Jump to content
DerNikolaus

CM auf dem BQ Aquaris X5 Cyanogen installieren?

Recommended Posts

DerNikolaus

 

Hallo,

 

habe ein Aqaris X5 Cyanogen und möchte dort Cyanogenmod installieren.

Habe dazu schon etwas gegooglet und es gibt wirklich viele Anleitungen in denen immer wieder weiter verlinkt ist und ich steige da einfach nicht durch.

 

Kennt jemand ein Anleitung mit der ich von einem Win7 PC aus CM auf dem X5 installieren kann?

 

Hat das schon mal wer gemacht?

 

Ich bräuchte eine wirklich einfache Anleitung in der wirklich alles beschrieben ist, auch wie man adb und fastboot installiert.

Hab nämlich schon mal das Android SDK runter geladen in den Anleitung stehen dann immer irgend welche Befehle, die man eintippen soll, aber ich habe keine Ahnung wo.

 

Wie ihr seht bin ich in dem Thema echt nicht fit und ich wäre sehr dankbar für eine Einfache Anleitung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Hallo,

 

Viele Dank für den Link!

 

 

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem unlock-go
...
(bootloader) Warning: Wiping all user data in 20 seconds!
(bootloader)          Disconnect USB to cancel unlock.
(bootloader) Erasing userdata.
(bootloader) Device unlocked.
OKAY [ 27.023s]
finished. total time: 27.024s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot> fastboot flash recovery TWRP.im
g
error: cannot load 'TWRP.img'

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot> fastboot flash recovery twrp-3.
0.0-0-piccolometal.img
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'recovery' (19526 KB)...
OKAY [  0.655s]
writing 'recovery'...
OKAY [  0.312s]
finished. total time: 0.983s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

bearbeitet von DerNikolaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Jetzt stecke ich fest...

 

Nun das BQ wieder in den Fastboot-Modus starten und fastboot flash recovery TWRP.img eingeben.

ich war schon im fastboot modus, daher habe ich fastboot flash recovery TWRP.img eingegeben (siehe oben)

 

Unter dem Punkt Mount MTP aktivieren.

Wo ist dieser Punkt?

 

Das einzige was mir einfallen würde, ist den Einschaltknopf solange gedrückt halten bis das Gerät neu startet?

Soll ich das machen oder ist es dann hin?

SCHEIßE!

Jetzt steckt das Gerät in einer Unendlichen Bootschleife!

Zuerst kommt das TWP-Logo darunter Steht Teamwinproject dann kommen kurz ein paar rote fehlermeldungen und dann das bq logo...

dann geht es von neuen los!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Habe jetzt immer wieder VOL+ und Power gedrückt, jetzt ist es wieder im FASTBOOT MODE

daher habe ich folgendes versucht:
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
 

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem unlock-go
< waiting for device >
...
OKAY [ -0.000s]
finished. total time: -0.000s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem unlock-go
...
OKAY [ -0.000s]
finished. total time: -0.000s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>adb push cm-12.1-20160318-NIGHTL
Y-paella.zip /sdcard/
error: device '(null)' not found

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

leider ohne erfolg  :_(((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square

Nicht ADB Push.

Im Recovery gibt es einen Punkt namens Mount. Dort aktivierst du MTP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Was ist das Recovery?

 

ich habe einen PC an dem ist das cmd.exe geöffnet, dort kann ich selbst Buchstaben eintippen und dann habe ich noch ein Telefon auf dem steht cyanogen FASTBOOT MODE.

 

auf dieser Seite steht dazu

https://wiki.cyanogenmod.org/w/Install_CM_for_paella

If you are not already in recovery, boot to recovery mode now.

With the device powered down, hold the Volume Up and Power buttons.

 

Wenn ich das mache, dann bin ich in dem besagten FASTBOOT MODE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

zum einen wird das Gerät angezeigt, zum anderen nicht gefunden?
 

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot devices
e2bc6af fastboot

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>adb reboot bootloader
error: device '(null)' not found

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square

Dann Versuch mal:

With the device powered down, hold the Volume Down and Power buttons.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

With the device powered down geht nicht, das es sich nicht ausschalten lässt.

ich habe trotzdem mal eine zeitlang die beiden Knöpfe gedrückt es ist aber immer nur das BQ Logo zu sehen und darunter steht powered by android

in unregelmäßigen Abständen geht das Gerät aus und vibriert kurz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Ich vermute, dass du das hier gemeint hast:
 

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>     fastboot devices
e2bc6af fastboot

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot flash recovery twrp-3.0
.0-0-piccolometal.img
target reported max download size of 268435456 bytes
sending 'recovery' (19526 KB)...
OKAY [  0.640s]
writing 'recovery'...
OKAY [  0.312s]
finished. total time: 0.967s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

Was soll ich jetzt machen?

bearbeitet von DerNikolaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot reboot

rebooting...

finished. total time: -0.000s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

jetzt ist das Gerät wieder in der Bootschleife...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square
vor einer Stunde, DerNikolaus said:

Ich vermute, dass du das hier gemeint hast:

Nein.

 

Befehl:

Fastboot boot TWRP.img

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot> Fastboot boot twrp-3.0.0-0-picc
olometal.img
downloading 'boot.img'...
OKAY [  0.640s]
booting...
OKAY [  0.078s]
finished. total time: 0.733s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

jetzt ist es wieder in der Bootschleife

die TMPR Fehlermeldungen sind immer nur sehr kurz zu sehen, da steht irgend was von "could not mount" und "faild to mount"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Wie funktioniert eigentlich der Teil hier:

CyanogenMod auf dem BQ Aquaris X5 installieren:

  • CyanogenMod und GApps herunterladen und per PC auf das Gerät verschieben. GApps (ARM, 6.0, Pico)
  • Unter dem Punkt install jetzt die beiden Dateien auswählen und installieren.

 

ich kann das Telefon im Windows Explorer nicht sehen, wie soll ich dann CM auf das Gerät kopieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square

Ja, dafür muss man ins TWRP Recovery kommen. Ich lese gerade, was man da machen kann.

 

Zur Not geht halt immer, die originalfirmware installieren. Das Handy ist nicht defekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Kann ich das Gerät übernacht abstecken?

Oder muss es jetzt immer am Rechner hängen?

Auf dem Display steht nämlich "Warning do not disconnect USB"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square

Hi,

 

keine Ahnung mehr, was mit dem Smartphone los ist.

Eigentlich sollte das BQ ins TWRP booten, wenn man fastboot boot twrp-3.0.0-0-piccolometal.img eingibt.

 

Deswegen:

 

Download:

Nun das BQ Aquaris ausschalten und dann in den Fastboot-Modus starten. Nun entpackst du die ZIp und öffnest die flash-all.bat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DerNikolaus

Hallo,

habe ich versucht.

Da blitzt nur kurz die Konsole auf und ist dann sofort wieder weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.