Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Luhcas

iPhone startet nach Akku-Wechsel nicht mehr

Recommended Posts

Luhcas

Hallo Leute,

ich weiß, dass es schon einige Threads mit diesem Thema gibt aber ich finde einfach keine Lösung für mein Problem.

Also:

Eines Tages ging mein iPhone 4 einfach aus und lies sich nicht mehr starten. Wenn das Stromkabel angeschlossen wurde, kam das Symbol mit einem roten Akku und einem Blitz.

Dann habe ich mir bei eBay einen neuen Akku bestellt und eingebaut. Einen halben Tag lang lief das iPhone ohne Probleme auch ohne Stromkabel.

Ich habe den Akku voll laden lassen und habe das Gerät dann über Nacht ausgeschaltet.

Am nächsten Tag lies es sich nicht mehr starten.

Wenn es an ein Stromkabel geschlossen wird, erscheint immer abwechselnd das Apple-Logo und ein schwarzer Bildschirm.

Im DFU-Modus wird es von iTunes erkannt aber beim Versuch, es wiederherzustellen tritt Fehler 2001 auf.

iOS 6.1.3 ist installiert und kein JB vorhanden.

Bitte um Hilfe!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cplpro227

Es wird sich, so kann ich es mir denken, wenn du den Akku bei Ebay geholt hast,

dabei nicht um einen originalen handeln?

Wieso wollt ihr denn alle einen neuen Akku für 10 Euro, und danach müsst ihr euch rumärgern weil nichts mehr geht.

Lieber 30 Euro mehr drauf legen und auch was davon haben.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Luhcas

Erstmal danke für die Antwort. Na klar habe ich nach einem originalen Akku gesucht aber wenn da jeder 2. Anbieter seinen Akku also original bezeichnet blickt man da überhaupt nicht mehr durch.

Ich habe jetzt nochmal einen anderen bestellt bei der die APN-Nummer mit dem "Vorgängerakku" übereinstimmt. Mal gucken ob's klappt.

Bin trotzdem für weitere Tipps dankbar :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
zielfoto

Es wird sich, so kann ich es mir denken, wenn du den Akku bei Ebay geholt hast,

dabei nicht um einen originalen handeln?

Wieso wollt ihr denn alle einen neuen Akku für 10 Euro, und danach müsst ihr euch rumärgern weil nichts mehr geht.

Lieber 30 Euro mehr drauf legen und auch was davon haben.....

Aber ja, hast ja Recht. "Lieber 30 Euro mehr drauf legen...", doch wo gibt's denn solch einen Original-Akku, wenn selbst Amazon "Original-Akkus" ab 12 € bis zu diesen hier für rund 27 € anbietet (Original Hochleistungs Akku für Apple iPhone 4 Li-Polymer 3.7V 5.25Whr APN 616-0512 bis 0539 werden unterstützt!!! Ohne APN Begrenzung. Alle APN Nummern werden durch inteligenten Chip unterstützt!). Weißt du, ob das stimmt? Der einzige Verlaß sind vielleicht die Kundenezensionen.:alright:

MfG Manne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.