Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
x_CrAzY_BoY_x

Hilfe -.- iPhone 4 ins Wasser gefallen

Recommended Posts

x_CrAzY_BoY_x

Hallo,

heute ist mein iPhone 4 ins wasser gefallen für vielleicht 2 sekunden. ich habs sofort wieder rausgenommen und es hat noch funktioniert. ich hab das fehler gemacht und es nicht sofort ausgeschaltet.

Ich habe es in Reis gelegt, hab gehört dass zieht die Feuchtigkeit an.

Und dann habe ich es unter die Sonne gelegt für 1h, das iPhone war heiß wie sonst was. also sollte es schon trocken sein

aber jetzt geht nicht an -.-

wenn ich das auflade, dann vibriert es aber display ist schwarz -.-

Was kann ich machen?

habt ihr tipps?

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
SWKA

Du wirst nicht mehr viel machen können. Kannst ihr zu einem "Handydoktor" bringen. Sonst bleibt dir nicht viel mehr übrig.

Wir aber keine billige Geschichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

Hallo!

Lass es durch den Apple Care tauschen!

Kostet dich 160,90€ plus Versand!

ist billiger und schont deine Nerven mehr wie alles andere!

Wasserschäden sind Totalschäden, denn es müsste die komplette Hardware getauscht werden und du bist dann ggf am ende teurer bei weg, wie durch diesen Tausch!

LG

bearbeitet von iShinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
x_CrAzY_BoY_x

Ich habe aber kein Apple Care?

Und mein iPhone hat kein Garantie mehr, wurde schon geöffnet

Wenn ich das tausche hab ich dann ein neues Gerät??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

Apple Care nennt sich der Service!

Wenn du keine Garantie mehr hast oder einen Fall der die Garantie, sofern vorhanden, nicht graift (Wasser und Sturzschaden), zahlst du diese obligatorische Summe!

Du bekommst dann ein Austauschgerät! Entweder ist es ein refurbished oder wenn du glück hast ein neues Gerät!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

@TE

Du bekommst dann kein neues Gerät, sondern ein refurbished, das ist fast noch besser, weil es quasi eben erst durch die Qualitätskontrolle gelaufen ist.

bearbeitet von iShinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

@cof: Wat hab ich jesacht? ;)

refurbished oder neuwertiges! Das sind da im Lager zwei paar Schuh! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
x_CrAzY_BoY_x

Also dann kann ich einfach das Gerät für 160 Euro austauschen lassen?

Aber ich habe Jailbreak drauf und das handy geht nicht mehr an, ich kann das doch nicht so einschicken? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
big-w

Doch, wenn keine Garantie mehr für das Gerät verfügbar ist wird es pauschal für 160 € getauscht.

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Mightyone

Seid ihr sicher, dass das so einfach geht. Klingt ja zu gut. Austausch auch bei Eigenverschulden und dass selbst, wenn die Geräte keine Garantie mehr haben (was eigentlich bei Eigenverschuldung eh erlischt) für "nur" 160 Euro gegen ein neuwertigs Gerät. Wenn es wirklich so einfach wäre, wäre es ja sogar günstiger als eine Reperatur und man könnte sich die ganzen Versicherungen, wegen Defekt durch Eigenverschuldung usw. fast sparen.

Ich denke nicht, dass das so einfach sein wird. Wenn doch, dann spielt Apple wirklich ganz alleine in der Champions League, was Punkto Service und Reperatur angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
*Capricorn*

Ich denke nicht, dass das so einfach sein wird. Wenn doch, dann spielt Apple wirklich ganz alleine in der Champions League, was Punkto Service und Reperatur angeht.

Na so ganz einsame Liga wäre Apple damit nicht. Habe mit sony und der PlayStation 3 auch so etwas erlebt. Ps3 defekt, Garantie abgelaufen und ps3 war noch dazu geöffnet worden, also garantiesigel futsch. Über Sony Support Tausch vereinbart, Defektes Gerät eingesandt und für 120 Euro plus Nachnahme neue ps3 erhalten. Weiß von Nintendo, dass es da so was auch gibt.

So ein Service scheint also nicht ganz unüblich zu sein. Darum kann ich mir auch gut vorstellen, dass es das bei apple gibt. Einfach mal nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
e@zy

Der Austausch funzt bei Apple wirklich so reibungslos.

Habe vor zwei Monaten erst mein iPhone 4 ohne Garantie im store in Oberhausen getauscht. 149€ und ich hatte nach drei min ein neuwertiges Gerät ,welches auch noch 3monate neue garantie hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest SuckOr

Du bezahlst damit quasi die reinen Hardwarekosten ohne Entwicklung, Marketing, etc..

Also kein Verlustgeschäft für Apple, aber einen zufriedenen Kunden mehr, der so einen Service zu schätzen lernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
x_CrAzY_BoY_x

Ja das hört sich ja alles richtig gut an, aber was is mit Jailbreak?

Ich habe Jailbreak auf´m iPhone und ich kann den nicht entfernen wenn der nicht angeht?! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Mightyone

Für 160 Euro ein fast neues Gerät, auch bei Selbstverschulden, klang nur irgendwie so unwahrscheinlich für mich. Selbst kleinere Reperaturen (je nach Schaden und Gerät) bei Reperaturwerkstätten sind mit den Arbeitskosten fast genauso teuer oder gar noch teuerer. Dann ist der direkte Tausch bei Apple sogar die bessere und günstigere Variante als eine Eigenreperatur, selbst wenn man keine Garantie mehr hat und vorallem wenn durch Eigenverschulden die Garantie erloschen ist.

So ein Service scheint also nicht ganz unüblich zu sein. Darum kann ich mir auch gut vorstellen, dass es das bei apple gibt. Einfach mal nachfragen.

Bei Smartphones und Tablets höre ich es zum ersten Mal, dass es sowas überhaupt gibt. Smartphones/Tablets sind auch Produkte, die sich deutlich öfter verkaufen als z.B. Spielekonsolen und einen größeren Markt haben, bei dem Preis- und Konkurenzdruck höher ist als in anderen Bereichen. Mir wäre jetzt nicht bekannt, dass andere Hersteller im Smartphone oder Tablet Bereich das Gleiche oder sowas ähnliches anbieten.

Ja das hört sich ja alles richtig gut an, aber was is mit Jailbreak?

Ich habe Jailbreak auf´m iPhone und ich kann den nicht entfernen wenn der nicht angeht?! :(

Ich bin kein Experte, aber wenn durch den Wasserschaden eh keine Garantie mehr drauf ist, dann sollte es keine Rolle mehr spielen, ob da noch ein Jailbreak drauf war oder nicht. Wenn sie es so oder so austauschen, dann wahrscheinlich auch mit Jailbreak.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

@Mightyone: Bei einem Wasserschaden (Telefon fällt komplett ins Wasser) wird von eigen Reparatur abgeraten, da du die komplette Hardware dir besorgen müßtest!

Da ist der Kosten-/Zeitaufwand geringer als die ~160€ zu investieren!

Bei zb. einem Akkuschaden...das kann man noch selbst machen mit dem richtigen Werkzeug oder auch das Backcover!

Alles andere, wo die Beschaffungskosten den Pauschalpreis evtl übersteigen würden oder gar man es noch kaputt repariert!

In dem punkt ist Apple wirklich 1a+++++++++

Und das schafft nicht mal HTC (die haben nach 10 Monaten eine Reparatur bzw tausch meines HD2 verweigert)

LG

Sent from my iPad using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DoWnSoUtH

Also könnte ich mir theoretisch ein defektes iPhone mit Wasserschaden bei ebay für 50€ kaufen, für 160,-- tauschen lassen und dann wieder für mindestens 250 verkaufen?

--nur Theorie, nehmt es nicht ernst^^--

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.