Jump to content
letugo2001

LG G3 Reparatur (in der Garantiezeit) - Fa. Dux / LG Deutschland

Recommended Posts

letugo2001

Guten Abend,

ich erwarb mein LG G3 laut dem Lieferschein von 1&1 am 29.09.2014.

(Wie ist das eigentlich rein rechtlich, das Gerät kam ja sicher erst 1 - 4 Tage nach der Lieferscheinerstellung und dem Versand bei mir an.

Müsste die Garantie dann ab dem Datum beginnen, wo ich das Gerät erhalten habe?)

 

Das Gerät hat einen Fehler bekommen, unter anderem hat es eine Dauer Boot-Schleife gehabt und auch Energie-/Akku & - Hitzeprobleme gehabt.

Nun habe ich am 12.09.2016 bei 1&1 die Reparatur angestoßen, das Gerät dann am Sa. 17.09.16 zur Post/DHL gebracht.

Es kam am Di. 20.09.16 bei "Fa. Dux, Neben dem Mühlweg 20, 65474 Bischofsheim" an.

 

Man kann, sobald LG (oder die Fa. Dux) das Gerät repariert hat, hier den Status nachverfolgen, nach dem man die IMEI Nr. des eingeschickten Handys eingegeben hat:

(Also vor dem Einsenden die IMEI Nr. notieren!)

LG Reparaturstatus (siehe Screenshot)

Ohne einloggen. Denn das Einloggen bringt nix, man sieht dann keine Infos!

Nach erfolgter Reparatur kann es noch 1 - 4 Tage dauern, bis das Gerät per DHL wieder da ist.

 

Mein Gerät kam am Di. 27.09.16 bei mir wieder an.

Allerdings haben die keine gute Arbeit geleistet.

Sie haben eine "Software Korrektur" gemacht und einen Reset. Na super.

Der Fehler ist nach wie vor da.

Also musste ich gestern erneut die Reparatur anstoßen und habe das Gerät heute zur Post/DHL gebracht.

Kurz vor knapp - bis morgen geht die Garantie (24 Monate LG Garantie, immerhin...)

Allerdings ist es sicherlich so, wenn die einen Defekt nicht richtig beheben, hat man sowieso auch auf Reparaturen eine Gewährleistung/Garantie!

 

Ich habe auch beide Male einen Brief dazu gelegt, was genau los ist und was vermutlich defekt ist.

Ich vermute einen Hardware-Defekt am MB (Mainboard?) / Hauptplatine.

 

***

Das Handy hat (Gott sei Dank) einen austauschbaren Akku.

Der Akku hat Anfang des Jahres Verschleißerscheinungen gezeigt.

Er brach bei bestimmten %-Werten und Beanspruchungen zusammen.

Bei 15% Akku und weniger war es fast unmöglich, das Gerät erfolgreich zu starten und an zu lassen.

Ich rief 1&1 an und man sagte mir, es müsse am Akku liegen.

Also fix einen neuen Akku bestellt und dann lief das Gerät wieder top.

 

Jetzt, vor ca. 2 Wochen, hat das Gerät wieder komische Verhaltensweisen aufgezeigt.

Der Akku hatte ca. 40%, ich hatte das Handy in der Tasche.

Als ich es irgendwann rausholte, war das Geät sehr warm und in einer Dauer-Boot-Schleife.

Der LG Ball kam, 5 - 10 Sekunden der Startversuch, schwarzer Bildschirm und von vorn...

Akku raus - Akku rein und dann angemacht. Akkustand: 5%.

 

Ich bekam von dem Händler einen Ersatz-Akku zugeschickt.

 

Später wurde es noch schlimmer. Egal mit welchem der 2 Akkus ich das Handy auch startete, immer ging es in den Dauer Boot Modus und es war sehr schwer, dass das Handy an blieb.

Daraufhin habe ich es dann eingeschickt und hoffe, das LG das nun richtig repariert.

***

 

Randinfos:

- laut Internet-Recherchen ist das wohl ein bekanntes Problem bei meinem Modell

- die Firma Dux ist die Vertragswerkstatt von LG (Quelle: LG Chat mit einem LG Mitarbeiter) - ob noch andere Firmen und LG selbst Handys reparieren, weiß ich nicht

- ich persönlich fand "w-support" besser. Man konnte IMMER den genauen Stand der Reparatur unter Eingabe der IMEI auf deren Homepage nachverfolgen & es wurde immer alles korrekt repariert

LG Reparaturstatus.jpg

bearbeitet von letugo2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

Update:

Ich habe regelmäßig ganz gespannt den Reparaturstatus auf der genannten LG Seite abgefragt.

Bisher stand noch der alte Stand von der letzten Reparatur drin (wann mein Handy dort einging und wieder rausgegangen ist).
Heute kommt nach Eingabe der IMEI Nr. nur: "The information you entered is incorrect. Please enter again."

Ich vermute, die haben ein neues Mainboard eingebaut und somit hat es eine neue IMEI Nr. erhalten.

Das hoffe ich zumindest.

 

Ich wollte LG über deren Kontaktformular anschreiben, um mehr zu erfahren.

Aber tollerweise funktioniert das Ding nicht.

Nach allen Eingaben kommt nach dem "Senden" wieder eine Fehlermeldung:
"Es tut uns leid. Die von Ihnen angeforderte Seite ist nicht verfügbar. Sie finden nicht was Sie suchen? Versuchen Sie es mit den unten stehenden Links."

 

Läuft bei LG (nicht!)...

Naja hab die jetzt bei FB angetextet.

 

Edit 1: Jetzt kann ich den (alten) Status doch wieder abfragen und sehen. Merkwürdig...

 

Edit 2: Heute (Mo 10.10.16), nachdem ich eben mit dem LG Chat geschrieben habe, sagte man mir, nur der Anbieter, der die Reparatur beauftragt hat, kann den Status erfahren.

1und1 müsste dazu bei der Firma Dux diese Anfrage stellen.

Den Status kann man nur selber (oder eben LG) einsehen, wenn man es direkt über LG reparieren lässt bzw. dies über LG direkt beauftragt hat.

Naja, ziemlich blöde für den Endkunden.

Deshalb finde ich w-support viel besser. Da kann man immer nach Eingabe der IMEI Nr. den aktuellen Status sehen und nachverfolgen.

 

Edit 3: Ich bat 1und1 am Mo 10.10.16 bei Fa. Dux nach dem Stand der Dinge zu fragen.

Leider kam nicht viel dabei raus, außer eben, dass das Gerät dort eingegangen ist.

Nach dem Gespräch wurde komischerweise auf der LG Reparaturstatus-Abfrage-Seite eingetragen, dass das defekte Gerät am 10.10.16 dort eingegangen ist, obwohl es laut DHL Sendungsverfolgung am Di. 04.10.16 zugestellt wurde.

bearbeitet von letugo2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

1. Siehe auch die Edit´s ^^ oben^^.

 

2. Ich bekam heute eine Email von LG/Fa. Dux mit einem Kostenvoranschlag. Siehe Screenshot.

Grund: Es ist etwas nicht von der Garantie/Gewährleistung abgedeckt.

Grund: "Q1 Battery out of Warranty"

 

Hääh? Ich soll knapp 37 € zahlen für was denn?

Hab erst 1und1 angerufen, aber die können dazu nix sagen.

Hab dann bei LG angerufen und der gibt das weiter und fragt an, was das heißt und ich bekomme bis morgen dann hoffentlich endlich eine Antwort, sodass die Kiste endlich repariert wird und ich es bald wiederbekomme. Grrr... Nervige lahme Leute bei Dux.

Erst dass es vom Di. 04.10. bis heute 12.10.16 dauert, bis die sich regen, und dann son Ding mit dem Kostenvoranschlag.

LG Kostenvoranschlag.jpg

bearbeitet von letugo2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

So langsam aber sicher bin ich echt angepisst von LG und deren blöder Werkstatt.

Es verzögert sich alles unnötig, weil die nicht in die Gänge kommen.

 

1. Dass die die erste Reparatur nicht korrekt gemacht haben.

Ich hab das Handy am Sa 17.09.16 bei DHL abgegeben. Es kam Mo. oder Di. 19.09./20.09. dort an. Ich bekam es -unrepariert- am 28.09.16 zurück.

Daraufhin habe ich sofort am Mi. 28.09.16 die erneute Reparatur & Einsendung angestoßen und das Paket am Do. 29.09.16 zu DHL gebracht.

 

2. Das Paket kam am Di. 04.10.16 laut DHL Sendungsverfolgung bei denen an.

Erst am Mo. 10.10.16 haben die das Gerät bei sich zur Reparatur erfasst.

Es lag also fast 1 Woche rum, ohne dass was passiert ist.

Dann bekam ich gestern am Mi. 12.10.16 per Email den Kostenvoranschlag.

Ich rief an, wofür und was das soll und ich sollte bis heute Mittag einen Anruf bekommen.

Der kam bis jetzt nicht.

Ich habe mich eben an den LG Chat gewendet aber der sagt, ich könne wohl heute oder morgen mit dem Anruf rechnen.

Na geil. Und nochmal 3 Tage Verzögerung wegen dem scheiß, nur weil die verkackte Werkstatt nichtmal einen KV schreiben kann, aus dem man schlau wird.

 

Evtl. kriege ich dann also den Rückruf heute oder morgen.

Dann habe ich vielleicht das Glück, dass es morgen repariert wird.

Es geht dann Mo. 17.10. oder Di 18.10. bei denen raus & müsste dann Mi. oder Do. 19.10./20.10.16 hier ankommen.

 

Bald ist das Handy 4 - 5 Wochen weg, nur weil die alle zu lahm und zu blöde sind.

Das NERVT!

bearbeitet von letugo2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

Nach langem hin und her und vielen Emails mit Fa. Dux (die übrigens nichts checken und scheinbar bissl deppert sind... und man kann die gott sei Dank nicht telefonisch erreichen - auch wenn die in der letzten Mail eine Telefonnummer angegeben haben...) und einigen Telefonaten mit LG und Kontaktversuche über den LG Chat ging das gestern (Fr. 14.10.16) sogar über die LG Serviceleitung und das Beschwerdemanagement.

 

(Ich hatte 1und1 auch noch mal angerufen, ob die da nicht mal Tacheles reden könnten, damit das endlich abschließend geklärt wird.
Aber der Hotline Mitarbeiter meinte, die können da nix machen. Das müsse LG erledigen. Naja okay...)

 

Die (Fa. LG) haben es endlich gemerkt, dass da was nicht richtig lief und haben die Reparatur angestoßen und den Kostenvoranschlag storniert.

Das Gerät wird jetzt endlich repariert und dann an mich zurück gesendet.

Sie schrieben, es wird das Mainboard getauscht.

Ich fragte, ob ich mit meiner Vermutung denn Recht hatte und habe noch andere Fragen gestellt, aber darauf wurde nicht reagiert.

Naja erstmal egal, solange die es in Ordnung bringen und ich es dann hoffentlich gegen Mitte der kommenden Woche hier habe. *hoff*

bearbeitet von letugo2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

Bis heute morgen (15 Tage nach der Zustellung dort) war der LG-Reparatur-Status noch auf "Reparatur Prozess" - dann heute Mittag komischerweise auf "Wareneingang defektes Gerät" und heute nachmittag wieder auf "Reparatur Prozess" und vorhin endlich auf "Warenausgang repariertes Gerät".

Dann wird es wohl morgen (Do 20.10.16) da weg gehen und Fr 21.10.16 oder Sa 22.10.16 bei mir ankommen.

Na dann hoffe ich mal, dass es diesesmal wirklich repariert hier ankommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

Das Handy ist natürlich immer noch nicht bei mir angekommen.

Keine Ahnung ob LG/Dux oder DHL oder alle 3 den Versand "verkackt" haben.

DHL Status: 19.10.16, 18.20 Uhr: wurde vom Absender elektronisch übermittelt

21.10.16, 19.51 Uhr: Wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet

Soll am Mo. 24.10.16 zugestellt werden.

Naja...

 

Ach übrigens: 1und1 ist bei dem Thema mit dran und ich bekam gestern (Fr. 21.10.16) einen Anruf vom 1und1 Service.

Der nette Herr entschuldigte sich vielmals bei mir und gab mir eine Gutschrift / ein Guthaben über den Betrag meiner Grundgebühr in Höhe von 10 € (seit kurzem habe ich die AllNet 100 für knapp 10 €/Monat) - ohne dass ich je die Schuld an 1&1 zugewiesen habe oder ich was von denen gefordert hätte. Er will einfach nur, dass ich weiter zufrieden bin.

 

Ich liebe 1und1. Die tun immer alles was sie können und möglich ist und selbst wenn die nichts für ein Problem können, machen die was, damit man zufrieden ist.

1und1 ist TOP ! ! !

Ich selbst bin da schon seit Januar 2010 mit dem DSL und seit Juni 2011 mit dem Handyvertrag und hab auch einige im Umfeld zu 1und1 geholt.

Wenn da nichts mega-krasses falsch läuft, bleibe ich ewig dort.

 

Bis die Tage dann, ich berichte weiter. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
letugo2001

Sodele,

mein LG G3 kam gestern (Mo. 24.10.16) vormittags hier an. Jeah.

Bisher hatte mein LG G3: 16 GB Speicher + 2 GB RAM

Die haben bei LG das bessere Mainboard eingebaut: 32 GB Speicher + 3 GB RAM.

Immerhin, ein kleiner Trost für den Ärger. ;)

Es funktioniert super, so wie es soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.