Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

ElementalX | sweep2wake | doubletap2wake | OC | UV | GPU OC

Recommended Posts

Gast

p181145308714pgx.jpg

ElementalX Kernel

für Nexus 7 (2013)

Vielen Dank an flar2 für diesen Kernel.

XDA-Thread

Übersetzt aus dem XDA Thread:

ElementalX bringt die beste Leistung und Lebensdauer der Batterie auf dem Nexus 7. Stabil und voll funktionsfähig. Der einzige Kernel, der es ermöglicht die GPU zu Übertakten, individuelle Kontrolle über alle CPU-Kerne ohne Drittanbieter-apps, automatische Undervolting-Optionen, volle kompatibilität mit bezahlten apps, thermische Optionen, voll arbeitenes sweep2wake, doubletap2wake.

FEATURES:

  • Aroma Installer
  • Verschiedene Optionen zum Aufwecken des Telefons

    • sweep2wake
    • doubletap2wake

    [*]optimierte Akkulaufzeit

    [*]linaro 4.8 -O3 build

    [*]l2 und bus Übertaktung möglich

    [*]GPU Übertatktung möglich

    [*]Wählt unabhängige Frequenzen für jeden Kern

    [*]Wählt automatisch die minimale Spannung aus (725mV bis 850mV)

    [*]Voltage Control (UV möglich)

    [*]GPU Governor: ondemand / simple

    [*]CPU Governor: ondemand / intellidemand / interactive

    [*]i/o Scheduler: FIOPS / SIO / CFQ / NOOP / deadline

    [*]Kernel basierte Temperaturkontrolle

    [*]maximal Frequenz bei ausgeschaltetem Display 702MHz

    [*]de- aktivieren von magnetischem an/aus

    [*]NTFS r/w support

    [*]init.d support

    [*]USB fastcharge

DOWNLOAD

AOSP Version

AOKP / CM Version

Hinweis:

Der Kernel ist für die WIFI (flo) und die LTE (deb) -Variante des Nexus 7 2013 geeignet.

Falls ihr beim ersten Boot im Splaschscreen hängen bleibt, einfach die Power-Taste drücken und halten, um einen Neustart zu machen.

Für einen Kernel der näher an den Stock Kernel angelehnt ist schaut euch meinen anderen Kernel an: Bulletproof

Für alle die übertakten oder untervolten:

Nicht jedes Gerät schafft die selben Taktfrequenzen oder niedrigen Spannungen, testet es daher sorgfältig wie weit euer Gerät in der Lage dazu ist, legt vor den versuchen unbedingt ein Nandroid Backup an und wählt in dem verwendeten Programm nach Möglichkeit nicht die Option "Bei Start Anwenden" aus bis ihr sicher seit das eure Settings Stabil sind.

Wenn euch die Arbeit von flar2 wirklich gefällt,

dann würde er sich über eine Spende freuen.

Das Geld aus den Spenden legt er beiseite, für das nächste Gerät.

Vielen Dank von ihm an diejenigen, die bereits gespendet haben

Installation:

  • Kernel-Zip herunterladen und auf euer Nexus kopieren
  • Reboot in´s Recovery
  • Nandroid-Backup des aktuellen ROMs anlegen
  • Installt-ZIP anwählen und die Kernel-ZIP auswählen
  • Im Aroma-Installer die gewünschten Features wählen
  • Nexus rebooten und nach vollständigen Start noch mal neu starten.
  • Am neuen Kernel erfreuen.

Infos zu den verschiedenen Features:

Sweep2Wake

Sweep2wake (S2W) erlaubt es dir, das Nexus durch wischen über den unteren Bereich des Displays (dort wo die Zurück, Home und letze Apps-Taste sind) aufzuwecken, . Wischen von rechts nach links deaktiviert das Display wieder (sweep2sleep). Die Optionen sind: sweep2wake/sweep2sleep, nur sweep2sleep, und beides deaktiviert. Wenn du eine APP wie "Kernel Tuner nutzt, dann kann die sweep2sleep Option durch Auswahl von "On with backlight" aktiviert werden.

Unter /etc/elementalx.conf die Werte anpassen, damit sie auch beim Boot übernommen werden.

/sys/android_touch/sweep2wake

0=disabled

1=enable sweep2wake + sweep2sleep

2=enable sweep2sleep only

Shortsweep

Durch aktivieren dieser Option, wird die Distanz verringert, die für Sweep2Wake benötigt wird. Unter /etc/elementalx.conf die Werte anpassen, damit sie auch beim Boot übernommen werden.

/sys/android_touch/shortsweep

0 = disabled

1 = *enabled

DoubleTap2Wake

DoubleTap2Wake (DT2W) erlaubt dir das wecken des Nexus, durch doppeltes tippen auf das Displays.

Unter /etc/elementalx.conf die Werte anpassen, damit sie auch beim Boot übernommen werden.

/sys/android_touch/doubletap2wake

0=disabled

1=enable doubletap2wake

Enable/disable Magnetic on/off

Diese Einstellung erlaubt es dir, die magnetic on/off Funktion zu aktivieren bzw. deaktivieren. Unter /etc/elementalx.conf die Werte anpassen, damit sie auch beim Boot übernommen werden.

/sys/module/lid/parameters/enable_lid

0 = disabled

1 = *enabled

NTFS support

Dies ist für jeden, der OTG nutzt um einen USB-Stick oder HDD zu verbinden, die mit Microsoft's NTFS Filesystem formatiert sind.

Du benötigst Stickmount oder eine ähnliche APP, HTC Sense erkennt NTFS-Dateisysteme nicht automatisch.

bearbeitet von borgerapper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

CHANGELOG:

CHANGELOG:


September 10, 2013 - ElementalX-flo-1.4

-add option to enable/disable fsync

-AIO: Don't plug the I/O queue in do_io_submit()

-add fstrim to init script

-update installer



September 6, 2013 - ElementalX-flo-1.3

-add loadable kernel module support

-add exFAT filesystem support

-fix CIFS support


August 26, 2013 - ElementalX-flo-1.2

-add faux sound support



August 23, 2013 - ElementalX-flo-1.1

-update touch firmware to A042

-disable pack feature for Hynix part

-fix lower voltage limit

-adjust overclock



August 17, 2013 - ElementalX-flo-1.0

-stable release

-add thermal options

-clean up code



August 13, 2013 - ElementalX-flo-0.10

-kernel-based thermal control


August 12, 2013 - ElementalX-flo-0.9

-suppress multiple touches in s2w

-thermal adjustments



August 10, 2013 - ElementalX-flo-0.8

-adjust Makefile options

-adjust doubletap2wake

-fiops is default i/o scheduler

-cleanup from other kernels

-add shortsweep setting

-option to disable magnetic on/off



August 8, 2013 - ElementalX-flo-0.7

-make doubletap2wake a little easier

-remove some debugging stuff

-installer ensures mpdecision and thermald are present



August 7, 2013 - ElementalX-flo-0.6.1

-installer adds init.d and mount support to ramdisk if necessary



August 7, 2013 - ElementalX-flo-0.6

-reimplement doubletap2wake

-make sweep2sleep work on all edges

-make sweep2wake work in any direction

-fix installer typo forcing 1728 on CPU 1,2,3

-remove GPU 533MHz option



August 6, 2013 - ElementalX-flo-0.5

-build with linaro 4.8 toolchain

-O3 optimization

-add GPU overclock to 533MHz

-fix for app-mounted directories (thanks @mkasick)

-s2w works anywhere on screen when screen is off (still left to right only)

-adjust doubletap2wake



August 5, 2013 - ElementalX-flo-0.4

-adjust doubletap2wake

-increase thermal limits

-fix frequencies stuck at 1512



August 4, 2013 - ElementalX-flo-0.3

-add TCP congestion control algorithms

-add CPU optimization levels

-add more overclocking options

-fix automatic undervolting

-option to overclock GPU (487MHz)

-update ARM topology

-add cpu_power driver

-use ramdisk from ROM

-update installer

-adjust doubletap2wake



August 2, 2013 - ElementalX-flo-0.2

-max screen off frequency 702MHz

-adjust simple gpu governor

-Makefile optimizations

-simple GPU governor installer option

-add simple GPU governor (faux123)

-use Google Android toolchain 4.6

-slight boost to L2 freq

-add TCP congestion algorithm options

-hsic wakelock tweak

-sweep2wake adjustments

-doubletap2wake adjustments

-CPU overclock to 2052MHz

-automatic undervolting

-optimized AES and SHA1 routines

-lower possible voltage to 700

-undervolting option

-optional graphics overclock

-add /dev/frandom

-ntfs r/w support

-fast rcu nohz

-intellidemand governor

-add FIOPS and SIO i/o schedulers

-force fastcharge

-voltage control



August 1, 2013 - ElementalX-flo-0.1

-sweep2wake

-doubletap2wake

bearbeitet von Black-FR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Es sollte kein Problem sein.

Mach aber vorher ein Nandroid-Backup von deinem ROM.

Denn falls dir der Kernel nicht gefällt, kannst du so wieder problemlos zurück zum Stock kommen.

Sent from my HTC One using Tapatalk 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Freut mich... Ich bin mit dem Kernel auch sehr zufrieden.

Bei mir läuft er in Verbindung mit dem P.A.C ROM.

Sent from my HTC One using Tapatalk 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
shagger

hallo.

hast du Erfahrungen mit der Rom: [ROM][AOSP][Nightly/Release] CarbonRom JB. ?

ich möchte gerne eine Rom flashen, und weiß nicht welche ?

Gruß shagger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Bisher habe ich nur rc1 vom P.A.C ROM bei mir getestet und es läuft stabil.

Wenn ich heute Abend Zeit habe, werde ich dazu auch einen ROM-Thread erstellen.

Sent from my HTC One using Tapatalk 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
shagger

hallo zusammen.

ich habe mir nun den 1.6 stable Version geflasht.

meine Frage: ich möchte gern den sound der Lautsprecher erhöhen! wo und was kann ich im Ordner(kernel) verändern oder gibt es hierzu eine APP? ich kenne das von meinem s3,zB Voodoo sound control oder bei den siyah und boeffla kernel konnte man es auch einstellen.

ich habe die PAC Rom drauf, und auch trickser mod...

danke im voraus

Gruß shagger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Dann guck mal bei tricksterMod auf der letzten Seite.

Dort müsste es die Option Sound geben.

Dort kann man diverse Dinge beeinflussen.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
shagger

da hast du recht. Wenn drauf gehe dann soll ich mir die pro kaufen???

wird wohl nur bei der pro unterstützt.

Gruß shagger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Ok, dass kann sein.

Da ich die pro Version nutze ist mir das nie aufgefallen.

Ich weiß auch nicht ob es eine andere app gibt, die funktionieren würde.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Udi.PL

Bin von ios zu Android umgestiegen und bin noch neu was Root u.s.w angeht

Habe mir jetzt das Nexus 7 2013 zugelegt habe schon Root drauf und würde jetzt gerne noch den Kernel verändern wegen doubletap2wake

Finde es genial weil ich es gewohnt bin von meinem LG G2

Bekomme es aber einfach nicht gebacken

Habe BusyBox und TWRP auf dem Nexus

Wäre so froh wenn mal jemand eine genaue Anleitung schreiben könnte die auch ein Anfänger wie ich verstehen würde

Vielen Dank im vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Danke für den Hinweis! Wenn ich zeit habe, ergänze ich das im Startpost ;-)

Zu deinem Problem: Du musst dir zuerst den Kernel aus dem Startpost flashen. Dann brauchst du die App Kernel Tweaker. Im Nexus 4 Forum beim Hells Core Kernel gibt es eine Anleitung für DT2W.

Hier die Anleitung : https://www.handy-faq.de/forum/showthread.php?t=300471

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Udi.PL

Raffe es nicht

Bin schon seit zwei Tagen am lesen

Aber danke für die schnelle Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Mit trickstermod kannst du die Einstellungen problemlos verändern.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bigeyes0x0.trickstermod

Das was auf Seite 1 beschrieben ist, sind die Einstellungen, die du im Script vornehmen könntest.

Denn während der Installation des Kernel, wird ein init.d Script angelegt.

In diesem Script sind die Einstellungen voreingestellt, die du im Aroma installer ausgewählt hattest.

Per Text-editor kannst du das Script verändern.

Oder du nutzt halt Tools, wie bspw Trickstermod.

Und ja, es gibt bereits wesentlich aktuellere Versionen des kernels.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Udi.PL

Wie instaliere ich das denn

Kernel-Zip herunterladen und auf euer Nexus kopieren

Reboot in´s Recovery

Un dann komm ich nicht mehr weiter

Das ist zum Bäume rausreißen

Sorry

Für euch ist das glaub ich kein Problem aber wenn Mann es noch nicht gemacht hat

Furchtbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Steht doch in der Anleitung (Beitrag #1 des Thread) drin.

Im recovery legst du dann ein Backup an, damit du den Kernel problemlos wieder loswerden kannst, falls er dir nicht gefällt.

Danach gehst du im recovery auf "install" bzw "install ZIP" und wählst die Kernel.ZIP aus.

Danach einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.