Jump to content
jyn22

Als internen Speicher formatierte SD-Karte wiederherstellen?

Recommended Posts

jyn22

Hallo,

seit ein paar Wochen zeigt mir mein Motorola Moto G3 Handy die Meldung "SD-Karte von Transcend fehlt" an. Die SD-Karte wurde als internen Speicher formatiert und wird somit von meinem PC nicht erkannt. Da ich eine zweite SD-Karte ins Handy zum Testen eingesetzt habe, die erkannt wurde, gehe ich davon aus, dass die micro-SD kaputt ist, nicht das Handy.

Ich hab bereits mit diversen Wiederherstellungsprogrammen versucht die Daten zu retten, am meisten Erfolg hatte ich dabei noch mit Testdisk und Photorec, aber auch damit wurden nur ein paar Lieder wiederhergestellt, aber keines meiner Fotos.

Was für Möglichkeiten habe ich noch die Daten auf der micro SD zu retten?

Danke schonmal!

Lg jyn22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hoinerle

Hi

 

Dass die KArte defekt ist, glaube ich eher nicht,

Meine Vermutung ist eher einen "spezielle" Formatierung  vom Gerät aus.

 

Dafür spricht, dass die üblichen Verdächtigen (Testdisk, Getdataback) versagen. Genau aus diesem Grund käme es mir nicht in den Sinn , den langsamen SD KArtenspeicher , als internen Speicher nutzen zu wollen.

Deine Bilder dürften weg sein , sorry

Obwohl.... hast Du Dropbox installiert ? Da mal geschaut ?
Auch bei Google DRive, könnte man mal schauen und bei den Google Fotos könnte mit Glück (oder vorherigem setzen des ensprechenden Hakens) noch Fotos zu finden sein

 

Viel Glück

bearbeitet von Hoinerle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
jyn22

Hallo,

 

also es ist so, dass wenn ich die SD-Karte neu einlege merkt das Handy, dass irgendwas passiert ist, unter den Einstellungen findet man dann "SD-Karte wird überprüft...", direkt darunter steht "SD-Karte nicht eingelegt", als würde das Handy davon ausgehen, dass es sich um zwei verschiedene Karten handelt. Das würde ja mit deiner Vermutung übereinstimmen nehme ich an. Und kann man diese Formatierung nicht rückgängig machen? Ich weiß überhaupt nicht wie das passiert sein sollte, das muss das Handy ja automatisch durchgeführt haben...

 

Tja leider bin ich damals der Anweisung meines Handys gefolgt, das unbedingt den Speicher formatiert haben wollte. Den Fehler mach ich nicht nochmal.

Auf Dropbox und Google Fotos wurde leider auch nichts hochgeladen...

 

Danke für die Hilfe. Wenn die Fotos sowieso weg sind könnte ich vielleicht mal ausprobieren, die SD-Karte auszuwerfen. Nach dieser Aktion sind meine Daten jedoch dann wirklich alle gelöscht, teilt mir mein Handy mit.

 

Lg jyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
jyn22

Hi,

 

Update: Ich hab die SD-Karte entfernt und wollte sie neu formatieren lassen, erst als tragbaren Speicher, dann als internen. Beides hat diese Fehlermeldung ausgespuckt:

command'9 volume partition disk:179,64 private' failed with 'null'.

Ich habe die SD-Karte auch in meinen PC eingesteckt und versucht mit Windows zu formatieren. Hat aber nicht geklappt, weil die SD-Karte schreibgeschützt ist.

Weiß jemand weiter?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hoinerle

Hi

 

Hast Du mal an den Stellen nachgeschaut, die ich geschrieben habe ?

 

Zu Deiner SD KArte, da würde ich mir ein SD Foormatierungs Tool  laden und es damit versuchen

 

Genau aus diesem Grund nehme ich meine SD Karte nicht als internen Speicher.  Für mich macht das keinen Sinn, den "langsamen" SD KArten Speicher  als Systemspeicher zu formatieren. Das bremst doch nur - Meine MEinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo
On 3.11.2016 at 22:44, jyn22 said:

Hi,

 

Update: Ich hab die SD-Karte entfernt und wollte sie neu formatieren lassen, erst als tragbaren Speicher, dann als internen. Beides hat diese Fehlermeldung ausgespuckt:

command'9 volume partition disk:179,64 private' failed with 'null'.

Ich habe die SD-Karte auch in meinen PC eingesteckt und versucht mit Windows zu formatieren. Hat aber nicht geklappt, weil die SD-Karte schreibgeschützt ist.

Weiß jemand weiter?

 

 

Versuche mal das SD Insight oder das SD Card Formatter und hier noch eine Liste verschiedener Suchergebnisse.

Gruß Ed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
alexpower

Trotzdem sollte sich die Karte noch unter Windows formatieren lassen.

Durch die Option interne Speicher, hast im Prinzip auf der Karte keine Partition.

Im Prinzip hast ein Raid0 als Speicher.

Fällt eine Komponente aus, hast Datenverlust.

Diese Meldung kommt beim Grundsetup bzw wenn neue sd einsetzt.

Da gebe ich dir Recht, hast schnell so eingestellt

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
jyn22

Hi,

 

die Programme haben nichts gebracht, die SD-Karte ist immer noch schreibgeschützt. Meine Google-Recherchen, wie man das aufheben kann, haben auch nichts bewirkt, deshalb gebe ich das jetzt auf und kaufe mir eine neue Karte, die Fotos sind ja sowieso weg.

@Hoinerle bei Dropbox und Google Drive hab ich schon geschaut, da war auch nichts. Und die nächste Karte wird sicherlich nicht als interner Speicher formatiert ;).

 

Danke für die Mühe!

Lg jyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Biersssn

Nach der Formatierung, gibt es kleine Chance, die Daten zu retten. Wenn du nach der Formatierung die SD Karte verwendest, und neue Daten darauf geschrieben hast, kann die Daten nicht mehr retten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.