Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AlfonsoC

Motorola Xoom startet nicht mehr

Recommended Posts

AlfonsoC

Hallo an alle,

ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier hilfe bekomme.

Ich habe ein Motorola Xoom G3. Leider startet es überhaupt nicht mehr. :banging: Nach dem Einschalten bleibt das Gerät auf dem roten Motorola-Logo stehen.

Ich wollte ein Update auf Android 4 durchführen. Dabei kam ein Fehler. Jetzt geht gar nichts mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, über SD-Karte ein neues Betriebssystem zu installieren?

Falls ja, wäre es super wenn ich eine Anleitung und die notwendigen Dateien bekommen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe

:danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Hallo du.

Ich denke das bekommen wir wieder hin.

Muß nur noch die Daten zusammen suchen und bin eben erst aufgestanden ;-)

Vorab, welches Android 4 wolltest du denn installieren. Wie hast du das gemacht?

Welche Fehlermeldung kam?

Ist dein xoom gerootet?

Welche Sd Karte hast du drin?

Hast du ein Backup angelegt?

So, jetzt geh ich duschen

Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AlfonsoC

zunächst mal vielen Dank für Deine schnelle Reaktion.

Ich wollte das normale Update einspielen. Da ich das Xoom gerootet hatte, hat dies nicht funktioniert.

Ich musste auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Danach hab ich den Fehler gemacht, dass ich sämtliche Daten auf dem Xoom gelöscht habe.

Ich komme nun nur noch in den Recovery Mode. Am Rechner wird mein Xoom nicht mehr erkannt.

Ich sollte eine Version haben, die ich von der SD-Karte installieren kann. Beim Versuch ein Update.zip einzuspielen kommt die Fehlermeldung:

"file_getprop: faild to stat "/system/build.prop". No such file or directory

E:Error in /sdcard/update.zip (Status 7)

Installation aborted.

Ich habe eine 32 GB SD-Karte mit FAT32 formatiert im Gerät.

Backup habe ich leider keines.

Mir ist es momentan eigentlich egal, welche Version auf dem Xoom installiert wird. Hauptsache es läuft wieder.

Viele Grüße

Alfonso

bearbeitet von AlfonsoC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Hi Alfonso

Wenn du dein xoom gerootet hast, dann hast du sicher doch auch eine Custom RECOVERY wie clockwork mod recovery CWM drauf...

Kommst du da noch rein.?

Wenn JA, und du von SD installieren kannst, versuche mal diese.

Ist schon Jellybean und läuft auf meinem MZ601 einwandfrei. Wichtig : ist für das xoom 3g aber das hast du ja

https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-xoom/273596-rom-jb-team-eos-3-jellybean-umts_everest-mz601-eu-3g-wifi.html

Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2

https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-xoom/273596-rom-jb-team-eos-3-jellybean-umts_everest-mz601-eu-3g-wifi.html

bearbeitet von pfleiderer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Ach ja, sag bitte Bescheid ob es geklappt hat. Wenn nicht schauen wir weiter... Good luck

Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AlfonsoC

Vielen Dank für den Link.

Mein Xoom läuft wieder. Ich habe jetzt nur den shop noch nicht istallieren können.

Aber vielen Dank für die Hilfe.:dankescho:dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Wie hast du es hinbekommen? Freut mich, dass es geklappt hat. PLAYSTORE kannst du evtl bekommen wenn du die Google apps aus dem link installierst.

Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AlfonsoC

Ich habe einfach den Download auf die SD-Karte gezogen und dann über den Punkt "Install zip from sdcard" aufgerufen. Installation ist durchgelaufen und ich hab jetzt Android 4.1.1 drauf.

Ich habe die Datei "EOS-umts_everest-20120828-110.zip" genommen

Muss jetzt halt noch etwas rumspielen bis ich alles wieder so habe, wie ich es wollte.

Gruß

Alfonso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Genauso geht's.. Freut mich

Wenn du mit deinem xoom auch SMS versenden und telefonieren möchtest, dann installiere noch den SMS Patch aus dem link (Achtung im Moment ist noch die Version 109 verlinkt.. auf 110 warten) ... Und wichtig die Google apps...

Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

... SMS Patch und Google Apps installierst du genau so wie das System...

Vor allem die Google apps solltest du installieren

Hole dir aus dem PLAYSTORE die App goo Manager. Diese überprüft dein System bei eos Roms auf Aktualität und zeigt an, wenn eine neue Version vorhanden ist.

Bitte über recovery installieren, nicht über goo Manager.

Und jeweils auf der verlinkten Seite schauen, ob neue Google apps, oder ein neuer SMS Patch vorhanden sind...

VIEL SPAß... mit deinem jellybean Xoom

Ich finde es richtig klasse

Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Achtung

Bei der 110er nightly ist der SMS Patch nicht mehr nötig. Nur noch der Telefon Patch.

Wenn du Lust und Zeit hast kannst du mir ja mal schreiben, wie du zufrieden bist, mit der Version.

Grüße

Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AlfonsoC

Danke für Deine wichtigen Tips.

:dankescho

Leider kann ich meine Filme auf der externen Festplatte nicht mehr ansehen.

ich bekomme die mit keinem Player zum laufen, was früher problemlos ging.

Hast Du mir da vielleicht auch noch einen guten Tip??

Ansonsten gefällt mir das neue BS bisher ganz gut.

Viele Grüße

Alfonso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pfleiderer

Ich nutze mx-Player pro (kostet) , und der spielt mir alles ab. Evt. Einmal deinstallieren und dann wieder neu. Kann wegen der Codecs nötig sein.

MOBO Player ist auch sehr gut und spielt alles ab. Kostenlos ist der noch dazu. Mir hat allerdings die Bedienung nicht gefallen.

Wenn es dir darum geht, dass du auf die Filmdateien im Netz zugreifen möchtest, kann ich dir die kostenlose app "Cifs Manager" empfehlen. Du kannst damit direkt Cifs Verknüpfungen anlegen auf die du direkt zugreifen kannst, als ob die Dateien auf dem Tablet lägen.

Direkt ans Xoom habe ich noch keine Festplatte angeschlossen. Müsste aber auch gehen. Evt wird noch ein spezieller Adapter benötigt um USB-Host nutzen zu können. (Amazon)

Das Ganze benötigt root. Alles andere ist im Rom schon enthalten.

Da ich das Xoom in der Regel zu Hause über WLAN benutze, um im Garten und der Terrasse Musik und Filme zu genießen, die auf einer Festplatte im Heimnetz liegen, kann ich sagen, dass das mit o. genannter Kombination super funktioniert.

Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2

bearbeitet von pfleiderer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.