Zugriffe nicht änder, wo stellt man die um ???

weiters habe ich einmal die große uhrzeit und zwei kleine Uhrzeiten wobei eine davon irgendeine Uhrzeit anzeigt obwohl ich bei dualuhr 2 Orte eingegeben habe für widgets.

Roaming Info Uhr ist deakt.

Update Me geht auch: aber da ist ja nicht wirklich viel bzw. aktuelles drinn - muss ich da was ändern????

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

In Update Me ist nicht so viel drin, ja. Modems hättest du aber dort bekommen :icon_bigg.

Die Schnellzugriffe kann man im AOSP lockscreen (noch) nicht bearbeiten. Ich schau mir das mal an.

Nur mal so nebenbei, das mit dem Quoten müsste ihr noch lernen :)

Was das flashen angeht. Es ist nicht immer erwünscht, den Data-/Cache-Bereich zu löschen. Dann ist alles weg, sämtliche Einstellungen, alle Programme, eben alles.

Das Rom von Maddes ist als Non-Flash-Rom konzipiert, da ist ein Cache flashen in der Regel nicht notwendig. In diesem Sinne und das mache ich schon seit der V22 werde ich weder den Data-Bereich noch den Cache-Bereich flashen.

Eine Installation mit Full-Flash ist relativ einfach und für Maddes schon mal absolut kein Problem. Da die V30 aber, wie gesagt und von Mahdes geschrieben, als Non-Flash-Rom ausgelegt ist, hat sie vermutlich noch Fehler bei der Installation/Einrichtung.

Mal abwarten und ich bleibe erst mal auf der V28. Dafür habe ich viel zu viel Einstellungen und Änderungen zu übernehmen...

Die ROM ist zwar als Non Flash konzipiert. Aber eher in dem Sinne, dass mein Script, welches die ROM zip updatet nicht alles automatisch löscht. Nur die cache partitition und dalvik cache werden automatisch gelöscht, was aber halt kein Löschen der Daten und Einstellungen bewirkt. Deshalb hast du seit der V22 sehr wohl den Cache Bereich gelöscht ;)

Ich empfehle ja immer vorher einen backup gemacht zu haben, so dass man ja immer sehr schnell und komfortabel alles wiederherstellen kann. Wer so oft flasht wie ich, stellt selten so viel ein wie du das bestimmt machst. Mit der Zeit lässt man das sein, da sich das für mich doch nicht lohnt.

Gruß maddes

PS: Ich muss gleich arbeiten. Haben eigentlich die Supermärkte heute auf, dass ich da vorher noch reinschauen kann? :icon_bigg

Nein die sollten zu haben, ist gesetzlicher Feiertag. Da wird nur die Tankstelle übrig bleiben.

Lg

Gesendet mit Jelly Bam Android 4.2.2 vom S3 :-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×