Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P7 - Root / rooten

Recommended Posts

CrazyGhost

Du bist ein echter Gott!

Jetzt funktioniert es! Vielen Dank!

Dennoch finde ich es nicht wirklich toll dass mich mein P7 trotz Root nicht an den Kernel lässt, habe wohl ein Montagsmodell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Erstmal schön, dass es so funktioniert, wie Du willst! :biggrin:

Wegen dem Root: laufen denn Root-Anwendungen problemlos; z.B. AdBlocker oder Titanium Backup?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

Hatte vorgestern einen unfreiwilligen Werksrest mit Neuanmeldung etc etc.

Mit Hisuite konnte ich alles wiederherstellen.

Nur der Root war weg. Und ich schaffe es nicht mehr.

Bei Rootgenius startet das P7 ständig neu und kann deshalb nicht gerooted werden. Und Vroot sagt dass das P7 keine Rootrechte besitzt ?

Kann jemand helfen!

Firmware B126...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

USB-Debugging hast Du aktiviert und HiSuite geschlossen im Hintergrund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

Ich benutze Rootgenius 1.9.7....

Hisute ist aus.

Bei 21 % schaltetes sich das P7 aus, bei 48 % schaltes es ich aus und so weiter..

Nicht gerooted...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Hast Du mal Version 1.9.5 getestet?

Gab es ein Problem mit dem Ascend P7 welches den Werksreset ausgelöst hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

1.9.5 wird gleich upgedatet zu 1.9.7.

Es war ja mit Rootgeniues 1.9.5 gerooted.

Nur nach dem Werksreset ist alles anders.

Ich hatte es über Nacht mal ausgeschaltet weil Akku nur noch 10% und ich ins Bett musste. Am nächsten Tag kam dann die komplette Neuammeldung..

Achja, kein Problem mit dem P7

Keine weitere Idee mlerch ?

bearbeitet von mlerch
Mehrfachpost zusammengeführt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Keine weitere Idee mlerch ?

Doch, aber auch noch einen "richtigen" Job! ;)

Mich irritiert der "selbständige" Werksreset bei der ganzen Sache. Ich kann mir gerade nicht vorstellen, was diesen ausgelöst haben könnte.

Ein selbständiges Zurücksetzen kann normalerweise nicht vorkommen.

Ohne jetzt weiter nach Übertätern (Software-Problem, Malware?) zu suchen, würde ich wie folgt vorgehen.

  • Aktuelle Firmware mit Force Update Methode flashen (dabei werden alle Daten/Einstellungen gelöscht)
  • Ascend P7 rooten
  • Daten per HiSuite wiederherstellen

Durch die vorherige Wiederherstellung hast Du Dir aktuell vielleicht auch wieder den Fehler zurückgeholt, da ja bei der Huawei Datensicherung auch Systemeinstellungen gesichert werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Bei der Force Update Methode wird das Gerät vollständig zurückgesetzt und dann die Firmware installiert!

Du packst also die Original Firmware auf die SD-Karte in den Dload Ordner und schaltest dann Dein Ascend P7 aus.

Dann startest Du es mit der Tastenkombination

+Power

+Lautstärke leiser

+Lautstärke lauter

neu.

Die Tasten unbedingt alle gedrückt halten, bis der Vorgang startet. Das erkennt man an der gelben Schrift!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

Herzlichen Dank für die Erklärung!:icon_razz:icon_razz:icon_razz

Werde ich morgen machen wegen Whatsapp Sicherung nachts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Die WhatsApp Sicherung kannst Du auch manuell jederzeit durchführen:

Einstellungen -> Chat EInstellungen -> Backup Chat-Verlauf

Einfach antippen, schon wird das Backup durchgeführt! :icon_cool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

Guten Morgen,

Die B126 war schon auf der SD.

Update failed.

Soll ich vorher alles löschen Im Dload ordner ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Update Fail?!

Bei der Force Update Methode?

Ist das die gleiche B126 mit der Du schon mal das Update gemacht hast oder hast Du die neu heruntergeladen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

Das war die gleiche.

Ich habe es gerade neu runtergeladen..

Soll ich es auf der SD löschen ?

bearbeitet von mlerch
Mehrfachpost zusammengeführt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Du musst das Update ja auf der externen SD haben. Dort muss die "Update.App" im Ordner "dload" direkt im Root-Verezichnis (also nicht in einem weiteren Unterordner) liegen.

Das Force Update sollte normalerweise (fast) immer funktionieren.

Welche Fehlermeldung wurde denn angezeigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abalone234

Sodele, hat doch geklappt. Alle Daten auf Gerät gelöscht.

Soweit so, so gut.

Rootgenius weigert sich mit bekanntem ab- und anschalten des P7 zu rooten.

Und Vroot sagt: No root permission

bearbeitet von mlerch
Mehrfachpost zusammengeführt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Sehe ich das richtig:

Du hast jetzt die B126 über die Force Update Methode geflasht, hast keinerlei Backup eingespielt, sondern direkt versucht zu rooten und es geht nicht?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.