Jump to content
tuvok

Handy GT-I9506 Bootloop und flashen nicht möglich

Recommended Posts

tuvok

Hallo,

ich verzweifel gerade... und erzähle Euch mal was ich gemacht habe und benötige Eure Hilfe...

1. ich habe ein Originales ROM von der Telekom auf meinem Handy GT-I9506 das ich irgendwann mal gerootet habe und auch SuperSU installiert habe

2. gestern Morgen habe ich da SuperSU mich nach nem Update gefragt habe folgenden Fehler gemacht .. ich habe auf den linken Knopf update über TWRP geklickt (im halbschlaf)

3. auf dem Handy war bis datu kein TWRP drauf ... was dann diesen Bootloop verursacht hat vermute ich .. 

4. ich habe dann TWRP auf das Handy gespielt und von dort aus nochmal SuperSU versucht zu installieren, was auch erfolgreich war..

5. danach kam dann das die Andwendungen aktualisiert werden und blieb da hängen

6. nach einem Neustart war dann das Logo wieder dauerhaft zu sehen von Samsung (PS: also es Bootet dann kommt da Samsung Galaxy S4... Telekom BootAnimation und dann Samsung Logo)

7. ich habe versucht eine neue Stock ROM 5.01 (I9506XXUDOK1_I9506DTMDOK1_I9506XXUDOJ2_HOME.tar.md5) versucht mit Odin 3.07 zu flashen aber dort kommt dann die Fehlermeldung das PIT Partition oder so nicht gefunden wurde..

8. ich habe dann noch mal mit TWRP auf meine Externe Speicherkarte ein Fullbackup gemacht und auch noch ma per Windows den Internen Speicher gesichert

9. dann wollte ich das Handy mit TWRP auf Werkseinstellung zurücksetzen das hatt soweit geklappt bis auf die meldung "Kann Speicher nicht einhängen"

10. das passiert dann auch wenn ich ein Cache löschen will usw.

 

Ich bin ratlos .. wahrscheinlich ist mein Handy komplett schrott, außer Ihr könnt mir helfen ..

 

Vielen Dank ..

im Anhang gibts noch nen paar Bildchens

Odin-flash_error.png

Odin-flash_error2.png

S4_.thumb.jpg.8841e8287ccbd7178c5b38653b5b2b9a.jpg

 

S4WerkseinstellungProblem_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo

Die Meldung "Kann Speicher nicht einhängen" kommt, wenn die Partition nicht gemountet ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Hey Tuvok

 

vor 7 Stunden, tuvok said:

Ich bin ratlos .. wahrscheinlich ist mein Handy komplett schrott, außer Ihr könnt mir helfen ..

Erst mal die gute Nachricht: Dein Handy ist überhaupt kein Schrott, solange wir in den DL-Modus (Downloadmodus) kommen, ist auch wieder alles reparabel ! :wave:

Zweitens: ich hab mal eines Deiner Bilder editiert, um sowohl die vollständige IMEI, als auch die Seriennummer teilweise unkenntlich zu machen.

Man sollte nie seine IMEI veröffentlichen, es gibt genügend Leute mit entsprechender krimineller Energie, die damit Schindluder treiben können. :haha2:

Denk bitte in Zukunft daran ! :alright:

 

Wie @edgonzo schon meinte: Deine Partitionen können nicht eingehängt werden.

Leider hat sich das beim S5 so etabliert (und bei den Nachfolgegeräten ebenfalls), dass die ganzen Mobilfunkanbieter, wenn sie eine gebrandete ROM in den Umlauf bringen, die Partitionstabelle nach ihren Vorstellungen verändern.

Sprich, um dann wieder auf eine normale, ungebrandete ROM zu kommen (in unserem Fall die DBT für Deutschland), muss man erst mal wieder die ganzen Dateisysteme umpartitionieren, was mit einem massiv erhöhten Risiko verbunden ist.

Hinzu kommt, dass die zu flashende ROM auf keinen Fall älter sein darf als die ROM, die zu der Zeit auf dem Handy installiert ist.

Ansonsten bricht Odin, meist bei der Hidden Partition, unweigerlich mit "Fail" ab. :o

Die Problematik hab ich durchschauen können, ich weiss nur nicht genau, welches PIT-File (das ist die Datei, die für das Neuschreiben der Partitonstabelle verantwortlich ist) bei welcher ROM verwendet werden muss.

Es gibt für das S5 verschiedene PIT-Files.

Aufgefallen ist mir, dass manchmal ein und das selbe PIT-File bei der Aktualisierung einer bestimmten,gebrandeten ROM funktioniert, bei einer anderen, auch gebrandeten ROM von einem anderen Provider, ergeben sich nur Abbrüche.

Ich habe mich bei so ziemlich allen anderen Foren (auch wenn es jetzt Fremdwerbung ist) sprich unter Anderem bei den XDA-Developern, bei Android-Hilfe, Pcket PC, Android-PIT usw. informiert, eine wirklich universal funktionierende Anleitung konnte ich nicht finden. :huh:

 

Was öfter geholfen hat, war das Handy rooten (achtung, KNOX-Counter wird ausgelöst), und dann beim Custom Recovery alle Partitionen gelöscht, inklusive der System Partiton.

Danach konnte man dann, wenn die ROM neuer oder zumindest gleich alt war, diese mit Odin flashen.

Bei meinem eigenen Note Edge konnte ich so sogar von Android 5.1.1 auf 4.4.4 downgraden. :P

Ehrlich gesagt bin ich ein Mensch, der nicht nur eine Lösung sucht, sondern gern weiss, WARUM die Lösung funktioniert hat.

Nur so lerne ich die Funktionsweise eines Handy kennen, und zwar, warum etwas genau so funktioniert, wie es ist.

 

Tja, genau bei diesem Thema mit dem S5 und den PIT.Files verstehe ich die Hintergründe nicht.

Sollte mir jemand das erklären können, wäre ich überaus dankbar.

Auf jeden Fall werde ich mich da wieder dahinter klemmen und versuchen, soviel Informationen wie möglich zu sammeln, ich hoffe, ich kapier das in absehbarer Zeit. :rockout:

 

Ich melde mich auf jeden Fall wieder !!!

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tuvok

Hallo, erstmal danke das Du das weggestrichen hast...

ich habe aber kein S5 sondern ein S4 :) hm .. ja wäre toll wenn mir da noch mal jemand helfen könnte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 5 Minuten, tuvok said:

ich habe aber kein S5 sondern ein S4 :) hm ..

Oh, sorry... :rolleyes:

Kommt aber, fast, aufs Gleiche raus, grad beim S4 müssten wir das erst recht hinbekommen.

Was hab ich denn da gelesen, dass ich vom S5 ausgegangen bin.

Sorry nochmals bitte !

Beim S4 wurde das mit den verschiedenen Partitionen eigentlich nicht gemacht, eigentlich sollten Updates (flashen mit Odin) ohne Probleme funktionieren.

vor 14 Minuten, tuvok said:

ja wäre toll wenn mir da noch mal jemand helfen könnte :)

Wenn Du magst, machen wir das morgen zusammen, war nur ein Flüchtigkeitsfehler von mir !

 

Kannst Du, trotz der Probleme, ins normale System booten ?

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tuvok

nein ich kann leider nicht ins system booten .. steht auch so im Punkt 6. beschrieben :)

ich habe mit TWRP halt ein komplettes backup gemacht .. wird dann wohl auch das defekte mit sein aber das würde ich zurück spielen .. weil ich habe jetzt schon versucht verschiedene Sachen zu löschen .. und naja ich würde es erstmal gerne einfach wieder so zum laufen bringen das alle meine einstellungen usw. wieder da sind .. ich bin auch jetzt wach wenn Du nicht müde bist können wir das gerne auch jetzt machen :)

bearbeitet von tuvok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Doch, bin sehr müde.

Deshalb auch die Fehler von mir.

Besser wenn ich Fit und Konzentriert bin.

Lieber morgen gegen späten Mittag wenns OK ist.

Um Elf hab ich n Termin, der geht so 60-90 Minuten.

Danach, wenn ich zuhaus bin sehr gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Wenn Du nicht willst, dass ich Dich Knecht nenne, sag nicht mehr Chef zu mir... LOL

:lol::heuldoch::hiding:

 

Ne ernsthaft: lieg eigentlich schon im Bett, hab nur nebenher bei Dir geantwortet.

Bin aber saumüde !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Hi tuvok.

 

Sorry nochmals für meine Verspätung !

 

Wenn ich das richtig sehe, kommst Du in das TWRP.

On 16.7.2016 at 19:37, tuvok said:

ich habe versucht eine neue Stock ROM 5.01 (I9506XXUDOK1_I9506DTMDOK1_I9506XXUDOJ2_HOME.tar.md5) versucht mit Odin 3.07 zu flashen

Welche ROM war denn vorher drauf, weisst Du das ?

Auch eine Telekom ?

Für das GT-i9506 gibt es in Deutschland ja nur ROMs von T-Mobile oder Vodafone.

 

Gruss Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tuvok

Hallo ja komme ich .. es war eine Telekom ROM drauf .. frag mich aber jetzt nicht welche 4.2 oder 4.4 und ja ist T-Mobile da ich ja jetzt schon dran rumgespielt habe würde ich gerne die "defekte Sicherung" erstmal wieder zurück spielen und dann versuchen das ding wieder zum booten zu kriegen .. wenn das möglich ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Die Frage ist, ob Dein Bootloader von der 5.0.1 funktioniert, wenn Du wieder eine ältere vom Backup drüberflashst.

Das kann ins Auge gehen, das S4 (zumindest das GT-i9505) ist da ne ziemliche Diva.

Aber Du kannst es ja mal probieren.

Wenn es vorher auch eine 5.0.1 war, dürfte es keine Probleme geben.

 

Ich habe grad nach PIT-Files fürs i9506 geschaut.

Die andere Möglichkeit wäre, das S4 mit Odin sowohl zu repartitionieren als auch die DOK1 nochmal draufzuspielen.

Vorher noch /system, /cache und /data Prtition formatieren.

Falls das mit Deinem TWRP geht...

So käme dann dabei ein absolut neues, jungfräuliches Handy dabei raus.

 

Greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tuvok

ähm .. ich wollte ne 5.01 flashen .. nachdem ich das mit dem blöden SuperSU zerstört habe .. also was soll ich jetzt genau machen?

 

Eig. möchte ich erstmal mein altes System so wie es war mit allen Daten einstellungen etc. wieder zurück :(

bearbeitet von tuvok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Ah, Du hast die 5.0.1 ja nie draufbekommen.

Also ist noch die gleiche Version wie beim Backup drauf.

Klar, dann mach mal ein Restore von Deinem Backup.

Funktioniert das mit Deinem Handy ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tuvok

Ich bin da nicht so firm drin .. ich hab nen komplettes Backup von allem mit TWRP auf meine SD Karte gemacht

das Backup war allerdings auch schon defekt .. ich hab halt nur gedacht, das wir das erstmal so probieren den speicher wieder einzuhängen und dann zieh ich das defekte backup noch ma rüber wenn ich weiß wie das geht .. oder geht das nicht?

bearbeitet von tuvok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.