Jump to content
chimalia

Nexus 5 - Originalzustand wiederherstellen / Factory Image

Recommended Posts

chimalia

 

 

12394_originalzustand.png

 

 

 

Hier eine Anleitung zum Flashen der Factory-Firmware Images von Google.

 

Benötigt wird folgendes:

 

 

 

[TABLE=head;width=55%]{colsp=2}
Tools

 

 
ADB-Tool & Treiber
|

 

|

 

 
Gewünschte Firmware
|

 

 

|

 

[/TABLE]

 

 

1. Ladet euch die entsprechende Firmware und das Paket "ADB-Tool & Treiber" herunter und entpackt beides!

2. Kopiert den Inhalt des Ordners "adb-tools" in den entpackten Firmware-Ordner.

3. Schaltet das Gerät aus und startet es in den Fastboot-Modus: Haltet dazu den Power-Button und Lautstärke-Leiser gedrückt

4. Verbindet das Gerät per USB mit dem PC

5. Navigiert in den Firmware-Ordner, haltet Shift gedrückt und macht einen Rechtsklick auf eine freie Stelle --> Eingabeaufforderung hier öffnen

6. ACHTUNG: Mit dem folgenden Kommando werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht: fastboot oem unlock

7. Folgenden Befehl absetzen: flash-all

8. Das Gerät wird jetzt mit der entsprechenden Firmware geflasht. Im Anschluss an den Vorgang erscheint eine Android-Figur mit einem Symbol auf dem Bildschirm. Wartet diesen Vorgang ab! Das Gerät startet im Anschluss neu.

9. Im Anschluss sollte noch der Bootloader wieder geschlossen werden. Dazu muss das Gerät wieder im Fastboot-Modus gestartet werden und folgender Kommando am PC abgesetzt werden: fastboot oem lock

 

Der erste Start mit der neuen Firmware kann bis zu 10 Minuten dauern. Einfach abwarten!

 

Sollte das Gerät dennoch nicht starten, wie folgt vorgehen:

1. Gerät ausschalten

2. In das Recovery-Bootmenü starten (Lautstärke-Leiser und Power-Taste gedrückt halten) und dort einen Factory Reset (Wipe Data / Factory Reset) machen.

 

 

Fertig!

 

 

 

 

 

5607_discaimer_footer_sowa.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo,

danke für die Anleitung.

Aus aktuellen Anlass möchte ich noch einige Sachen berichtigen die sich mittlerweile geändert haben.

Vorbereitung:

Der Link für das "Fastboot-Treiber aus unserem Downloadpaket" funktioniert nicht mehr. Hier die Alternative --> https://app.box.com/s/3dpd4l3c980wqkuvemjg

Da es eine aktuellere Version des Image gibt, hat sich der Dateiname geändert

fastboot flash bootloader bootloader-hammerhead-HHZ11d.img

fastboot reboot-bootloader

fastboot -w image-hammerhead-kot49h.zip (Ohne Wipe = fastboot update image-hammerhead-kot49h.zip)

Der Name des Image kann je nach Version Variieren!

Der Befehl für das Sperren des Bootloaders ist falsch.

Dieser lautet:

fastboot oem lock

LG

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Hallo Roland, die Links werde ich ersetzen. Der Befehl für das Sperren ist keineswegs falsch! Es kommt auf die Fastboot Version an! Wenn die Exe Datei fastboot-windows heißt, und nicht nur fastboot braucht man diesen Befehl ;)

Liebe Grüße

Vincent

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Borgerapper,

klar, du hast ja recht. Ich weis leider nicht wie das fastboot in der ursprünglichen Datei genannt wurde. Im Link von mir heisst es nur fastboote, deshalb der Hinweis :-)

Danke für deine schnelle Reaktion!

Der Übersichtshalber kannst du gerne meine beiden Posts hier löschen.

LG

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Ja, hast du Recht. Ich glaube in unserem Download hieß es fastboot-windows.

Löschen werden wir die Beiträge natürlich nicht ;)

Liebe Grüße

Vincent

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

12393_factory_image.png

Hallo,

kann es sein das hier der Befehl "update" vergessen wurde?

Zumindest geht der Befehl so nicht und wird abgebrochen.

LG

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Danke für den Hinweis. Hab es Berichtigt ;)

11536_hfaq_danke.jpg

Liebe Grüße

Vincent

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
MikeG

Hi !

Ich habe mein Nexus 5 gestern in den Originalzustand zurück gesetzt.

Dabei bin ich nach der Anleitung hier vorgegangen und habe diesen Weg gewählt:

Oder ihr führt die Datei flash-all.bat aus. Hier wird aber immer mit Wipe geflasht.

Der Flashvorgang lief ohne Fehlermeldungen ab, das Nexus bootet anschließend wie "vorgesehen" von selbst.

Nun hab ich aber leichte Probleme mit der Stock-ROM.

So wird zB die Uhr in der Statusleiste nicht aktualisiert und passt etwa mit der Uhr im "Serien-Widget" nicht überein.

In der Statusleiste wird "12:11" angezeigt, im Widget (und auch im Sperrbildschirm aber die richtige Uhrzeit.

Ebenso gibt es Probleme mit dem Batteriesymbol in der Statusleiste - dort wird immer randvoll angezeigt. Übrigens auch im Toggles-Symbol, wo 98 % steht. Erst wenn ich das Akku-Toogle das Akkumenu aufrufe, wird der tatsächliche Ladezustand des Akku aufgerufen ...

Außerdem gibt es Probleme mit Bluetooth und mit ..... aus, genug :icon_wink

Was kann ich tun ?

Nochmal flashen ?

LG

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Ja, nochmal flashen wäre eine Möglichkeit. Ich würde aber diesmal manuell flashen (also ohne die BAT Datei).

Achja, du kannst ja auch mal die 4.4.2 testen. Ist glaube ich oben nicht verlinkt, aber auch mit auf der gleichen Seite. Kann den Link grad nicht raus suchen, da ich nur mit dem Handy online sein kann :sorry:

Liebe Grüße

Vincent

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
MikeG

Hi !

Danke für deinen Rat.

Wird ausprobiert.

J

Achja, du kannst ja auch mal die 4.4.2 testen. Ist glaube ich oben nicht verlinkt, aber auch mit auf der gleichen Seite. Kann den Link grad nicht raus suchen, da ich nur mit dem Handy online sein kann :sorry:

Hmmm. .. ich hab die image-hammerhead-kot49h.zip genommen.

Ist oben verlinkt und dürfte die 4.4.2 sein.

Zumindest findet sich 4.4.2 bei mir unter Androidversion.

LG

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
MikeG

Hi !

So ausprobiert.

Es hakt jetzt beim Befehl "fastboot -w image-hammerhead-kot49h.zip"

Wenn ich diesen eingebe, wird mir im CMD-Feld die "Hilfe", sprich die Optionen für den Befehl fastboot angezeigt.

Offenbar (er)kennt fastboot die Option -w so nicht, denn wenn ich den Befehl ohne diese Option, also fastboot image-hammerhead-kot49h.zip aufrufe, wird er ausgeführt.

Ich muss aber wipen.

Was mach ich denn falsch ? :sad:

LG

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Hm... Heißt deine Fastboot Datei wirklich fastboot? Oder fastboot-windows? Falls das so ist, probier es mal mit fastboot-windows -w image-hammerhead-kot49h.ZIP

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
MikeG

Hi !

Nein, die Datei heißt fastboot.exe

Ich kann ja die ersten beiden Befehle

fastboot flash bootloader bootloader-hammerhead-HHZ11d.img

und

fastboot reboot-bootloader

problemlos ausführen.

Hmmm...

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Hm...

Dann flash mit der BAT Datei nochmal. Kann jetzt nicht so viel helfen, da ich zur Zeit nur mein Handy habe.

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Gut das es geklappt hat! Nur ist das nicht das gleiche wie bei uns? ;)

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

Hab ich das nicht gesagt, manuell flashen? ;)

Naja egal, gut, dass es wieder geht :)

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
MikeG

Hi !

Schon, aber der Befehl mit der Option -w (für wipe) wurde ja bei mir nicht ausgeführt, du erinnerst dich ?

Und bei der von mir verlinkten Methode 2 werde geringfügig andere fastboot-Befehle verwendet.

Und diese wurden hier ausgeführt.

Oder hab ich da was grundsätzlich falsch verstanden ?

LG

Michael

bearbeitet von MikeG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.