Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
John_Sinclair

HTC Support - Guter Service oder weniger gut

Recommended Posts

John_Sinclair

Hallo,

mich (und höchst wahrscheinlich andere auch) würde interessieren wie so Eure Erfahrungen mit dem HTC-Support sind.

Wie z.B.:

1. Erreichbarkeit

2. Reparaturabwicklung

3. Schnelligkeit der Abwicklungen

4. Wer hat gute Erfahrungen, wer schlechte

5. Der Service allgemein

6. Kompetenz

Ich selber habe gerade eben dort angerufen, um in Erfahrung zu bringen, ob das OneX USB-Host unterstützt.

Ich war 7 Minuten in der Warteschlange. Ich denke für einen Samstag im normalen Rahmen und soweit okay.

Zudem es keine teure Service-Rufnummer ist. Also schon mal 2 positive Aspekte.

Aber,...Die gute Dame wusste nicht worum es ging und ich als Kunde musste es ihr erklären. Nachdem ich es erklärte hatte, meinte sie, dass es das "wohl" nicht geben wird. Wie kann sie diese Aussage treffen, wenn sie es vor meiner Erklärung noch nicht mal kannte?

Also in Punkto Kompetenz ein negativer Aspekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

Ich denke das HTC One X wird USB-OTG unterstützen. ;) Wenn auch nur mit Root. Das wird das erste sein was ich mache nachdem ich ein Unboxing Video usw. gemacht habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tRp

Die Service-Hotline ist für solche Fragen nicht zuständig. Eher schon der Support Chat. Am sichersten ist ada wohl eine Email, da diese dann an die Abetilung weitergeleitet wird.

Ich hab ca. 2 Tage auf meine Antwort warten müssen. Was voll in Ordnung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

@Anthropolis

Es geht doch in dem Thread nicht darum, was ich jetzt auf die Schnelle mit dem HTC-Sevice erlebt habe, bzw. um OTG, sondern wie Eure Erfahrungen mit dem HTC-Support sind. Das ist es, was hier gepostet werden sollte. Eure Posting gehen aber total am Thema vorbei.

Also, hast Du bereits Erfahrungen mit dem HTC-Service gemacht,...immer her damit :icon_bigg

Denn ich denke, auch ein guter Service ist wichtig. Man kann das tollste Handy kaufen, aber wenn man mal Probleme hat, dann nützt dieses tolle Handy rein gar nichts, wenn man es nicht mehr nutzen kann, weil der Support einen hängen lässt.

Meine Erfahrung war lediglich als Mitteilung gedacht und nicht Gegenstand des Threads.

Also Leute, wer bereits Erfahrungen mit dem Support von HTC gemacht hat,...postet es hier und gebt Eure Erfahrungen, nach dem Schema aus Post #1, zum Besten. :eusa_pray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

Achsoo alles klar. ;) Also ich habe nur Erfahrung mit dem Kundendienst von Apple. Wenn du willst kann ich diese mal hier posten, dann können wir vergleichen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

Nein, bitte nicht. Wir sind doch hier im HTC-Forum. Und das sepeziell, was der Threadtitel auussagt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

+++Off-Topic+++

War die Dame denn auch nett?

bearbeitet von Anthropolis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

Und um Dir ne Steilvorlage zu geben,...ja die Dame war freundlich.

Ich habe jetzt mal danach gegoogelt. Und wo wurde ich fündig? Im Konkurrenzboard. Ich weiß jetzt nicht, ob ich hier den Link posten darf, aber jedenfalls liest sich das nicht sehr gut. Seehr sehr krass...ich hätte meine Anwältin eingeschaltet.

Sollte man doch besser Abstand von HTC nehmen? Egal, ob OneX oder sonstige Produkte von HTC.

Und wenn ich bedenke, dass das OneX keinen Wechselakku verbaut hat, und man vlt. in nem Jahr nen Austausch braucht,...Auweia...ich überlege jetzt ernsthaft, ob ich das OneX wiede abbestellen soll.

bearbeitet von John_Sinclair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

+++Off-Topic+++

Wahrscheinlich hat keiner hier im Forum schlechte Erfahrungen gemacht?

Es ist auf jeden Fall ein Muss das der Kunden-Service gut ist.

bearbeitet von Anthropolis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

Mit dem HTC-Support via Email habe ich positive Erfahrungen gemacht - Nachfragen wurden immer und innerhalb einer im Rahmen liegenden Zeitspanne (meist innerhalb von 48h) beantwortet.

In Sachen Reparatur ist für HTC Arvato zuständig, dazu findet man hier bei Handy-FAQ schon einige aussagekräftige Threads mit Erfahrungsberichten von unseren Usern - Unter anderem hier:

https://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/132128-arvato_reparatur_erfahrungsberichte_probleme_fragen_and_antworten.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

Danke Dir. Zu dem Arvato habe ich das HIER gelesen...

Übel

bearbeitet von John_Sinclair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

Auf so eine unnötige Diskussion lasse ich mich gar nicht ein. Schlussstrich. Ab hier nur noch BTT und Punkt. Sämtliches Off-Topic entferne ich aus den letzten Posts.

______________________________________________

Arvato scheint richtig schlecht zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

Warum nicht gleich so?

BTT

Auweia,...das liest sich alles doch sehr, sehr schlecht.

HIER mal Amazon-Erfahrungen.

bearbeitet von John_Sinclair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

Oh je, sehr schlecht. Wenn ich mal ein Problem habe, und es zu Arvato geht, und die das Gleiche abziehen. :banging:

Aber HTC an sich sollen ja ganz zufriedenstellend sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

Zu dem Thema haben wir im übrigen schon diesen Thread hier:

https://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/232584-htc_super_geraete_schlechter_service.html#post1828305

... am besten sollte dies irgendwie in ein allgemeines HTC-Forum hinein, da die Diskussion ja im Grunde nicht gerätespezifisch ist, sondern es um HTC und deren Service im Allgemeinen geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

Mist, ich hatte extra die SuFu hier genutzt, aber kein Thread zu dem Thema wurde mir angezeigt.

@Anthropolis

Ich bin gelernter IT-Systemkaufmann und weiß mir in solchen Fällen schon zu helfen. Nur, das muss ja nicht sein. Ein guter Support von vornherein, wäre schon sehr wertvoll. Wer hat schon Lust auf den ganzen Ärger?

Puhhh, ich weiß echt nicht, ob ich mir das OneX noch nehmen soll. Denn nur auf Glück hoffen, dass man den Support nicht benötigt oder auf glücklicherweise guten Support zu hoffen,...das ist nicht Sinn & Zweck der Sache. deshalb meint ich auch oben. Das Gesamtpaket muss stimmen. Nicht nur dass man eine feine Technik geliefert bekommt, aber wenn man einmal bezahlt hat, ist man der Ar*** der Nation.

Weißt Du was? Ich werde nächste Woche den Suppor einfach mal testen. Als Fake-Reparatur.

PS: Entgegen dem was ich alles gelesen habe, gibt es schon eine Möglichkweit Arvato zu kontaktieren. Konnte ich mir auch nicht vorstellen. Denn jeder, der ne Website hat, muss ein Impressum haben.

HIER für alle die Kontakt aufnehmen möchten. Achtung, wer "persönlich" vorstellig sein möchte...im Impressum stimmt die PLZ nicht. Das ist die PLZ von Bielefeld. Die tatsächliche Adresse ist diese hier:

arvato digital services GmbH‎ -

Carl-Bertelsmann-Straße 161

33332 Gütersloh

bearbeitet von John_Sinclair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

Auf den ganzen Ärger habe ich keine Lust. Bestimmt keiner.

Ob du das HTC One X nimmst - oder nicht - das ist dir überlassen.

PS: Der Thread wurde in das allgemeine HTC-Forum verschoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

Okay, alles klar.

Naja, ich werde es erst einmal nehmen. Habe ja mind. 14 Tage Zeit es zu testen (über Amazon gar 30 Tage) und auch den Support vn HTC mal zu kontaktieren, sprich zu testen. Und wenn ich so manche Beiträge aus den Links lese,...hier wurde einige falsch gemacht und viele kennen sich halt nicht aus. Wie gesagt, ich bin selber Kaufmann und weiß mir zu helfen. Nur,..der ganze Ärger...

Mich haben schon viele Händler versucht, gelinde ausgedrückt, abzuwimmeln. In einigen Fällen ging es auch vor Gericht...aber ich habe stets gewonnen :-) Auch außergerichtlich ohne meiner Anwältin.

Mein letzter Fall war ein Samsung 55D8090. Der "durfte" nicht online gekauft werden. Somit hatte ich es mit MM zu tun. Nach 3-monatigem Kampf habe ich mein ganzen Geld (2900,- e inkl. 3D-Brillen) zurück bekommen.

Traurig, dass man so etwas überhaupt notwendig haben muss. Eigentlich sollte ein tadelloser Support eine Selbstverständlichkait sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
flatflo

Im Prinzip darf man auf Service und Support gar nicht schauen, da dieser eigenltich nirgends richtig gut oder besser gesagt, durchwegs gut ist -> Servicewüste Deutschland.

Aber eigentlich hast Recht, was dich da interessiert. Ich hatte das erst in einem anderen Thread geschrieben, das heute Beispielsweise niemand mehr den eigentlichen Hersteller kontaktiert, nach Support und nach der Dauer der Softwarupdates fragt.

Bei günstigeren Handys ist es mir fast egal, aber für ein 600 € Produkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
John_Sinclair

So gesehen hast Du auch wieder recht. Traurig, traurig aber wahr.

Ich selber gehe bei Problemen immer direkt über die Geschäftsführung, sprich Vorstand.

Wenn alles nichts nützt, wird gemahnt, Fristen gesetzt und mit meiner Anwältin gedroht. Hilft das auch nicht,...kommt meine Anwältin ins Spiel. Habe Rechtschutz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.