Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
esingen

iPhone Wechsel von PC auf MAC

Recommended Posts

esingen

Hallo,

mein alter PC, auf dem ich immer mein iPhone synchronisiert habe, hat sich verabschiedet :-(

Nun hab ich mir endlich ein MacBook Pro gegönnt.

Gibt es eine Möglichkeit, wie ich den kompletten, aktuellen Stand meines iPhones jetzt auf das neue MacBook bekomme, ohne das alles auf dem iPhone gelöscht wird?

Ich möchte das iPhone quasi 1:1 aufs MacBook bekommen und dann wieder ganzt normal synchronisieren zu können.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

Wenn Dein alter PC nicht mehr funktioniert, dann wirst Du mit ein paar Verluste leben müssen. Es sei denn Du hast die iTunes-Mediathek auf einer externen HDD gespeichert.

  • Mediathek auf den Mac übertragen
  • iTunes öffnen
  • Einstellungen
  • Geräte
  • Hacken bei "automatische Synchronisierung verhindern" setzen und mit OK bestätigen
  • jetzt iPhone anschliessen
  • rechte Maustaste auf das iPhone
  • "Einkäufe übertragen"
  • wenn alles übertragen, noch einmal rechte Maustaste auf das iPhone
  • "Sichern"

Zur Kontrolle ob das geklappt hat folgendes

  • Einstellungen
  • Geräte
  • hier muss in dem Geräte-Backup-Fenster Dein BackUp stehen

Jetzt hast Du erstmal ein backUp Deines iPhones auf dem Mac. Wenn die Mediathek vom alten PC auf den Mac komplett übertragen wurde, kannst Du auch ab jetzt immer wieder synchronisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Hallo,

ich hab jetzt vom PC die Backup-Datei und meinen Musik-Ordner kopiert und wollte die Dateien jetzt auf dem Mac an die richtigen Stellen setzen.

So, dass quasi alles gleich ist wie vorher.

So sollte es dann eigentlich laufen, oder?

Danke

Gunnar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

Wenn Du die Mediathek auf dem Mac hast und die Ordner so sind, wie auf dem alten PC dürfte dem nichts mehr im Wege stehen.

Wichtig ist, dass Du erst die Hacken für die automatische Synchronisation entfernst, damit Du die gekauften Daten übertragen kannst.

Die könntest Du zwar noch über einen Umweg wieder bekommen, muss aber nicht komplizierter gemacht werden, als es ohnehin ist.

Viel Spass mit Deinem Mac. Ist ein wesentlich entspannteres arbeiten ;).

EDIT:

Die Mediathek muss vorher noch organisiert werden:

iTunes öffnen

Ablage

Mediathek

Mediathek organisieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Wenn ich aber alles 1:1 vom PC auf den MAC kopiere, sollte ich doch eigentlich so synchronisieren können, oder? Da sind ja die Apps auch dabei!

Dann sollte ja alles da sein.

Hab ich das nicht ggf. doppelt, wenn ich sie nochmal übertrage?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

Normal dürfte da nichts doppelt sein.

Du synchronisierst ja nur und installierst nichts neu.

Schau im iTunes, ob alles da ist, Videos, Apps, Musik und dann kannst Du normal syncen. Zur Not hast Du ja immer noch das Backup, was Du, wie in meinem ersten Post beschrieben, gemacht haben solltest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Nochmal zur Sicherheit :-)

Ich konnte von meinem alten PC folgende Daten auf Festplatte ziehen.

Das Backup aus folgendem Ordner:

C:\Documents and Settings\<username>\Application Data\Apple Computer\MobileSync\Backup\

Und den kompletten "iTunes-Ordner" aus dem Ordner Musik. Da sind ja Apps und Musik drin.

Jetzt wollte ich alles 1:1 auf den Mac kopieren.

Das Backup in: ~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/

Und den "iTunes Ordner" in den Musik-Ordner packen.

In der Hoffnung, dass dann quasi alles so bleibt, wie es auf dem PC war.

Oder geht das nicht so einfach, wie ich es mir vorstelle?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Danke.

Aber was ist bei deiner Methode denn mit meinen Einstellungen usw. auf dem iPhone?

Und, funktioniert meine Technik nicht?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

Dein iPhone behält seine Einstellungen, die sind ja auf dem iPhone gespeichert, nicht im iTunes.

Ich kann Dir nur sagen, das die Methode von mir, bzw von Apple klappt. Ich hab das selber schon so gemacht und keine Daten dabei verloren. Alles war so, als wenn ich das iPhone am anderen Rechner gesynct hätte.

Natürlich geht das jetzt von Mac zu Mac viel einfacher, aber das ist ein anderes Thema und da Du erst einen neuen Mac hast, brauchen wir darüber erst in ein paar Jahren reden ;).

Mache es so, wie es oben steht und Du hast kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

OK!

Wie sicher ich denn die Mediathek?

Oder hab ich das quasi gemacht, weil ich den iTunes Ordner gesichert habe?

Allerdings hab ich alles was ich brauche auf dem iPhone!!! Also auch die Musik!

Dann muss ich die Mediathel gar nicht gesichert haben, oder?

Möchte ja eigentlich nur mein aktuelles iPhone 1:1 auf den neuen Mac.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

Du hast die Mediathek doch komplett auf dem neuen Mac, also hast Du die schon gesichert.

Einfach am Mac iTunes öffnen,

Ablage

Mediathek

Mediathek hinzufügen (wenn die noch nicht im Musik-Ordner von iTunes liegt)

dann noch mal

Ablage

Mediathek

Mediathek organisieren

Das Backup vom alten PC brauchst Du auch nicht wirklich, weil Du mit meiner Methode von oben (#2) ein aktuelles Backup anlegst.

Jetzt kannst Du sichern, synchen und alles machen wie vorher am alten PC, nur viel schneller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Nein, ich hab noch gar nichts auf dem Mac!

Ich brauch eigentlich auch nur genau das, was jetzt auf meinem iPhone ist!

Wenn ich das alles übertragen kann und dann synchronisieren könnte, wäre alles so wie es sein soll :-)

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Moin,

hat soweit ganz gut geklappt. Hab die Mediathek allerdings nicht mitgenommen.

Ich mußte allerdings meine ganzen Apps und Ordner wieder neu zusammenfummeln. War nervig.

Gruß aus HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest cof-666

Wenn Du die Mediathek nicht mit nimmst, wie ich Dir versucht habe zu erklären, dann ist das klar.

Nun ja, wenn Du dennoch alles wieder hast ist doch auch gut.

Wie schon weiter oben geschrieben, viel Spass mit dem Mac :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
esingen

Moin,

beim Brennen meiner Mediathek hat der Brenner meines alten Laptops leider

immer abgebrochen. Deshalb keine Mediathek. Ist aber halb so schlimm.

Sonst ist das Ding 1A!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
iFollow

Hey, du kannst mit copytrans tuneswift deine iTunes Mediathek am alten PC sichern und am neuen mac wiederherstellen. so hat es bei mir funktioniert. Achte aber darauf, dass du deine Mediathek wirklich zu 100% vom alten Rechner gesichert hast. Sonst klappt es mit der wiederherstellen nicht. https://www.copytrans.de/copytranstuneswift.php

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.