Jump to content
poll09

[TOOL] SamFirm - Samsung Firmware Downloader

 

 

 

[TOOL] SamFirm - Samsung Firmware Downloader

 

THX @zxz0O0 / Quelle XDA

 

Das kleine Tool "SamFirm" überprüft ob neue Firmware für dein Samsung Gerät verfügbar ist und läd diese dann auch herunter.

Achtung! Noch ist das kleine Tool in der Beta.

Da aber in den meisten Fällen das downloaden der Firmware sehr lange dauert weil man kein Premium Account hat, lohnt der Test auf jeden Fall.

Laut Entwickler wird die Firmware vom Samsung Server geladen. (ca. 4MB/s)

 

************************************************************************************************************************************************************

!!! Achtung !!!

 

Das Tool wird offensichtlich nicht weiterentwickelt. Der Entwickler verweist (Quelle) auf die Seite

"Updato"

Firmware download ohne Anmeldung und ohne Geschwindigkeitseinbußen.

Im PlayStore könnt ihr auch eine App laden

 

*************************************************************************************************************************************************************

 

 

Es kann immer nur die neuste Firmware geladen werden.

 

Benötigt wird ein installiertes NET Framework 3.5 (Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package (x86) und Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x86))

 

 Download

 

 Bitte immer mal in der Quelle nach neuen Versionen schauen.

 

  1. Ladet das Tool herunter und entpackt es.
  2. Startet das Tool und gebt eure Model und Region ein.
  3.       > Buchstaben groß schreiben<
  4. und setzt den Haken bei Auto und Decrypt autom…..
  5. Wenn Ihr die Firmware als Mehrteilige haben wollt, müsst Ihr den Button "Binary Nature" aktivieren.

 

Wenn ihr den Mode auf Manual setzt, müsst ihr die Version der installierten PDA, CSC, und Phone ergänzen.

- um an die Infos zu kommen gebt im Handy/Tablet *#1234# ein

oder

- installiert Phone INFO Samsung aus dem PlayStore

 

 

 SamFirm.png

 

Habt ihr die Daten eingegeben klickt auf Check Update

 

 Screenshot (13).png

 

 

Wird eine neuere Firmware gefunden könnt ihr diese mit einen Klick auf "Download" laden. 

Achtet darauf, dass "Decrypt automatically" aktiviert ist.

 

Damit wird die (hier z.B. S5 Firmware)

·       SM-G900F_1_20151014213253_b6b5pb97dv.zip.enc4 geladen

und dann in

·       SM-G900F_1_20151014213253_b6b5pb97dv.zip

umgewandelt.

 

Zum Schluss entpackt die .zip Datei und ihr erhaltet

…….G900FXXU1BOJ1_HOME.tar.md5

Diese Datei kann nun mit Odin geflasht werden.

 

 

 

bearbeitet von poll09
Aktualisiert

Funktioniert mit

  • Galaxy Note 2
  • Galaxy S5
  • Galaxy Tab 3 10.1 [WiFi]

bearbeitet von poll09

Note 2 funktioniert ebenfalls

Funktioniert mit allen Android Samsung Geräten !

Update der Anleitung

 

Ab sofort kann die Firmware auch bei

 

updato.com/

 

geladen werden.

 

 

Gruß poll09

bearbeitet von poll09

Anmerkung zum Beitrag über meinem:

Das ist aber nur interessant wenn man eine Einteilige haben will.

Bei einer Mehrteiligen ist man weiterhin auf das SamFirm-Tool, durch aktivieren von "Binary Nature" angewiesen.

Greez

Hallo,

 

ich welches Verzeichnis in Odin lade ich die "G900FXXU1BOJ1_HOME.tar.md5"? (oder wie auch immer die Datei dann konkret heisst)

Danke im Voraus für HIlfe.

 

Grüsse

bearbeitet von Audioslave

Hallo

 

Falls ich das richtig verstanden habe:

Odin bis Version 3.0.7 = PDA

Odin ab Version 3.0.9 = AP

 

Gruss

Danke!

Hats geklappt ?

Ich bin absolut planlos. Habe mir von Sammobile und mittels SamFirme eine StockRom geladen - und beim Entpacken kam bei beiden (!) Versionen bei der gleichen Datei (AP) die idente Fehlermeldung. Das ist ist doch nicht normal.

 

Fehler 1 und 2 lt. Screenshot.

 

Hat jemand eine Idee? Denn dass 2 DLs nicht klappen ist doch an sich unmöglich.

 

2017-07-16_092935.jpg

2017-07-16_092701.jpg

Bei AP ist das Feld leer!

Ok, auf dem Screenshot ist das so, aber ich habe bei der Datei .md5 entfernt (wird lt. Google so "empfohlen") und dann importiert, das Flashen war dann aber erfolglos. Ich habe jetzt mittels "SmartSwitch" geflasht, alles gut. Aber was da schiefgelaufen ist werde ich wohl nie verstehen. :-(

 

Jetzt schmeiss' ich das Teil dann gegen die Wand. Geflasht, TWRP installiert (twrp-3.1.1-0-hero2lte.img), Bootloop. Und ich habe OEM Unlock und USB-Debugging aktiviert. Was kann das sein?

bearbeitet von Audioslave

Weil in dem entpackten Ordner meta-data ein weiteres Archiv Namens "fota" liegt welches Passwortgeschützt ist.

 

Aber warum willst du die "AP_G935FXXU1DQEI_CL11104523_QB13592477_REV00_user_low_ship_meta.tar.md5" entpacken? Macht doch keinen Sinn!

 

 

bearbeitet von poll09

Hallo zusammen

 

@edgonzo:

vor 7 Stunden, edgonzo said:

Bei AP ist das Feld leer!

Wenn die Prüfsumme (MD5) nicht stimmt, setzt Odin die entsprechende Datei auch nicht ein, das Feld bleibt leer.

 

@poll09:

vor 1 Stunde, poll09 said:

Aber warum willst du die "AP_G935FXXU1DQEI_CL11104523_QB13592477_REV00_user_low_ship_meta.tar.md5"! Macht doch keinen Sinn!

Das ist die gebrandete FW vom Provider A1 Austria, Audioslave kommt, denk ich aus Österreich.

Oder versteh ich Deine Frage irgendwie falsch ?

 

@Audioslave: Bei einer, insgesamt über 2,5 GB grossen Datei würde ich die "MD5-Endung" nicht entfernen.

OK, das Risiko ist da noch EINIGERMASSEN überschaubar, wenn auch nicht gering.

Wenn ich aber sehe, dass auch der WinAce Archiver einen "CRC-Fehler" meldet, würde ich NIEMALS versuchen die Datei zu flashen !

Zwei Programme geben, unabhängig voneinander an, dass mit dem Archiv etwas nicht stimmt, da kann es nicht gut gehen.

Probier mal 7ZIP und entpacke das Archiv mal damit.

Poste, was dabei rauskommt.

 

vor 7 Stunden, Audioslave said:

Jetzt schmeiss' ich das Teil dann gegen die Wand.

So weit lassen wir es nicht kommen. :huh::)

 

Erzähl doch mal, warum Du flashen willst, und was dabei am Schluss rauskommen soll.

So wie ich das sehe, willst Du die A1-Austria FW auf Deinem Handy mit Root-Rechten, richtig ?

Du hast Glück, dass Du aus Österreich kommst, in Deutschland würde die Garantie, durch das Rooten, verlorengehen.

In Österreich ist die Gesetzgebung anders, da darfst Du rooten und damit den KNOX-Counter auslösen, und hast trotzdem Anspruch auf Garantie/Gewährleistung.

 

Warum nimmst Du nicht die brandingfreie für Österreich (ATO = Open Austria) ?

Die ATO hat 2109 MB, die A1 (MOB) hat 2611 MB an Grösse, das sind 500 MB an "Bloatware", sprich, unnötige Werbung oder Ähnliches vom Anbieter (A1).

 

Weiterhin könntest Du mal eine ältere Version von TWRP ausprobieren, z.B.: TWRP-3.0.2-4 .

 

Allerdings mein Vorschlag: schreib hier mal das Ziel, bzw. was dabei das Optimalergebnis ist, also was Du Dir am Schluss vorstellst.

Dann gehen wir die Sache mit einer "Schritt für Schritt Anleitung" durch.

Als Erstes sollten wir sicher sein, dass Dein Handy auch tatsächlich ein SM-G935F ist, bist Du Dir da absolut sicher ?

Also, melde Dich einfach wieder hier.

 

Grüsse an alle Drei

Klaus

bearbeitet von KST66

Hallo zusammen,

 

ich will das Teil an sich nur rooten, habe das bei all meinen Geräten der letzen Jahre (S1, S3, LG G3 und S7) mittels TWRP gemacht (ich habe seit ca. einem Jahr ein S7 Edge, musste das aber wegen Glasbruch tauschen - das war auch gerootet, klar / mit 6.01). Beim S3 und G3 hatte ich jahrelang Cyanogen drauf, ein Custom ROM war beim Kauf vor 1 Jahr aber nicht oder nur mit viel Aufwand möglich, daher habe ich mich nicht mehr näher damit befasst (und das Stock ist IMO sehr gut, "muss" nur gerootet sein ;-). Was ich gelesen habe, gibt's aber mittlerweile diverse Customs, mal schauen, vllt. probiere ich mal was.

 

@ Poll - ich versuche natürlich *nicht*, die AP zu entpacken, diese ist nur eine von 5 Datein in der grossen .zip-Datei

 

Aber es lag wohl an Winace, denn mit Totalcommander flutscht das Entpacken. Ist auch absolut unmöglich, dass 3 (!) verschiedene Dateien den gleichen (!) Fehler aufweisen.

 

Und ja, ich bin Ö zuhause und da es sich um ein Firmengerät handelt, ist A1 alternativlos ^^ (und ja, ich darf rooten, also bitte keine Belehrung dazu :D).

 

Am Abend werde ich dann mal nur rooten (gibt ja mehrere Wege) und vllt. auch die ältere Version von TWRP probieren. Flashen geht jetzt ja ruckzuck (die erforderlichen Dateien sind ja jetzt entpackt), muss nicht mehr den "Umweg" über "Smartswitch" gehen (das Tool muss die ROM jedes Mal neu laden, das dauert doch > 1 h).

 

Warum das Aufspielen von TWRP aber reproduzierbar (dabei habe ich sogar mehrere Versionen probiert) zu einem Bootloop führt, werde ich wohl nie herausfinden.

 

Danke jedenfalls für die Antworten und die Hilfe.

 

Schöne Wochenstart und ebensolche Grüsse!

bearbeitet von Audioslave

vor 3 Stunden, Audioslave said:

Und ja, ich bin Ö zuhause und da es sich um ein Firmengerät handelt, ist A1 alternativlos ^^ (und ja, ich darf rooten, also bitte keine Belehrung dazu :D).

Das sollte keine Belehrung sondern nur eine Feststellung sein, wie verschieden die Massnahmen und Gesetzgebung an Handies in beiden Ländern ist.

Das war auch nicht auf das Geschriebene bezogen, sondern auf etwaige zukünftige Anmerkungen. ;)

Aha, na dann...

Ist wohl falsch angekommen, sorry. Aber ich habe schon des öfteren erlebt, dass darauf hingewiesen wird, wie gefährlich doch rooten sei, ob ich weiss was ich da tue etc. Und das nervt tierisch. :D Hier sollte sowas aber nicht vorkommen, denk' ich, sind doch viele (die meisten) technikversiert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×