Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pluesch7

Galaxy Note - Sim-Access / rSAP mit VW-Premium-Freisprechanlage

Recommended Posts

Pluesch7

Kann jemand bestätigen, dass das Note (wie mein i9000) auch mit den VW-Premium-Freisprecheinrichtungen arbeitet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pluesch7

99,999 %, dass von VW keine Aussage zur Kompatibilität neuer Handys kommt. Kannste also vergessen.

Außerdem: Erfahrungen sind mehr Wert als jedes Statement von Herstellern..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tRp

Das hab ich mir schon gedacht...

Problem wir brauchen einen, der das Handy+diese Einrichtung hat UND hier im Forum ist. Das sehe als unwarscheinlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
optimistisch

Also wenn jemand in der Nähe von Weinheim (Heidelberg/Mannheim) lebt und es ausprobieren will, ich habe das passende Auto mit Premium FSE der neusten Generation von VW. Habe selber Interesse an dem Samsung Note und zögere auch nur wegen der Ankopplung an die FSE die mir sehr wichtig ist und bisher den Wechsel von Win Mob auf Android verhindert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mankra

Sind hier nur Kiddys unterwegs und keine Leute, die ein eigenes KFZ besitzen?

Kein Autohersteller testet alle Handys mit seinen Fahrzeugen oder geben verbindliche Auskünfte.

Man kann schon froh sein, wenn eine allg. Antwort ala: Vielen Dank für die Anfrage. Unsere FSE entsprechen dem aktuellen Protokol V.08/15.

@Plüsch7:

Am Besten im Galaxy SII Forum oder dementsprechenden Autoforen nachlesen und/oder das Handy Online bestellen und zur Not vom Widerrufsrecht gebrauch machen.

Zumindest SII und die aktuellen Audi MMI funktionieren problemlos.

bearbeitet von Mankra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tRp

@Mankra: Achte auf deine Wortwahl !!!

Ich habe bisher immer Aussagen bekommen, egal bei welchem Handy. Haben sich diese nicht bestätigt, habe ich die schriftliche Aussage genommen, bin zum entsprechenden Händler und habe Ihm Angeboten mir entweder das Geld für das Telefon oder für eine neue Anlage zu bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mankra

Bitte zeig mir eine schriftliche Zusage eines KFZ Herstellers, daß deren FSE mit Model YX 100%ig kompatibel ist.

Das Thema taucht in Autoforen immer wieder auf, bis jetzt ist mir noch niemand untergekommen, welcher eine brauchbare Aussage bekommen hätte.

Und selbst wenn, sind solche Antworten, bei einem Handy, welches erst 2 Wochen auf dem Markt ist, absolut Weltfremd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
xwolf89

habe vw fse premium (golf plus bj 12/2009), also nur (!!!) rsap. das note habe ich seit 4 tagen und es funzt - auch der telefonbuchimport vom note (nicht nur von der sim-karte). darauf achten, dass die fse und der tel-buchabgleich authorisiert sind für's autom. connecten.

offiz. gingerbred 2.3.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BiTeMeNoW

Hi xwolf89,

ich habe auch seit heute den Note. Die Kopplung mit meinem RNS510 (2008) klappt problemlos, jedoch habe ich im Gegensatz zu Dir keine Telefonbucheinträge.

Ich habe keine Stelle gefunden wo ich der Telefonabgleich zusätzlich authorisieren sollte bzw. Rechte vergeben könnte.

Mein Vorgehen:

Ich schalte beim Handy Bluetooth ein und sage Sichtbar für die nächsten 120 Sekunden. Beim Auto gehe ich auf Geräte suchen und und sobald der Note gefunden wird auf Verbinden. Danach muss ich vier vierstellige Zahlenfolge eingeben auf dem Handy (werden auf dem Display im Auto angezeigt) und danach kommt auf dem Handy ein Pop-Up mit der Frage ob automatisch erlauben. Da mache ich den Haken rein und sage OK. Danach ist die Kopplung fertig, aber eben ohne Telefonbuch.

Wie war Deine genaue Vorgehensweise?

Danke unf Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
xwolf89

Hi,

bis dahin hast Du alles richtig gemacht. Du musst im Bordcomputer Deines Wagens im Telefonmenü noch die Telefonbuchaktualisierung anstossen. Die findest Du dort unter Einstellungen --> Telefonbuch. Im Telefonbuxh taucht nochmal die Frage nach Authorisierung auf (ich meine, ich musste die obere Statuszeile mit den Symbolen runterziehen.). Hat bei mir auch nicht gleich auf Anhieb geklappt. Im Einstellungsmenu kannst Du auch den Speicherort Deiner Kontakte aussuchen - Sim, Telefon oder Sim+Telefon).

Viel Spass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BiTeMeNoW

Hi, danke für die Antwort.

Ich habe zwar das mit dem telefonbuch gemacht, allerdings auf dem Telefon nichts mehr weiter gemacht, da sich nicht wirklich was tut und ca. 2 Sekunden später kommt dann der Text ... 0 Einträge.

Ich muss es nochmlas ausprobieren. Bis jetzt hatte ich nur Symbian Handies und da klappt es ohne wen und aber. Im März hab ich mir ein LGOS geholt und bin eigentlich mehr als nur zufrieden gewesen (aber ohne RSAP, weil Android nativ noch keine Unterstützung bietet, hoffentlich ICS; da habe ich noch ein billig Symbian mit Ladeschale fürs Premium genommen und halt immer wieder mit einschalten ausschalten des LG bzw. Nokia).

Jedoch der Note ist für mich die perfekte Lösung zwischen Agenda, wirklich tragbares Pad und Telefon (und dies mit RSAP).

Danke nochmals. Ich werde hier reinschreiben ob es dann geklappt hat, aber erst am Freitag, Auto ist im Winterservice).

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
LOM1

habe vw fse premium (golf plus bj 12/2009), also nur (!!!) rsap.

Wieso nur rsap ?

Ich habe einen neuen Sharan mit RNS510 und FSE Premium.

Das beherrscht sowohl die Verbindung von rsap-fähigen als auch nicht rsap-fähigen Handies (in dem Fall aber natürlich ohne den Zusatz Premium).

Ist das anders, wenn man kein RNS510 hat oder bei älteren Modellen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BiTeMeNoW

Hi LOM1,

Bei meinem Modell (2008) ist nur RSAP möglich kein HF. Ich war schon mal bei VW und ich hätte das Bluetooth Modul ersetzen sollen für ca. 250€ + Arbeit.

Ich finde, dass RSAP auf jeden Fall zu bevorzugen ist, ausser man ist auf Internet vom Handy angewiesen (bei RSAP wird die interne SIM vom Auto benutzt und die SIM vom Handy quasi abgeschaltet).

RSAP stellt das Handy als Zombie hin und alles andere läuft über das Auto ab. Bei HF wird dein Handy benutzt um zu Telefonieren (inkl. schlechterer Empfang beim Fahren, da nicht über Autoantenne).

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BiTeMeNoW

HF oder besser HFP ist eins von vielen Bluetooth Profilen.

rSAP (remote SIM Access Profile) hatten wir eben und HFP bedeutet Hands Free Profile und wird eben im Auto benutzt.

Bekannte weitere Profiles sind die HSP (Head Set), A2DP (Audio Übertragung) und bei Computern das wohl bekannte HID (Human Interface Device für Tastaturen und Mäuse meistens).

Gruss

EDIT:

Leider kann ich das Telefonbuch nicht laden. Egal wie ich es anstelle ich habe keine Möglichkeit irgendwelche Rechte zusätzlich zu vergeben.

Sobald ich im Auto auf Einstellungen -> Telefonbuch -> Aktualisieren klicke, dauert es ca. 2 Sekunden und das Resultat ist 0 Einträge. Dabei popt nichts auf dem Telefon auf oder erscheint in der Statusleiste oder ähnliches.

Es ist deprimierend, weil ich mit meinem alten Samsung Omnia HD Symbian S60 (oder Nokia N95 8GB) und einem uralten Nokia-Handy damit absolut keine Probleme hatte.

Hat den niemand sonst eine ähnliche Konstellation um Erfahrungen auszutauschen?

bearbeitet von BiTeMeNoW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pluesch7

Das hört sich alles in allem so an, wie es bei meinem i9000 läuft. Telefonbuch nein, ansonsten geht aber alles. Habe einen Passat CC BJ 12/2008 mit RNS 510.

Ich aktualisiere nicht so häufig mein Telefonbuch, also komme ich ganz gut wie folgt klar (du hast ja auch noch ein Symbian):

Zuerst hatte ich die Sim-Karte in das alte Nokia. Das Telefonbuch des Nokia wieder auf den aktuellen Stand gebracht (ca. 150 Einträge).

Nokia mit VW gekoppelt und das Telefonbuch aktualisiert.

Wenn du dann die Simkarte wieder zurück ins Samsung steckst und das Samsung koppelt, habe ich noch weiter das "alte" Telefonbuch aus der Nokia-Koppelung weiter drin und kann es benutzen (ab hier darf ich dann natürlich nicht nochmal auf aktualisieren drücken, sonst ist wieder 0).

Es muss aber -wie beschrieben- die gleiche Simkarte sein. Irgendwie scheint sich der VW nicht nur das Telefon, sondern auch die Simkarte zu merken.

Ich hatte natürlich auch gehofft, dass es nun auch mit dem Telefonbuch läuft. Aber immerhin. Dann kann ich es ja kaufen. Wie gesagt, Beschreibung bezieht sich auf mein i9000. Mal sehen, ob du es auch mit dem Note so hinbekommst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
BiTeMeNoW

Danke Pluesch7,

daran habe ich nicht gedacht. Mein altes Nokia ist eine Notlösung und ist mit einer 2. SIM-Karte ausgerüstet, da mein LGOS kein rSAP kann. Hatte damals irgend eine Möglichkeit gesucht und ging das Kompromiss ein das LGOS immer dann auf Flugmodus zu nehmen wenn ich im Auto war und dann wieder normal (natürlich das Nokia in der Zeit immer ein-/ausschalten, da es eine Zweitkarte für die gleiche Nummer ist und nicht zusammen betreibbar). Hatte die nötigen Teile im ebay für insgesamt 80€ zusammen kratzen können (Ladeschale für Premiumvorbereitung + Handy).

Und ja du hast wieder recht. Das Bluetoothmodul von VW merkt sich nur die SIM-Karte. Beim wechseln vom N95 8GB zum I8910HD, war noch der Profilname gleichgeblieben und wollte keinen neuen anlegen.

Im Note habe ich nun die neue SIM (die alte war/ist auch immerhin 14 Jahre alt und hatte schon immer Registrierungsprobleme bei neueren Handies) und beim Koppeln wird im Display vom Auto "neue SIM-Karte" angezeigt und danach die Aufforderung zum Profilanlegen.

Ich muss sagen, es ist eine fabelhafte Idee und kann damit sehr gut leben so wie Du es beschrieben hast. Ich werde trotzdem nochmals bei VW nachhaken ob die mir günstig eine Lösung bieten können (habe auf dem Auto damals eine Garantieverlängerung mitgebucht gehabt, bei Leasing hat das nicht viel auf die monatliche Prämie ausgemacht)

Danke nochmals und Gruss

EDIT:

Bin immer noch nicht in der Lage das Telefonbuch zu übertragen.

Die neue SIM kann auch im alten Nokia nicht übertragen werden, somit kann ich den SWAP-Trick nicht anwenden.

Mit der alten SIM ist es kein Problem, nur hat die zu wenig Speicher für meine Kontakte und hat nur Registrietungsfehler im Note (SIM ist ca. 13 Jahre alt). Lustigerweise, kann ich mit der neuen, erhaltene SMS direkt auf die Karte zu speichern, also irgendwie ist der Zugriff vom Auto aus doch möglich ...

Ich habe nun mein Provider und die VW gebeten mir eine Lösung zu unterbreiten, die mich finanziell nicht belastet. Mal sehen was dabei raus kommt.

bearbeitet von BiTeMeNoW
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.