Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hersby12

Aufladevorgang unterbricht sporadisch

Recommended Posts

Hersby12

Hallo an alle.

Seit ich mein iPad habe (Mai 2012) gab es noch nie ein Problem, doch in letzter Zeit tritt etwas eigenartiges auf.

Wenn das iPad am Ladegerät hängt (Original Apple - 10W), dann ist es jetzt fast immer so, dass der Ladevorgang an einer beliebigen Stelle einfach aufhört.

Das heißt, das Stecker-Symbol in der Batterie verschwindet. Dieses Problem kann bei jedem Ladestand auftreten.

Habe das iPad auch schon komplett entleert, dann ran ans Ladegerät und es blieb dann bei 4% stehen.

Da ich mir das 10W Ladegerät mit dem 2 Meter Kabel gekauft habe und das Netzteil welches mit dem iPad geliefert wurde noch in der Schachtel war (nie benutzt) habe ich auch das schon getestet, doch es kam der gleiche Fehler.

Um den Ladevorgang fortzusetzen, reicht es nicht, einfach nur den Dock Connector aus dem iPad zu ziehen. Das Ladegerät muss auch aus der Steckdose, dann wieder einstecken und meistens wird es dann auch voll geladen.

Der Fehler ist sehr ärgerlich, aber bevor ich jetzt wiederherstelle oder Apple anrufe, frage ich einmal hier, ob dieses Verhalten jemandem bekannt ist, oder was es sein könnte.

Danke für eure Antworten.

MfG

Herbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hersby12

Hallo

Schade, dass noch niemand geantwortet hat.

Ich habe jetzt weiter getestet und mal das 2 Meter Kabel 230 Volt des 10 Watt Ladegeräts (https://store.apple.com/de/product/MC359ZM/A/10-w-usb-netzteil-für-apple-ipad)weggelassen und das iPad hat sich auf Anhieb voll geladen :)

Werde das noch einmal probieren und wenn es dann wieder klappt, wird wohl das Kabel defekt sein und das iPad zum Glück nicht :)

MfG

Herbert

Sent from my iPad using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rd-Greg

Guten Abend

Hast du bereits eine Wiederherstellung durchgeführt, somit kann man einen Softwarebug auschließen.

Gruß, rd-Greg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BigEddie

Kann durchaus am Kabel liegen. Ich habe mir mit dem iPad zusammen ein Kabel eines Drittherstellers gekauft. Verwende ich dieses, wird mein Ladegerät merklich wärmer und dann wird der Ladevorgang auch immer wieder unterbrochen.

Mit dem originalen Kabel, lädt das iPad problemlos obwohl sich das Netzteil auch, aber weniger stark erwärmt.

Habe mal das alte Netzteil meines alten iPod mit ClickWheel ausprobiert (leider kann ich da die Leistungsdaten nicht mehr ablesen) und da funktioniert die Aufladung ebenfalls mit einer merklichen Erwärmung des NT nur mit mehreren Unterbrechungen.

Gruß

Edgar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hersby12

Hallo an alle :)

Kurzes Update: Habe das ipad jetzt schon zum zweiten Mal geladen (nachdem es ganz leer war) und es wurde auf anhieb ganz voll.

@rd-Greg: Nein, das habe ich noch nicht. Wollte noch abwarten, ob es nicht doch an der Verlängerung des 10W Apple Netzteils liegt.

@BigEddie: Ich lade mein iPad immer nur mit dem originalen 10W Netzteil, allerdings das mit dem langen Kabel (https://store.apple.com/de/product/MC359ZM/A/10-w-usb-netzteil-für-apple-ipad).

Ich denke, dass eben dieses lange Kabel einen Fehler hat bzw. diesen verursacht. Denn jetzt hat es sich zweimal schon ganz voll geladen, aber erst, seit ich das Kabel entfernt habe und nur den kleinen Adapter für die Steckdose draufgemacht habe.

MfG

Herbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.