Jump to content
bijoux

Foto vom TELEFONSPEICHER versehentlich gelöscht

Recommended Posts

bijoux

Hilfe! Aus Versehen habe ich ein ganz wichtiges Foto vom Telefonspeicher (nicht Speicherkarte!) meines Galaxy S2 gelöscht. Gibt es noch eine Möglichkeit es wiederherzustellen und wenn ja, wie? Bitte für Dummies erklären, habe leider nur wenig Kenntnisse der üblichen "Fachbegriffe"

Danke schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Mahlzeit,

es gibt keien sichere Methode das Foto wiederherzustellen. Ich persönlich Empfehle dir allerdings für sowas eine Foto Synchronisation :-)

Wenn ich ein Foto mache wird dies direkt im Online Storage gespeichert und selbst wenn ichs dann auf dem Handy lösche habe ich es noch Online.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
koala2011

Mahlzeit,

es gibt keien sichere Methode das Foto wiederherzustellen. Ich persönlich Empfehle dir allerdings für sowas eine Foto Synchronisation :-)

Wenn ich ein Foto mache wird dies direkt im Online Storage gespeichert und selbst wenn ichs dann auf dem Handy lösche habe ich es noch Online.

MfG

Fotos wiederherstellen sollte mit "Recuva" kein Problem sein.

Nur darf man nach dem löschen des Fotos nichts mehr auf der Internen SD Speichern.

Am besten im Handy Menü auf USB Verbinden gehen, USB Verbindung am PC herstellen,

Interne-SD wird am PC als Laufwerk erkannt.

Jetzt Recuva starten und die Interne-SD nach gelöschten Bildern durchsuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Die Möglichkeit gibt es klar, allerdings ist es wie erwähnt keine sichere Lösung und muss nicht zwingend funktionieren.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mac0814

[...]

Wenn ich ein Foto mache wird dies direkt im Online Storage gespeichert und selbst wenn ichs dann auf dem Handy lösche habe ich es noch Online.

Mit welchem Dienst realisierst Du das? Wird das Foto vor dem Hochladen automatisch verkleinert? Weil jedes mal 2-3 MB hochladen, ist doch schon etwas happig. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Sugarsync

5GB kostenfreien Speicher den man easy erweitern kann. Dort registrieren (Wenn möglich über den Ref Link :D ) dann die App runterladen und installieren. Du kannst das auch auf dem PC installieren und dann Synchronisiert er alles auf den Geräten.

Eine Mobile Optimize Funktion ist auch enthalten.

P.S.: Über den Reflink solltest du direkt 250 MB mehr Speicher haben.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
koala2011

Die Möglichkeit gibt es klar, allerdings ist es wie erwähnt keine sichere Lösung und muss nicht zwingend funktionieren.

MfG

Diese Möglichkeit Funktioniert zu 100% und ist schon mehrmals in Foren bestätigt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Im Zweifelsfall reicht es wenn bereits ein Reboot vom Handy stattgefunden hat und das Handy das Bild bereits überschrieben hat.

Wenn die Sektoren mit dem Bild noch nicht neu beschrieben wurden ja, ansonsten Nein.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
koala2011

Im Zweifelsfall reicht es wenn bereits ein Reboot vom Handy stattgefunden hat und das Handy das Bild bereits überschrieben hat.

Wenn die Sektoren mit dem Bild noch nicht neu beschrieben wurden ja, ansonsten Nein.

MfG

Warum sollte das Handy bei einem Reboot auf die Interne-SD schreiben?

Auch gelöschte Bilder und Daten sind nach wie vor gespeichert.

Wenn neue Daten gespeichert werden, werden sie meistens in den leeren Speicherbereich gespeichert (aber das ist ein anderes Thema).

@bijoux wollte nur wissen ob man das Bild wiederherstellen kann. (es ist möglich)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fck-andi

Sugarsync

5GB kostenfreien Speicher den man easy erweitern kann. Dort registrieren (Wenn möglich über den Ref Link :D ) dann die App runterladen und installieren. Du kannst das auch auf dem PC installieren und dann Synchronisiert er alles auf den Geräten.

Eine Mobile Optimize Funktion ist auch enthalten.

P.S.: Über den Reflink solltest du direkt 250 MB mehr Speicher haben.

MfG

Und den Upload der Fotos machst du dann über WLAN oder sofort wenn du ein Foto gemacht hast über das mobile Netz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Warum sollte das Handy bei einem Reboot auf die Interne-SD schreiben?

Auch gelöschte Bilder und Daten sind nach wie vor gespeichert.

Wenn neue Daten gespeichert werden, werden sie meistens in den leeren Speicherbereich gespeichert (aber das ist ein anderes Thema).

Weil das handy beim Reboot und entsprechender Einstellung am Kernel den Leeren Platz mit 0 und 1 überschreibt wobei das Bild unwiederruflich weg ist.

Selbst das schießen eines neuen Fotos kann bereits dazu führen das damit das gelöschte Bild überschrieben wird.

Wenn ein Bild gelöscht wird ist es gleichzeitig freier Speicher und wird in keinster weise vom Android geschützt.

Und den Upload der Fotos machst du dann über WLAN oder sofort wenn du ein Foto gemacht hast über das mobile Netz?

Das kann man Einstellen. Entweder automatisch via W-lan sobald eine Verbindung aktiv ist oder via Mobile Network.

Ich lass es sofort Synchronisieren in Originalqualität. Das Datenvolumen ist mir reltaiv egal da ich keine Drosselung habe und was vom Handy weg ist, ist eben weg :-)

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fck-andi

Ich lass es sofort Synchronisieren in Originalqualität. Das Datenvolumen ist mir reltaiv egal da ich keine Drosselung habe und was vom Handy weg ist, ist eben weg :-)

Du hast die Fotos dann gar nicht mehr auf dem Handy? Ich habe schon eine Drosselung drin, darum die Frage wegen W-LAN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
koala2011

Weil das handy beim Reboot und entsprechender Einstellung am Kernel den Leeren Platz mit 0 und 1 überschreibt wobei das Bild unwiederruflich weg ist.MfG

Man sollte schon wissen was man schreibt?

Ich hab jetzt 5 Fotos gelöscht.

2 mal das Handy neugestartet, am PC angeschlossen und nach gelöschten Fotos gesucht.

Ergebnis: Alle 5 gelöschten Fotos konnte ich wiederherstellen.

Auch ältere Fotos vom Sonntag konnte ich wieder herstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Weil das handy beim Reboot und entsprechender Einstellung am Kernel den Leeren Platz mit 0 und 1 überschreibt wobei das Bild unwiederruflich weg ist.

Folglich hast du die Einstellung im Kernel deaktiviert!

Ich denke ich weiß sehr gut was ich schreibe ;-) Es ist nur manchmal eher die Frage was gelesen wird.

Fakt ist das du die Daten nur Wiederherstellen kannst wenn diese nicht bereits durch irgend etwas überschrieben wurden.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dr.rossi789

Diese Möglichkeit Funktioniert zu 100% und ist schon mehrmals in Foren bestätigt worden.

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem, habe versehentlich Fotos vom Handy internen Speicher gelöscht. Konnte dies zwar mit Recuva wiederherstellen, doch lassen sich die Fotos nicht öffnen. Obwohl der Zustand bei Recuva als exzellent beschrieben ist und nach dem Wiederherstellen die Dateien auch eine normale Größe von ca. 3MB haben, lässt sich kein Bild öffnen.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte???

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WWE250

Haben Sie vorher ein Backup von Android Bilder erstellt, wie Google, Samsung Cloud und so weiter? Wenn Sie ein Backup haben, können Sie natürlich einfach die Android gelöschte Bilder wiederherstellen.

Oder haben Sie vorher Ihre Android Bilder auf PC kopiert? Mit einer Kopie können Sie schnell die Android gelöschte Bilder wiederherstellen.

 

---FonePaw: Expert für Handys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.