Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HSD-Pilot

Motorola RAZR i - OTA 91.2.26001.Retail.O2.en.DE

Recommended Posts

HSD-Pilot

Motorola RazR i - OTA 91.2.26001.Retail.O2.en.DE

:rockout: Danke an gmjoe für den Upload des Updates :rockout:

HINWEIS

!!! Ihr könnt dieses OTA NICHT downgraden! Bei dem Verswuch von JB auf ICS zurück zu flashen haben mehrere User einen Totalschaden erlitten. Auch gibt es derzeit keine Möglichkeit Euer RazR i im Falle eines Bricks zu flashen, bis wir die JB Fastboot Files haben. Wer auf Nr. Sicher gehen will sollte die Homemade von Mattlgroff nutzen !!!

Für dieses OTA muss sich die 81.5.39002.XT890.O2.en.DE auf Eurem RazR i befinden. Diese darf nicht modifiziert sein (gelöschte System Apps / Build.prop usw.) und Ihr benötigt dazu die Stock Recovery. Solltet Ihr CWM installiert haben, flasht die Stock Recovery zurück!

Rootkeeper greift NICHT bei dem Update auf JB!

Für nachträglichen Root müsst Ihr den Bootloader entsperren und die RAZRiRoot2.zip per CWM flashen.

!!! Ladet Euren Akku zu 100 % !!!

Wie üblich trägt das OTA-Update die Bezeichnung der Basis-Firmware.

4184_trennungslinie.png

DOWNLOADS

Blur_Version.81.5.39002.XT890.O2.en.DE.zip

DIESE AUF EURE EXTERNE SD

4184_trennungslinie.png

INSTALLATION

Schaltet das RazR i ab und bootet in die Recovery

[Power & Vol.down halten > Vol.down auf Recovery > Vol.up bestätigen > Vol.up + Vol.down bei dem Ausrufezeichen]

Wipe Cache

Apply Update from external Storage > Blur_Version.81.5.39002.XT890.O2.en.DE.zip anwählen

Wartet bis das Update fertig geflasht ist und wählt danach reboot System

4184_trennungslinie.png

FASTBOOT-MODUS UNTER JB

Motorola hat den Weg in den Bootloader unter JB ein wenig modifiziert! Es ist nicht mehr möglich durch alleiniges Halten von Power & Vol. down in AP zu booten. Jetzt ist ein wenig Timing gefragt:

Haltet beim Start des abgeschaltenen RazR i Power & Vol. down. Sobald das i vibriert löst Ihr Power und haltet nur noch Vol. down, bis Ihr in AP Fastboot (Bootloader) seid. Es ist wichtig Power zu lösen bevor die 2te Vibration zu Ende ist!

4184_trennungslinie.png

5386_signatur.png5364_facebook_buttons_59_68.png5363_google_buttons_91_61.png5365_twitter_buttons_70_10.png

4184_trennungslinie.png

4184_trennungslinie.png

5558_discaimer_footer.png

bearbeitet von HSD-Pilot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Asselalf ™

Ich habs gerade offiziel bekommen :D

hab vorher ganz normal geprüft ob ein update zur verfügung steht und immer die meldung bekommen das es auf dem neuesten stand ist! dann hab ich es per usb mit dem pc verbunden und nochmal geprüft...und siehe da, update steht parat

2013-02-06%2019.12.54.png

keine ahnung ob es zufall war oder ob das wirklich was bringt. probiert es einfach selber aus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Balha1977

Link gefixt, sorry!:icon_wink

Hi, super ist jetzt am Downloaden, ich hab in der zeit die zwei sachen in den ordner kopiert, in den BL gebootet und die flash gestartet, alles super gelaufen, hab auch den Wipe Data/Factory Reset durchgeführt, und jetzt meine frage, muss ich jetzt die datei was ich jetzt runter lade ( 81.5.39002.XT890.O2.en.DEzip)auf die Externe Sdcard fügen und dann ganz normal (apply update from external Storage) installieren?

danach CWM installieren um den root nochmal drauf zu spielen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest McNoise

JB läuft auf meinem razri richtig schlecht ... hängt sich andauernd bei (lock-)screen-animationen auf (mit deaktivierten animationen gehts)

wer nicht total auf dieses (stromfressende) google-now-feature steht, kann sich das update absolut sparen -.-

ich denke ich werde n downgrade auf 4.0.4 machen!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RazrOwner

ich denke ich werde n downgrade auf 4.0.4 machen!

Nein laß es sein, das geht derzeit nicht. Dabei haben schon einige ihr RAZRi dauerhaft lahm gelegt.

Schau Dich nur im Forum ein wenig um, da wirst einiges lesen können.

Im Eröffnungspost dieses Thread wird auch davor dick in rot gewarnt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
choppertriker

hi

warum gibt es von O2 JB noch keine Homemade Fastboot ?

Was ist an EU anders als an O2 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
motopeter

Noch mal schnell ein Danke für die Anleitung! Hat bei mir wunderbar funktioniert. Endlich JB, mein OTA wollte und wollte einfach nicht kommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
motopeter

Bräuchte mal kurz fachmännische Hilfe.

Hab nach obiger Anleitung Update auf JB per SD-Card erfolgreich durchgeführt. Läuft auch alles super.

Freund von mir tat dies ebenfalls (gleiche Voraussetzungen -> selbe Firmware, Bootloader locked usw), hat nun allerdings diverse Probleme. Seine Akkuanzeige springt ständig rauf und runter, Gerät schaltet sich ab. Aufladen funktioniert nicht mehr.

Frage: Bringt es was das Update nochmals einzuspielen per Recovery? Geht das überhaupt von JB auf JB?

Es scheint ja softwarebedingt zu sein, vorm Update lief alles normal.

Danke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest McNoise

meine crashs - häufig in verbindung mit dem entsprerrbildschirm - kommen übrigens praktisch nicht mehr vor.

ausgangspunkt war bei mir die 81.5.39002.O2.en.DE-fastboot-version, weil ein ota-update bei meinem gerooteten system nicht funktioniert hat.

nach dem jb-update hatte ich ich meinen lieblingslauncher (apex) installiert, was bzgl. crashs nun mal gar keine abhilfe brachte. jenen habe ich dann wieder runtergeschmissen und den nova-launcher probiert - brachte auch nix. dann habe ich den adw-getestet (weil vor langer zeit mal gekauft) und bin wieder zum apex zurück ... habe in dieser ganzen launcher-probier-zeit sozusagen mein system wieder eingerichtet (apps installiert) und letztlich ... gabs irgendwie keine crashs bzgl. entsperrbildschirm mehr.

es ist mir echt ein rätsel ... als wenn sich das system erst "einfahren" musste oder sich selbst geheilt hat ... an den animationen (entwickleroptionen) lags wohl letztlich auch nicht ... o.O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Waschelino

Hy,

hätte bzgl. Rom von o2 eine Frage,

ich bekommen die nächsten Tag nach Vertragsverlängerung mein Razr i von o2.

Mit Sicherheit ist dort ein o2 Rom installiert.

Soll ich die JB-Version von o2 installieren auf welchem Weg auch immmer ob OTA oder per zip oder gibt es eine Möglichkeit auf das EU Rom zum kommen ?

Hat das dann Vorteile bzgl. vorinstallierten störenden Apps von o2 oder ist es generell egal. Wie sieht es in der Zukunft aus ? Wenn es noch ein Update fürs Razr i geben wird, ist es dann besser das o2 oder eu rom installiert zu haben ?

Ich weiß keiner hat ne Glaskugel aber Erfahrungen bzw. eine subjektive Meinung.

Gibt es überhaupt einen Weg von o2 auf das eu Rom zu gelangen ?

Danke

Gruß Benni

PS: Welche Radio läuft mit JB eurer Meinung am besten ? die JB ? C7 oder C9

Bzw. kann ich die C7 überhaupt mit JB nutzen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
HSD-Pilot

Es gibt einen Weg über den unlocked BL, aber den willst Du nicht gehen :icon_wink > Zu riskant.

Das 02 Branding beschränkt sich lediglich auf die Startseite des Browsers und ist daher eher zu vernachlässigen.

Bei den Updates derzeit gab es keine größere Verzögerung im Vergleich zu Retail, daher lohnt sich der Aufwand meiner Meinung nach nicht.

Geniese das i so wie Du es bekommst und alles weitere kann man testen, sollten wir Fastboot Files für JB bekommen.

Versuche auf keinen Fall per RSD auf Retail EU zu wechseln!

Du kannst die verschiedenen Radios auch unter JB nutzen, jedoch läuft meines, wenn es denn mal im Einsatz ist, auch mit dem JB Radio sauber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Waschelino

Nabend,

super vielen Dank für die kompetente Antwort, so werde ich es dann auch handhaben !!! :dankescho

4.1.2 kriege ich ja problemlos über o2 auf das Razr i und dem JB Radio werde ich eine faire Chance geben.

Wenn alles problemlos läuft kann ich mich zurücklehnen und warten ob Fastboot Files kommen werden.

Gruß Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
moto-i

Hallo, habe mal eine Frage. Scheinbar ist bei machen das nervige Unlocked-Boot-Logo durchs OTA-Update verschwunden (nicht aber der unlocked-Status, der sich ja aber durch eine batch beheben lässt, bspw. wenn das Gerät wegen Garantie eingeschickt werden muss).

Kurz gesagt: ich habe bereits das offenbar aktuellste FW drauf (91.2.26001.XT890.Retail.en.EU). Nun überlege ich, ob ich testweise mal das gleiche System drüberflashe (findet sich hier).

Gesichert habe ich das komplette System bereits per TWRP, was mir übrigens einen Bootloop wegen falscher boot.img schon gerettet hatte (hatte eine falsche Version erwischt, wollte damit das Logo wegkriegen).

Also: ist es ungefährlich, die FW mit gleicher Versionsnummer nach einen Factory-Reset drüber zu flashen und:

  1. hat das Einfluss auf das Bootlogo (das statische gleich zu Beginn) und
  2. bleibt root erhalten? (dürfte mit SuperSu kein Problem sein, aber wer weiß)

Vielen Dank schonmal, hoffentlich ist liest diesen Beitrag hier überhaupt noch jemand :icon_chee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
moto-i

Habe eben mal in die unter dieser Quelle verfügbare FW geschaut, genauer die XML-Datei:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>

<flashing>

    <header>

        <phone_model model="Scorpion Mini I EMARA" />

        <software_version version="XT890_emara-user 4.1.2 9.8.2I-50_SMI-26 1358465787 release-keysSUNRISE_SMB_REV30_V2_R3_1251.B" />

        <interfaces>

            <interface name="AP" />

        </interfaces>

    </header>

	<steps interface="AP">

      <step operation="flash" partition="gpt" filename="gpt_signed" MD5="e507b43d78403531b9392112f66286df" />

      <step operation="oem" var="fb_mode_set" />

      <step operation="flash" partition="motoboot" filename="motoboot" MD5="6fed55d1812fd15b98b65baf5d5eea91" />

      <step operation="reboot-bootloader" />

      <step operation="flash" partition="boot" filename="boot_signed" MD5="049f7499cb3a80e28872b4846a1b39ad" />

      <step operation="flash" partition="recovery" filename="recovery_signed" MD5="8dc613fd219c59be0e20edd67bdb8f90" />

      <step operation="flash" partition="motobp" filename="motobp" MD5="30aed3a6217273b8c681dce7a92270f4" />

      <step operation="flash" partition="system" filename="system_signed" MD5="89037c729c12296ce2469a68df79525e" />

      <step operation="flash" partition="cdrom" filename="cdrom_signed" MD5="0c526eff9579998326fc951a2e05e825" />

      <step operation="erase" partition="cache" />

      <step operation="erase" partition="userdata" />

      <step operation="oem" var="fb_mode_clear" />

   </steps>

</flashing>

Das mit "Scorpion" ist etwas skuril, allerdings weichen die anderen Zahlen (Build und Baseband) nur minimalst ganz hinten in der Nummer voneinander ab (das im Web ist offenbar ein bisschen aktueller). JB ist natürlich beides.

Mein Gedanke war: in der XML alles zu löschen, außer der "boot_signed" - das dürfte doch der Prozess sein gleich nach dem Einschalten (statisches Motorola-Logo bzw. statische Unlock-Warnung). Oder steckt da womöglich mehr drin, wie Hardware-Treiber oder so, die dann Ärger machen könnten :crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.