Jump to content
CommanderSam

bootloop, und der recovery Modus ist nicht erreichbar

Recommended Posts

CommanderSam

Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S3 Mini (GT-I8190). Und zwar war die Situation so, dass ich mein Handy so wie immer in die Hand nahm und oben bei den Benachrichtigungen auf das WhatsApp Symbol drückte um meine neuen Nachrichten zu lesen. Als ich dies tat, hängte sich mein Handy kurz auf und dann hat es sich neugestartet. Dies hat mich zuerst verwundert. Als ich dann mein Handy entsperrte tat er dies nochmal. Deshalb hab ich mein Handy selber neugestartet. Als es dann hochfuhr stand dort 'Apps werden optimiert'. So als ob ich gerade ein Softwareupdate installiert hätte, was ich aber nicht getan habe. Das Handy hat ja seit Jahren kein Update mehr enthalten. Diesen Vorgang beobachtete ich dann. Als ich kurz mich umdrehte und wieder auf das Handy guckte war das Handy ausgeschaltet und hatte anscheinend mitten im Prozess sich heruntergefahren. Danach ging das Handy gar nicht mehr an. Ich dachte es wäre komplett im Eimer. Aufladen konnte ich es auch nicht. Ein Tag danach, als ich nach Hause kam und  versuchte es einzuschalten, funktionierte es und das übliche Samsung Galaxy S3 Mini Symbol erschien. Ich hatte mich gefreut, doch mir fiel auf, dass es sich im bootloop befand.  Ich hatte Hoffnung es reparieren zu können, doch dies erwies sich für schwierig, denn ich komme nicht einmal in den Recovery Modus ( Home Taste + Sperr Button + Lautstärke hoch). Doch der Download Modus funktioniert. Ich habe auch schon probiert mit Odin, die letzte Softwareversion zu installieren, was nichts brachte. Im Internet habe ich auch recherchiert aber keine passenden Guides gefunden. Ich benötige dringend Hilfe. Und wenn es möglich ist ohne die Daten auf dem internen Speicher zu verlieren, denn die sind mir am wichtigsten. 
Ich hoffe jemand kann mir helfen. 
LG Sam 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 9 Stunden, CommanderSam said:

Ich habe auch schon probiert mit Odin, die letzte Softwareversion zu installieren, was nichts brachte.

Schätze mal der Flashvorgang hat mittendrin abgebrochen.

Probiers nochmal und poste das Logfenster von Odin hier.

 

Zu 95% ist Dein eMMC, Dein Speicherchip hinüber.

Das passiert nach ein paar Jahren, die Schreibvorgänge sind begrenzt.

Reparatur, selbst Datensicherung, zumindest mit herkömmlichen Mitteln, aussichtslos.

Tut mir leid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CommanderSam
vor 6 Stunden, KST66 said:

Schätze mal der Flashvorgang hat mittendrin abgebrochen.

Probiers nochmal und poste das Logfenster von Odin hier.

 

Zu 95% ist Dein eMMC, Dein Speicherchip hinüber.

Das passiert nach ein paar Jahren, die Schreibvorgänge sind begrenzt.

Reparatur, selbst Datensicherung, zumindest mit herkömmlichen Mitteln, aussichtslos.

Tut mir leid.

<ID:0/003> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Odin engine v(ID:3.1205)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003> Firmware update start..
<ID:0/003> SingleDownload.
<ID:0/003> boot.img
<ID:0/003> modem.bin
<ID:0/003> recovery.img
<ID:0/003> STE_boot1.img
<ID:0/003> STE_boot2.img
<ID:0/003> system.img
<ID:0/003> cache.img
<ID:0/003> hidden.img
<ID:0/003> RQT_CLOSE !!
<ID:0/003> RES OK !!
<ID:0/003> Removed!!
<ID:0/003> Remain Port ....  0 
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)

 

Ich hoffe, dass du den hier meinst. 

Und ja mir kommt es auch schon so vor, als würde es keine Hoffnung mehr geben. Ich werde mein Handy die Tage mal zu einem Handyladen bringen und dort mal nachfragen, ob da etwas zu machen ist. Allerdings sind mir ja schon wie gesagt meine Daten am Wichtigsten, jedoch ist eine Reparatur, welche an sich schon unwahrscheinlich ist, ohne Datenverlust wie du ja schon sagtest wahrscheinlich nicht möglich. Sehr schade!

Danke für die Antwort.

LG Sam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Die  Möglichkeit einer Datensicherung durch Profis besteht schon.

Ist nur mit hohen Kosten verbunden.

Es irritiert mich ein wenig, dass der Flashvorgang mit Odin durchläuft.

Kommst Du nach wie vor nicht ins Recovery Menü ?

bearbeitet von KST66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CommanderSam
On 7.9.2017 at 12:30, KST66 said:

Die  Möglichkeit einer Datensicherung durch Profis besteht schon.

Ist nur mit hohen Kosten verbunden.

Es irritiert mich ein wenig, dass der Flashvorgang mit Odin durchläuft.

Kommst Du nach wie vor nicht ins Recovery Menü ?

Leider nicht. Ich werde jetzt mal versuchen, den Akku einmal komplett zu entleeren und ihn dann einmal voll zu laden. Es liegt zwar nicht am Akku aber probieren möchte ich es trotzdem. Und wenn die Möglichkeit bestehe die Daten zu retten dann wäre das eigentlich perfekt. Meine Daten sind mir sehr wichtig. Ich werde mich dann die Tage nach einem geeignetem Reparateur umschauen. Und falls es relevant ist, ich habe meine Firmware mit dem Programm Samfirm runtergeladen und nicht bei Sammobile, da ich dort einen Premium Account benötigt hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.