Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mlerch

Huawei P8 - Akku / Akkulaufzeit / Verbrauch

Recommended Posts

mlerch

Seit Freitag? Dann hat es ja sicher noch keine 3-4 vollständigen (!) Ladezyklen hinter sich. Ich würde hier mal noch bis Ende der Woche abwarten und dann nochmal den Verbrauch überprüfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
stefan38

War nur ein Bericht im Einsatz.

Gestern habe ich zwar nicht telefoniert dafür sot von über 6 Stunden.

Ich habe hier noch mein nexus 6 das ich 4 Monate benutzte und einen Vergleich habe.

Mein Eindruck bis heute ist das der Akku beim p8 nicht so lange hält bei gleicher Benutzung

Das kann sich noch ändern wenn ich den Akku noch paar mal geladen habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
turek77

Warum ist denn Mobilfunk-Standby so hoch? Das hatte ich bei meinem "Rentner" Galaxy S3 nicht gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@turek77

Die Frage stelle ich mir auch noch!

Meine Vermutung ist, dass das mit Lollipop zusammenhängt. Leider fehlt mir gerade ein passendes Vergleichsgerät mit Lollipop um das zu verifizieren.

Insgesamt bleibe ich aber dabei. Die Laufzeit ist exakt so, wie von Huawei angegeben:

intensive Nutzung = 1 Tag

normale Nutzung = 1,5 Tage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
turek77

Also ich bin mit der akkuleistung auch zufrieden. Wenn evtl. mit einem update einige "bugs" behoben werden und die akkuleistung noch ein bischen besser wird, wäre super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
daLexi

Haut bei mir mit meinen P8 auch so hin.

Aber: Standby verbraucht ca. 1% Akku in 3 Stunden.

Achtet darauf was im Hintergrund läuft und ob z.B. unnötig WLAN an ist

...beame Grüße, mit TapaTalk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
berlinjupp

Hallo, ich habe das P8 seit einigen Tagen mit vielen Tests und Fummelei mächtig in Anspruch genommen. Zuletzt habe ich beim Arzt sechs Stunden diverse Spiele gespielt. Der Akku hats vertragen!

Im Ganzen: Huawei's Versprechen hält, (bie mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
marwin

Die Akku laufzeit ist aufjedenfall sehr gut.

(was machst du 6 Stunden beim Arzt ?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
daLexi

Von gestern auf heute Dauer-Online mobil, mit YouTube und Forum lesen, hat der Akku 20 Stunden gehalten, den P6 hab ich nach 8 Stunden unter diesem Umständen laden müssen. Top.

(24-Stunden-Schicht)

...beame Grüße, mit TapaTalk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Die Erfahrungen scheinen wirklich für Huawei und deren Angaben zu sprechen!

Welchen Energiemodus nutzt ihr denn so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dicker99

Ich nutze den intelligenten Modus, für meine Zwecke ausreichend. Ausser CoC spiele ich aber nichts. Brauche also keine volle Leistung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Solum90

ICh find die Akkuleistung mit 1-1,5 Tage top (hab's nicht selbst, aber ein Freund). Ich selbst hab eine Sony Xperia z3, dass ebenfalls 1-1,5 Tage hält. Aber ich bin auch ein geschundener Ex-Iphone nutzer. Da ist alles, was über einige Stunde hinaus geht ein Traum :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Aber ich bin auch ein geschundener Ex-Iphone nutzer. Da ist alles, was über einige Stunde hinaus geht ein Traum :-D

Endlich mal einer, der hier eine ehrliche Aussage trifft!

Nach meiner Erfahrung ist es beim iPhone 6 besser und beim iPhone 6+ auch richtig gut, aber bei den älteren Modellen hatten wohl viele eher die Apfel-Brille auf, wenn sie von "phantastischen" Akku-Laufzeiten gesprochen haben....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
muetze66

so lange wie hier einige Akkus durch halten, brauch meiner fast zum laden nach 3 Wochen. leider sind die 14 tage Umtausch Zeit gerade abgelaufen und ich werde wohl nicht drum rum kommen das gerät ein zuschicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
countrytom

Howdy,

an der Steckdose? Originales Kabel und Netzstecker genommen? Anderes Kabel probiert?

Wenn alles nix hilft ist was kaputt!

Gruß Thommy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
daLexi

Von gestern auf heute Dauer-Online mobil, mit YouTube und Forum lesen, hat der Akku 20 Stunden gehalten, den P6 hab ich nach 8 Stunden unter diesem Umständen laden müssen. Top.

(24-Stunden-Schicht)

...beame Grüße, mit TapaTalk.

Intelligenter Energiesparmodus,

Bildschirm sehr dunkel,

Funkmast ist auf dem Dach gegenüber, Apps werden geschlossen sobald Handy gesperrt wird.

...sende Grüße, mit Tapatalk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
grabber

Mich juckt der Akku normal überhaupt nicht, ich nutze das P8 geschäftlich und privat, hab ne Uhr und im Auto ein Navi dranhägen und komme im Grunde immer auf 1,5 Tage. Also morgens gg 5:00 ab vom Strom und am Tag drauf abends wieder dran. Viel anders war das beim Z3 auch nicht.

Stromsparung ist auf Standard.

Ich hab von der Firma ein iP 5s, das hielt, als ich es noch nicht weitergeleitet hatte, mal gerade knapp einen Arbeitstag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Peter_HH

Ich habe meine Standortermittlung auf "WLAN, mobile Daten und GPS seit gestern und könnte schwören, dass der Akku jetzt deutlich länger durchhält als bei der "nur GPS" Option. Wie geht das?

Nimmt er dann GPS nur noch wenn es wirklich gebraucht wird, oder übernehmen die Apps dem Google Standort-Dienst die Ortungsdaten?

Hat jemand hier genaueres Wissen? Stromspar ist auf "normal"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
countrytom

Howdy,

hohe Genauigkeit (GPS, mobile Daten & Wlan) verbraucht mehr Strom als Standort nur übers Netz, dafür ist es aber mit GPS genauer. Nur übers Netz wird der Standort über die Funkmasten ermittelt u. da gibt es ja nicht alle paar Meter einen.

Gruß Thommy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Peter_HH

Howdy,

hohe Genauigkeit (GPS, mobile Daten & Wlan) verbraucht mehr Strom als Standort nur übers Netz, dafür ist es aber mit GPS genauer. Nur übers Netz wird der Standort über die Funkmasten ermittelt u. da gibt es ja nicht alle paar Meter einen.

Gruß Thommy

Hey danke. Aber ganz schlüssig ist mir jetzt nicht, warum mein Handy plötzlich weniger verbraucht, nachdem ich von "nur GPS" umgeschaltet habe.

Ich möchte mich bei einem solch gepriesenen Gerät nicht um alles Mögliche ab- und abschalten kümmern müssen, denn sonst bräuchte ich kein Smartphone (nicht ganz so krass, aber es reicht wenn ich mich bei Fotos um den richtigen Fokus -was bei meinem P8 oft hilft - und Apps im Hintergrund kümmern muss).

Ergo: Ich möchte nicht immer drauf kommen dass Google Maps mich nicht führt, weil ich die energiesparendste Variante unter Ortung eingestellt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.