Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bitstopfen

Galaxy S3 - I9300XXUGNA5 [JB 4.3][Odin/Kies][DBT][3T][1T][16.01.2014]

Recommended Posts

bitstopfen

(Tip: Odin sollte am besten schon gestartet sein, bevor ihr das SGS III an das Kabel anschließt.)

attachment.php?attachmentid=147864&stc=1&d=1388164058

handy_forum_logo.gif und ich übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden. Nutzung auf eigene Gefahr! >>FAQ lesen<<.

unbranded Jelly Bean (DBT/Germany)

Anmerkung

  • Mit dem Standarddownload und der vorigen Nutzung von Triangle Away lässt sich das Gerät wieder auf Werkseinstellung mit der aktuellen Firmware setzen.
  • Auf Wunsch ist Root enthalten, spart genau einen Schritt. Zum Einschicken zwecks Reparatur, sollte die nicht gerootete Standard benutzt werden.
  • Dreiteilig mit repart entfernt ganz sicher systeminterne Fremdfiles (z.B. von Customroms).
  • Da ein Fullwipe Root, Kernelreste (Customkernels), etc. nicht entfernt und in der Vergangenheit es einteilige Firmware gab, die Reste belassen hat, war es oftmals die einzigste Lösung für Otto normal, eine Dreiteilige zu flashen. Hinzu kommt, das manche Customs anders partitioniert waren und man mit einer Einteiligen nicht auf Stock kam, wegen des Unterbaus des Customs.
  • Ein Fullwipe und eine Dreiteilige in Kombination galt/gilt als sauberste Installation.
  • Eine Dreiteilige kann nicht jedes Problem lösen, wie z.B. Hardwareschäden oder wiederherstellen des EFS img
  • Da Samsung die EFS Struktur verändert hat, kann es passieren, das eure IMEI (nur Notrufe möglich) geändert wird, wenn ihr ein älteres Modem als die MG4 flasht, hier reicht es das MG4-Modem oder neuer wieder zurückzuflashen. Wenn das auch nicht funktioniert, siehe nur Notrufe, Factory Mode, IMEI zerstört<- keine Garantie ob es funktioniert, Fragen dazu bitte in diesem Thread >>klick<<).

Ergänzung: Hattet ihr jemals eine JTAG Reparatur einer nicht zertifizierten Samsungwerkstatt, dann solltet ihr diese Firmware nicht flashen!!! Es ist davon auszugehen,das eurer IMEI-Zertifikat zerstört ist.

Anleitung

Flashen:

Firmware ist veraltet, die Aktuelle findet ihr hier: >>klick<<.

gilt nur für gerootete Geräte:

Modifikationen:

LBE-Security Master

Mit diesem mächtigem Tool seid ihr in der Lage Apps im Nachhinein die Rechte zu nehmen. Ihr ladet eine App aus dem Playstore und entscheidet, ob die App das GPS Modul, die Kamera, den Zugriff auf eure Kontakte und vieles mehr benutzen darf. Desweiteren kann diese App nach Viren scannen (abschaltbar) und Adware blockieren.

Um den vollen Funktionsumfang zu nutzen (aktive defense), müssen vorher ein paar Schritte erledigt werden.:

  • dafür braucht man den xposed installer (>>klick<<) und installiert ihn.
  • nach dem Start der App drückt auf Framwork und installiert/aktualisiert
  • neustarten des Note 3
  • dann ladet ihr euch LBE security master von hier herunter und installiert es. Die Seite ist chinesisch. Das Rechteck mit dem Pfeil nach unten ist der Downloadbutton.
  • dann ladet das Übersetzungsmodul von hier als als .apk herunter und installiert es.
  • jetzt öffnet erneut xposed und schaut unter Module ob die Übersetzung da ist und aktualisiert diese falls notwendig
  • wenn ihr LBE security master startet, müsst ihr noch den Dienst in der App starten, dann bestätigt ihr den root Zugriff und macht nochmal einen Neustart des Gerätes

Dann viel Spaß.

Adaway/Adfree/Alternative
Hiermit biete ich euch eine Möglichkeit gefährliche Domains bzw. URLS/Internetadressen im vorraus zu sperren. Dadurch ist es nicht möglich euch durch Fishing oder andere Attacken aus dem Internet auf einige bösartige Seiten umzuleiten. Der Umfang der IP Adressen übersteigt bei weitem den von Adfree und Adaway, deshalb ist abzuraten eine der Anwendungen zu nutzen. Die würden nur den Umfang der gesperrten IP Adressen wieder verkleinern.

  • Ihr müsst dafür folgende Datei herunterladen. >>klick<<
  • Diese hosts Datei kopiert ihr mit dem Rootexplorer nach [/etc/hosts] und überschreibt dort die leere hosts Datei.
  • Der [/etc/hosts] Datei werden noch Rechte vergeben, dazu Finger auf der App lassen und Besitzer auf 0-root, Gruppe auf 0-root (Rechte rw-r--r--: lesen alle, schreiben nur Eigentümer)

Für Linuxanwender: Wenn ihr die hosts immer aktuell halten wollt, dann geht das mit Hilfe eines Scripts. (siehe auch die Quelle: >>klick<<)

Geniewidget
– Eine Wetterwidget mit Nachrichten aus aller Welt. gibt es hier >>klick<<.
Mods:

Kernel:
Boeffla-Mod >>klick<< thx AndiP (Lord Boeffla)

thx:

Chainfire (xda), IG88 APPS, rovo89 (xda), Samsung, Google
"Danke-Button"
drücken schadet nicht.

IMEI weg? Lösungsvorschläge:

IMEI sichern:Eine gerootete Firmware ist zum IMEI sichern, Voraussetzung. Benutzt dafür Philz Touch. Zu finden weiter unten im Thread unter Mods.
Möglichkeiten die IMEI wiederherzustellen: Ihr müsst das nicht nach der gelisteten Reihenfolge abarbeiten, lest euch jeden Punkt durch und überlegt genau, was auf euch passen könnte.

a. Einschicken zur Reparatur bei einem zertifizierten Samsungpartner.

Achtung schickt es nicht zu einer Werkstatt, die ihr nicht kennt. Das Problem ist, das die immer nur eine temporäre Reparatur machen können und beim nächsten Upgrade kein Netzempfang mehr möglich ist. Samsung kann euch auf Anfrage eine Werkstatt empfehlen.

  1. IMEI verloren durch ein Downgrade auf eine ältere Firmware o. a. Customrom. Lösung: MG4 Modem flashen >>klick<< (Passwort: android-hilfe.de), eventuell muss auch die Gesamtsoftware der neueren FW wieder zurückgespielt werden. (macht nicht den Fehler und spielt ein altes EFS Backup ein, ein neues könnt ihr aber nach flashen der jeweiligen Firmware machen, siehe 2.)
  2. Ihr habt von der aktuellen Firmware auf eurem S3 ein EFS Backup. Lösung: Backup zurückspielen.
  3. Ihr habt ein altes Backup, das vor dem 06.08.2013 angefertigt wurde und habt nun eine Firmware drauf wie die MG4 (4.1.2) oder Neuer (4.3). Entpackt aus dem Backup die Dateien und kopiert sie per Rootexplorer in euren EFS Ordner.
  4. Eure IMEI ist immer noch verloren, dann gebt in das Telefon folgenden Code ein: *#197328640# ---> geht auf [6] COMMON ---> dann auf [6] NV REBUILD ---> [1] NV REBUILD.
  5. Das EFS Image ist nicht gemountet -> >>klick<<
  6. >>9. Schritte - Weiterleitung zu xda (englisch)<<
  7. EFS / IMEI zerstört
  8. Successful IMEI repair
  9. siehe a.

post-850472-14356932317028_thumb.png

post-850472-14356932317903_thumb.jpg

post-850472-14356932318457_thumb.jpg

post-850472-14356932318945_thumb.png

bearbeitet von bitstopfen
hosts aktualisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Das Update kann schon jeder machen, auch wenn die EFS repariert wurde. Sollte es zum Netzverlust kommen, dann zum Anbieter gehen und nachbessern lassen, Der Anbieter ist gesetzlich verpflichtet 6 Monate lang ein Gewährleistung zu geben. Das heißt er muss den Fehler kostenfrei beheben solange ein offizelles Update durchgeführt wurde. Weigert sich der Anbieter das kostenlos zu machen, 7 Tage Frist setzen. Bringt das auch nichts dann auf unsere Webseite gehen, oder den Support (missbrauch@mobishare.de) kontaktieren, und dort Name und Adresse der Firma nennen, ebenso Rechnungsnummer und Kosten. Die netten Damen und Herrren die eine solche Reparatur durchgeführt haben ohne Zulassung erhalten dann Post von Samsung und deren Anwälten, mal sehen ob dann nicht doch zurückgezahlt oder nachgebessert wird.

Unsere Kunden erhalten seit gestern morgen 0:00 Uhr bereits das neue Updatepaket kostenfrei über den Support.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
torsten25nrw

Hallo,

habe mal eine Frage an bitstopfen.

Muss beim update das PIT-File mit geschrieben werden ? Habe jetzt eine mit cf autoroot gerootete I9300XXUGMK6 drauf.

Oder kann ich auch das Offizielle nehmen und auch wieder mit autoroot rooten ?

Gruß Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Du mußt kein PIT File flashen, wenn das nötig sein sollte bringen die neuen Firmwareimages das selbst in der tar.md5 mit. Das Root geht verloren und muss anschliessend neu geflasht werden. Das alte CF_AutoRoot (CF-Auto-Root-m0-m0xx-gti9300) geht weiterhin.

Oder Du nimmst die 3 teilige von bitstopfen, die ist gerootet, weiß aber nicht ob die ein wipe im Script hat, das muss bitstopfen mal beantworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bitstopfen

Die gerootete Dreiteilige macht auch einen Werksreset. Wenn man das nicht will, einfach die Einteilige nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pronto1971

hi Bitstopfen, wie immer geile arbeit. eine Frage es gibt für die Türkei eine neuere Build, weisst Du ob die nochmal verbessert wurde, oder nur für die Türkei angepasst wurde?

Mfg pronto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Hier wurden nur die neuen für die Türkei geltenden Sicherheitseinstellungen aktualisiert. Ab 01.04.2014 wird im Europäische Teil der Türkei wieder die IMEI geprüft, um den Missbrauch des IMEI-Change zu unterbinden. Leider hatten sich einige Händler und ServicePoints wohl etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Aktuell laufen auch Gespräche das wieder hier zu tun, dann ist wenigstens dunkel für alle die das illegal machen lassen und die die es anbieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
purehate07

Guten Tag, ich habe jetzt die firmware geflasht alles prima, nur was mir aufgefallen ist, kann es sein das sich anwendungen langsamer schließen als bei 4.1.2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
purehate07

ich habe die 3 teilige genommen.

Edit: Und welchen Kernel würdest du mir empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bitstopfen

Boeffla als Kernel. Nach dem Einrichten von um die 200 Apps, habe ich mal neugestartet. Dadurch das LBE Security Master drauf ist, sind auch viele Apps aus dem Autostart raus. Vielleicht ist es einen Versuch wert. Viel mehr kann ich dazu nicht sagen, da das S3 (ich bin auf dem Note 3) meine Frau bekommen hat und die frage ich hin und wieder ob es Probleme gibt. Da sagt sie immer nein...

Grüße bit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
purehate07

ja boeffla wollte ich jetzt auch grad flashen aber da sind 3 Datein, welche davon soll ich nehmen?

df4b9820c747c5483d76cw7xik.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bitstopfen

Suche es dir aus, einen kannst du mit Odin flashen, die anderen über CWM.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
purehate07

hab jetzt über odin gemacht, weil ich kein cwm habe, wo kriege ich das her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Olor

Hallo,

irgendwie will er mir meinen efs Ordner mit Philz Touch nicht richtig sichern. Er startet die Sicherung, sagt auch das diese erfolgreich war, aber der Ordner clockworkmode ist beim Auslesen leer bzw. in welchem Ordner finde ich später das Backup?

An was könnte das denn liegen?

Olor

bearbeitet von Olor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DoRiLoN

Könnte jemand die gerootete Version irgendwoanders hochladen? Uploaded ist zu langsam für free user

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.