Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kidfurydererste

Android 2.2 (Codename Froyo)

Recommended Posts

LgKu990-4Ever

tja dann sag mal am ende wie du den bootloader geflasht hast, weils bei mir auch nicht mehr geht... bei meinem handy geht nix mehr !! GARNIX...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
helomoto4

wie bei dir geht nix mehr? kommst du nicht mal mehr in den Bootloader-Menü??

Also ich kann immernoch nicht OC'n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LgKu990-4Ever

naja zum bootloader komme ich steht auch 90.78 aber kann nich mehr flashen

außer jemand hat nen gutes sauberes 2.1 nandroid backup ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
helomoto4

das ist aber verdammt ungewöhnlich... wenn du schon in den Bootloader kommst, warum flashst du nicht eine SBF datei per RSD Lite?? Naja egal, ich werde jetzt in 30 - 45 minuten ein frisches O2 2.1 nandroid backup machen. Hast du das Vulnerable Recovery geflasht, damit du unsignierte update.bin dateien ausführen kannst?

€DIT: Kannst ja schonmal damit anfangen dir das GOT Openrecovery zu laden:

https://groupoften.wordpress.com/2010/10/22/new-g-o-t-openrecovery-v2-01-launched/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LgKu990-4Ever

Open Recovery habe ich... hab auch das vuln drauf,... aber mit rsd lite kann ich einfach nich mehr flashen... nichmal mehr ne andere bootloader version

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LgKu990-4Ever

so lade gerade, wo muss das genau nochmal rein,... weil hab grad kein nandro update ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
helomoto4

das muss in sdcard/nandroid/openrecovery/ und hier kommt der ordner mit den dateien rein also sieht es am ende so aus:

Sdcard/nandroid/openrecovery/Frisches-2.1.1-o2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
helomoto4

so, milestone overclock hat ein update bekomm es geht jetzt zu overclocken :D:blob::blob:

NUR: Die46

auf die von dir beschriebene Taktrate kommt man mit so niedrigem vsel net...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
kenny_hn_mda

leute, ich habe ne menge gemotzt in diesem threat,aber...

ich hab das update jetzt nen halben tag drauf und ich muss sagen, es ist ok.

ok heisst nicht miess, es heisst auch nicht wow. es ist schlicht ok.

mein stein ist merklich langsamer geworden, aber er macht seine arbeit ohne ausfälle. app2sd funktioniert sehr gut. flash ist mir egal, ist aber auch alltagstauglich und und dass dem stein jetzt ein ordentlicher taskmanager spendiert wurde ist mir sehr recht, weil alles, was so kreuchst und fleucht in dem gebiet entweder nix taugt, oder zuviel fingerspitzengefühl vom user erwartet.

ich suche noch nach einer guten möglichkeit meinen stein davon zu überzeugen, dass er den möglichkeiten seiner cpu entsprechend, bei volllast mit 800mhz taktet, aber alles in allem ist es für ein erstes release in ordnung.

das milestone hat motorola den "aktienkurs-hintern" gerettet und ich finde nach wie vor, das die jungs(uns auch die mädels) von motorola diesem meilenstein der firmengeschichte mehr aufmerksamkeit hätten schenken müssen. aber wer da welches rädchen gedreht hat ist mir ehrlich gesagt inzwischen egal.

das milestone wurde schon beim erscheinen mit der fähigkeit beworben, dass es 2.2 tauglich ist. soll unterm strich eigentlich nur heissen, dass es auch flash schafft.

nur weiss ich, wie sich die firma adobe immer wieder benimmt und aggiert. ich rate jedem mal google ein wenig in anspruch zu nehmen und die art und weise, wie adobe seinerzeit macromedia übernommen hat zu erkunden. ich glaube nach, wie vor, dass motorola im ernst geglaubt hat, dass die im milestone verbaute hardware, insbesondere die cpu, ausgereicht hatt, um froyo locker stämmen zu können. schaut man sich die entwicklung von flash genauer an, erkennt man, wie sehr es inzwischen aufgebläht wurde. zum teil an stellen, die sich nicht mal mir, als informatiker gänzlich erschließen.

so musste die entwicklung von motorola ihr versprechen einhalten und ein funktionsfähiges froyo für den stein basteln, das einigermaßen den ansprüchen der kundigen(!) kunden entspricht. und ich finde aus diesen gründen, dass es einerseits viel zu spät kam, aber auch gut, dass es überhaupt kam.

...nein, ich arbeite nicht für motorola!

...ja, auch ich bin sehr in meiner gedult strapaziert worden.

...nein, ich werde nicht in zukunft jeglichen kauf bei der firma motorola ausschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jintro

Ich glaube das grauenvollste an der leidvollen Geschichte von Froyo für Milestone, ist die Informationspolitik von Motorola. Es gab kaum aussagekräftige, glaubwürdige Aussagen. Wenn Du heute als Konzern so sehr den Kundekontakt aufbaust wie Moto das tut (über Foren, Social Media, Presse, etc.), dann musst Du auch die Regeln der Kommunikation in diesen Welten beherrschen. Andernfalls erleidest Du Schiffbruch.

Bei allem Verständnis für die technischen Probleme.... etwas mehr Info - vielleicht sogar mehr Ehrlichkeit - hätte Motorola nicht geschadet. Aber auch in der Vergangenheit war das nicht ihre Stärke (siehe z.B. Z8).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die46

so, milestone overclock hat ein update bekomm es geht jetzt zu overclocken :D:blob::blob:

NUR: Die46

auf die von dir beschriebene Taktrate kommt man mit so niedrigem vsel net...

leider hab ich heut das update von milestone overclock gemacht und nun hab ich den salat, es haut net mehr hin sch..ße.

@helomoto ok wieder was gelernt welche ist denn die top einstellung??? falls es wieder funzt????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LgKu990-4Ever

erstma denke dir helomoto für dein nandbackup... nun geht das normale flashen auch wieder... :)

nur nen richtiges update auf 2.2 geht nich... weil das proggi von motorola sagt mir kann keine imei finden -.- das handy nervt mich von tag zu tag immer mehr -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
helomoto4

also mein OC profil sieht wie folgt aus:

custom Rate(KHz): 1000000

custon vsel : 65

rest so lassen!!

@LgKu990-4Ever: wenn du sagst, du kannst wieder normal flashen, flash mal eine version des 2.1.1 er O2 (oderso) nochmals (nicht service). Wer weiß, vielleicht hat das nandroid backup irgendwie noch meine IMEI und das passt jetzt mit deinem MS net ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Technokrat

Hey Leute,

nur eine kurze Frage:

Ich habe mir nach der Anleitung für das flashen RDSLite und das 2.2.1 Service geholt.

Muss ich was bei dem flashen beachten? Müssen dafür alle regulären Apps (also die die vorher installiert waren) auf dem Stein sein? Oder gehen installierte Apps verloren?

Ist mir lieber Froyo auf die Art auf den Stein zu ziehen.

Wünsche euch einen guten Abend :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
-Factory-

Hey Leute,

nur eine kurze Frage:

Ich habe mir nach der Anleitung für das flashen RDSLite und das 2.2.1 Service geholt.

Muss ich was bei dem flashen beachten? Müssen dafür alle regulären Apps (also die die vorher installiert waren) auf dem Stein sein? Oder gehen installierte Apps verloren?

Ist mir lieber Froyo auf die Art auf den Stein zu ziehen.

Wünsche euch einen guten Abend :)

Alle Apps sind erst mal weg, bis auf die Geladenen vom Markt die kommen dann nach dem Starten in denn Download.

Habe die O2 Version drauf und nicht die Service Version...aber denke laufen beide gleich gut.

Sonst gibts beim Flashen nix zu beachten, nur nach anleitung vorgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LgKu990-4Ever

@Helomoto... !! DANKE, so hab nun FROYO drauf, läuft schön schnell, hab mit Open Recovery auf 1000MhZ gestellt und der Akku läuft auch länger, nen halben Tag unter voller nutzung mit Musik, Spielen und Internet und noch immer 60 % !

Hat nur gedauert es zu Installen,... Naja einfach nen Nandbackup machen, geht schneller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.