Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lukasj31

iPhone 4 Probleme nach Akku-Tausch

Recommended Posts

lukasj31

Hallo,

also ich habe vor ein paar Tagen einen Akkutausch an meinem Iphoen vorgenommen da ich die Vermutung hatte, das der alte Akku defekt ist.

Ich habe mir in einem Online Shop mit guten Bewertungen einen Akku gekauft der genau der gleiche ist wie der Originale.

Seid dem tausch läd das Iphone nicht mehr richtig und oft läd es nur wenn ich das Akku wieder aus und einbaue.

Auch die Anzeige stimmt auch nicht so ist es häufig so das im Display 100% angezeigt wird und dann plötzlich das Iphone einfach aus geht.

Ich bin echt überfragt und weiß nicht wie ich das Problem lösen soll.

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Schon einmal danke im vor raus für die Hilfe.

Gruss lukasj31 :dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cplpro227

Auch alle Stecker richtig drauf gemacht beim Tausch ?

Schonmal Werksreset gemacht ? (Davor Backup gesichert)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

Ich habe im Titel das Problem mal genauer benannt und dich in das i4-Forum verschoben.

LG

Sweety

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lukasj31

Also das mit dem Reset hab ich mir auch schon mal überlegt aber wenn ich das Iphone mit dem PC verbinde findet Itunes das Iphone gar nicht daher kann ich kein Backup machen.

Und immer wenn ich denn Stecker aus der Steckdose ziehe geht es sofort aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cplpro227

Dann scheint doch aber irgendwas mit dem Akku los zu sein....

Schonmal mit dem PC verbunden und dann lange den Homebutton gedrückt, ob dann ein iTunes Symbol mit dem Kabel auf dem Bildschirm erscheint ?

Ansonsten schau noch einmal nach, ob wirklich alles wieder richtig zusammen ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lukasj31

wenn ich es mit dem PC verbinde erscheint das Apple Symbol kurz, dann ist es wieder weg. Und nach ein paar Sekunden kommt es wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

Moin!

Also hast du vorher mal die APN Nummer verglichen, ob es die gleiche ist?

Wo hast du den Akku gekauft?

Ein Akkutausch, mit dem richtigem Werkzeug und keine zu dicken Fingern (xD), sollte in ca 20-30 Minuten erledigt sein.

Ne gute Anleitung dazu, findest du bspw auf ifixit.com

Originalakku bspw bei phoneklinik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lukasj31

https://www.akku500.de/PDA-Smartphone-Akkus/Apple/iPhone-44S/Akku-Apple-fuer-iPhone-4-APN-616-0513

Denn Akku hab ich mir gekauft. Auf dem Akku steht die selbe bezeichnung wie auf dem Originalen. Werkzeug hatte ich auch richtiges.

Das mit dem HomeButton funktioniert nicht.

Es erscheint nur wieder das Apple Logo verschwindet wieder und erscheint wieder

Ich verstehe nicht warum es die ersten Tage lang gut ging und jetzt nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Palmin

14€ ist kein Originalakku sorry!

Leg mal das doppelte drauf mindestens!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cplpro227

14€ ist kein Originalakku sorry!

Leg mal das doppelte drauf mindestens!

Könntest du für ihn einen Link für einen original Akku geben, vielleicht klappt es mit dem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lukasj31

Ich hab den Akku genommen weil der Shop gute Bewertungen hatte und weil ich in einem Video wo eine Anleitung zum Tausch war gehört habe das der AKku nur 10€ geostet hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cplpro227

ja ich hätte jetzt ehrlich gesagt auch nicht gewusst ob der Original ist oder nicht...

Die Sache ist nur, du hast ihn nun gekauft und es geht nichts mehr (14 Euro auf jeden Fall auf die Gasse geworfen)

Nächstes mal frag lieber hier nochmal nach ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cplpro227

Ich schreib mal ne Nachricht an den Shop wenn ich ne E-Mail Adresse finde

Schau mal hier : KLICK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Dann gibts doch auch Gewährleistung auch bei denen....

7. Gewährleistung / Mängelrügen

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate für Verbraucher und 12 Monate für Unternehmer. Schäden, die auf eine ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung oder Behandlung des Liefergegenstandes zurück zu führen sind, unterliegen nicht der Gewährleistung. Ist der Kunde Unternehmer, leistet EMCOM für Mängel der Ware zunächst nach Wahl von EMCOM Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Mängelansprüche des Kunden setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.