Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
icecoldkiller

Allgemeine Verständnisfrage zu CM

Recommended Posts

icecoldkiller

Hey Leute,

ich hab ne allgemeine Verständnisfrage zum CyanogenMod.

Für was braucht/flasht man eine Recovery ?

Ich habe TWRP drauf und habe mal ein Backup gemacht, aber immer wieder beim stöbern im Internet kommen fragen von einem kaputten Recovery, oder ob jemand denn ein Recovery für dies und das kurz anbieten könnte... bin da leider etwas verwirrt.:huh:

Noch was: Wie kann ich denn mein Handy (Sony Xperia S mit CM 11 Beta) wieder auf Werkszustand setzen. Damit mein ich, dass auch TWRP wieder weg ist inklusive allen Backups / (Recoverys). Will dann nochmal von neu anfangen und mit CWM anfangen zu flashen.

Vielen Dank schonmal,

Grüße vom icecoldkiller ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Hallo.

1. Ein Recovery benötigt man um Addons, Updates oder andere Firmware zu flashen.

2. Kaputtes Recovery... Kenne ich nur durch eine fehlerhaft installierte oder nicht kompatible Version.

3. Den Smartphone kannst du ganz einfach wiederherstellen. Anleitungen dazu gibt es in den jeweiligen Bereichen. https://www.handy-faq.de/forum/showthread.php?t=235311

Dazu brauchst du nur ein originales Firmware file (.ftf). Diese flashst du dann mit dem Flashtool.

Ich hoffe ich konnte dir helfen [emoji5]

Gruß Panter

Gesendet von meinem SM-P605

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Hallo.

1. Ein Recovery benötigt man um Addons, Updates oder andere Firmware zu flashen.

2. Kaputtes Recovery... Kenne ich nur durch eine fehlerhaft installierte oder nicht kompatible Version.

3. Den Smartphone kannst du ganz einfach wiederherstellen. Anleitungen dazu gibt es in den jeweiligen Bereichen. https://www.handy-faq.de/forum/showthread.php?t=235311

Dazu brauchst du nur ein originales Firmware file (.ftf). Diese flashst du dann mit dem Flashtool.

Ich hoffe ich konnte dir helfen [emoji5]

Gruß Panter

Gesendet von meinem SM-P605

Danke erst mal für deine Antwort, habe noch ein paar Fragen dazu:

Kannst du vielleicht den Punkt 1 noch etwas genauer erklären :)

Ich mein wenn ich doch ne neue Rom drauf flashen will, dann zieh ich die zip auf den Speicher, geh in den Flashmode rein, komm ins TWRP und flashe dann die Rom drauf. Davor ein Backup erstellen und das reicht doch normalerweise zum arbeiten oder?

zu 3.: Ist dann der TWRP auch weg. Ich kann mich eigentlich nicht mal daran erinnern, dass ich diesen TWRP installiert habe, wahrscheinlich schon beim Flashen von CM11 dabei gewesen oder?

Vielen Dank :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Sofern dein Smartphone gerooted ist und ein Recovery installiert ist startest du direkt das Recovery (TWRP), nicht den Flashmode. Über das Recovery solltest du vor dem ftashen einer neuen Rom auf jeden Fall ein Factory Reset (wipe data/factory reset) machen und evtl nochmal den dalvik cache löschen.

zu 3: Dann ist root und TWRP weg.

Gesendet von meinem SM-P605

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Sofern dein Smartphone gerooted ist und ein Recovery installiert ist startest du direkt das Recovery (TWRP), nicht den Flashmode. Über das Recovery solltest du vor dem ftashen einer neuen Rom auf jeden Fall ein Factory Reset (wipe data/factory reset) machen und evtl nochmal den dalvik cache löschen.

zu 3: Dann ist root und TWRP weg.

Gesendet von meinem SM-P605

Also ist quasi dieses TWRP selbst mein Recovery bzw. wäre das CWM auch eine Rcovery?

Ich habe gestern versucht ein anderes Rom draufzuflashen, allerdings kommt beim TWRP während dem installieren dann ein Fehler. Die zip ist aber unbeschädigt und passt auch für mein Smartphone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

TWRP, CWM und andere sind ein Recovery.

Je nachdem wie aktuell die Firmware ist die du Flashen möchtest, benötigt du die aktuellste Version der Recovery. In deinem Fall das TWRP.

Ich vermute bei dir mal das das TWRP veraltet ist. Die neuste Version davon runterladen, die Datei (. zip) auf das Smartphone kopieren und dann per Recovery flashen. Anschließend erneut direkt in das Recovery Neu starten. Dann kannst du nochmal versuchen das Rom zu flashen.

Gesendet von meinem SM-P605

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Dast dachte ich auch, wollte ich demnach auch Updaten, nur weiß ich nicht wie. Habe mir den Goomanager runtergeladen und versucht über den upzudaten aber dann kommt die Meldung "Unable to find a recovery for your device"

Edit: achso ich kann das aktuelle TWRP auch per TWRP aktualisieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Du musst keine zusätzliche Software installieren. Die neue TWRP Version wird wie jede Rom oder andere Datei geflasht.

Oder wieder per Fastboot.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Im TWRP wir unter Install die neue .img der aktuellen Version des TWRP nicht aufgeführt. Muss ich etz zwangsweise auf Fastboot ausweichen (hatte da einige Probleme mit dem USB Treiber ..Win 8.1 und USB 3.0..totale Inkompatibilität)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Richtig. Geflasht wird auch nur die .zip Datei, keine .img ;-)

Die einfachste Vorgehensweise ist per .zip, passend für dein Handy. Sonst bleibt nur noch fastboot. Dazu findest du alles in unserem Unterforum für das Xperia S, den Link hatte ich bereits gepostet. Beim fastboot musst du beachten dass TWRP als .elf endet. Nicht .zip oder .img.

Unter Windows 8.1 musst du das erzwingen der Treibersignatur deaktivieren und bitte möglichst einen USB 2.0 Port nutzen. Kein USB 3.0 oder anderen HUB. Sonst kann es sein das was schief läuft und du hast einen nett aussehenden Briefbeschwerer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Richtig. Geflasht wird auch nur die .zip Datei, keine .img ;-)

Die einfachste Vorgehensweise ist per .zip, passend für dein Handy. Sonst bleibt nur noch fastboot. Dazu findest du alles in unserem Unterforum für das Xperia S, den Link hatte ich bereits gepostet. Beim fastboot musst du beachten dass TWRP als .elf endet. Nicht .zip oder .img.

Unter Windows 8.1 musst du das erzwingen der Treibersignatur deaktivieren und bitte möglichst einen USB 2.0 Port nutzen. Kein USB 3.0 oder anderen HUB. Sonst kann es sein das was schief läuft und du hast einen nett aussehenden Briefbeschwerer.

Das mit der Treibersignatur und USB2.0 hab ich das letzte mal auch alles gemacht, gab aber trotzdem massig Fehler in so gut wie allen Schritten. Hab mit Glück dann was gefunden was funktioniert hat...ich kämpf mich mal nochmal durch, würde am liebsten alle Treiber vom Laptop runterhaben und das SXS auf Werkszustand damit ich komplett von neu anfangen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Im Gerätemanager kannst du unter "Ansicht" die "Ausgeblendete Geräte anzeigen" aktivieren. Dann kannst du da nachschauen ob irgendwo Sony oder Fastboot Treiber ausgegraut sind. Diese dann mal deinstallieren. Die normalen sowie Fastboot Treiber kannst du dann mit dem FlashTool installieren. Bitte darauf achten das du die aktuellste Version des FlashTool hast sowie das Treiberpaket dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Hab jetzt mal Flashtool aktualisiert und wollte das neue TWRP draufflashn, aber während dem Connecten kommt die Meldung in Flashtool "Root Access Denied", obwohl ich Root Rechte habe. Im Internet kann ich zu dieser Meldung auch kaum was finden.

Auch kann ich über den Blitz und dan Flashmode die .img von TWRP nicht auswählen (wird gar nicht erst angezeigt)

Edit: USB Debugging aktiviert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Mit dem Flashtool wird auch blos die Firmware geflasht. Wichtig sind die Treiber die mit geliefert werden. Denn da sind die benötigten Treiber für fastboot dabei.

TWRP bitte nach Anleitung installieren.

Gesendet von meinem SM-P605

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

Was mach ich dann jetzt mit meiner schönen .img? :P

Edit: Flashtool zeigt mir jetzt wieder Root Access an. Habe jetzt die .elf Datei für TWRP runtergeladen, aber die kann ich mit der Fastboot.exe auch nicht flashen. Es kommt ständig "waiting for device", Handy ist aber im Fastboot Modus. Das ist soweit ich mich erinnern kann ein Treiberproblem, im Geräte Manager wird beim Gerät ein Problem angezeigt, wenn ich dann manuell die Fastboot Treiber auswähle zum installieren, dann kommt die Meldung "Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)".

Das selbe Problem hatte ich das letzte mal auch schon, im Internet gibts auch keine wirklich hilfreiche Lösung dazu

bearbeitet von icecoldkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
icecoldkiller

CWM ist nur eine Alternative zu TWRP. Welche Version hat denn dein TWRP auf dem Xperia?

Gesendet von meinem SM-P605

Weiß ich mittlerweile. Version ist 2.6.3.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.