Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
SamuelTee

Automatische Netzwahl beeinflussen (SIMs im falschen Netz)?!

Recommended Posts

SamuelTee

Hallo allerseits,

ich habe folgendes "Problem": Ich wohne in Grenznähe (Deutschland/Österreich) und habe sowohl eine deutsche SIM-Karte (E-Plus-Netz) als auch eine österreichische (bob - A1-Netz).

Nun hab ich das Problem, dass sich beide SIM-Karten nahezu immer im jeweils anderen Roaming-Netz befinden. Meine deutsche E-Plus-Karte ist fast immer im Roaming im A1 (oder einem anderen österreichischem Netz), während meine österreichische bob-Karte fast immer im deutschen E-Plus-Netz eingewählt ist.

Nach ein bisschen rumprobieren, habe ich mitbekommen, dass das wahrscheinlich so abläuft:

Verliert eine SIM ihr Netz (weil kein Empfang mehr) wechselt sie automatisch in das nächste ausländische Netz (obwohl noch andere innländische Netze - in die ich mich im Übrigen manuell gar nicht einwählen kann - vorhanden wären) und verbleibt dort, bis sie auch dort den Empfang verliert. Und das TROTZ der Tatsache, das das Heimatnetz längt wieder verfügbar ist.

Kann man irgendwo einstellen, dass beide SIMs sich IMMER in das Heimatnetz einwählen sollen, sobald es verfügbar ist?

Ich habe es mit den Einstellungen -> Mobilfunknetze -> Präferenzen versucht. Allerdings bringt hier keine Einstellung irgendwelche Verbesserungen.

Danke schonmal im Voraus für die Hilfe.

Sam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lakosta

Stell die einzelnen Netze doch manuell ein, kannst du pro Sim einzeln machen.

LG,

Lakosta

Hallo allerseits,

ich habe folgendes "Problem": Ich wohne in Grenznähe (Deutschland/Österreich) und habe sowohl eine deutsche SIM-Karte (E-Plus-Netz) als auch eine österreichische (bob - A1-Netz).

Nun hab ich das Problem, dass sich beide SIM-Karten nahezu immer im jeweils anderen Roaming-Netz befinden. Meine deutsche E-Plus-Karte ist fast immer im Roaming im A1 (oder einem anderen österreichischem Netz), während meine österreichische bob-Karte fast immer im deutschen E-Plus-Netz eingewählt ist.

Nach ein bisschen rumprobieren, habe ich mitbekommen, dass das wahrscheinlich so abläuft:

Verliert eine SIM ihr Netz (weil kein Empfang mehr) wechselt sie automatisch in das nächste ausländische Netz (obwohl noch andere innländische Netze - in die ich mich im Übrigen manuell gar nicht einwählen kann - vorhanden wären) und verbleibt dort, bis sie auch dort den Empfang verliert. Und das TROTZ der Tatsache, das das Heimatnetz längt wieder verfügbar ist.

Kann man irgendwo einstellen, dass beide SIMs sich IMMER in das Heimatnetz einwählen sollen, sobald es verfügbar ist?

Ich habe es mit den Einstellungen -> Mobilfunknetze -> Präferenzen versucht. Allerdings bringt hier keine Einstellung irgendwelche Verbesserungen.

Danke schonmal im Voraus für die Hilfe.

Sam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
SamuelTee

Danke für den Tipp. Allerdings war mir das erstens auch bewusst und hilft mir zweitens nichts. Wie gesagt, ich wohne direkt an der Grenze. Dadurch passiert es ständig, dass das eine oder andere Netz nicht verfügbar ist. Und in DIESEM FALL habe ich kein Problem damit, dass er sich in das jeweils andere Netz einwählt (sonst hab ich dann ja gar kein Netz). Er soll nur halt wieder in sein Heimatnetz wechseln, sobald es verfügbar ist und nicht in dem Fremdnetz bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lunchbox

Ich habe auch einiges probiert (ich wohne an der deutsch-österreichischen Grenze), das mit der automatischen Netzwahl funktioniert aber auch hier nicht richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lakosta

Naja,

ich wohne an der schweizerisch deutschen Grenze und habe überhaupt keine Lust auf das schweizer Netz. Daher sind meine Netze manuell festgelegt, auch wenn sie tatsächlich manchmal ausfallen. Sie sind aber auch meist recht schnell wieder da.

Wenn du es aber benötigst, dass sich die Karten im Roamingnetz einloggen, dann habe ich auch keine Lösung parat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lunchbox

Ich habe es vor einiger Zeit nur testweise mit einer deutschen Prepaid-Karte probiert. Jetzt verwende ich nur noch die österreichische Karte und die schaltet zuverlässig zwischen Roaming und österreichischem H+ - Netz hin und her (meist automatisch und ohne Probleme).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.