Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pzumk

Nexus One - bestellen / kaufen - aber wo?

Recommended Posts

pzumk

Das Nexus One wird man über Google kaufen können. Wie das funktioniert könnt ihr hier lesen.

Aber wo kann man das N1 außerdem bekommen?

Hier findet ihr demnächst, wenn möglich, eine Liste der verfügbaren Händler für Deutschland.

Wer es nicht abwarten kann, kann das Nexus One bei eBay kaufen

Siehe auch: https://www.handy-faq.de/forum/nexus_one_forum/121347-neue_kaufmoeglichkeit_fuer_n1.html#post741746

bearbeitet von pzumk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sim-value

Spinnst du ? das ist das GOOGLE handy .. das wird nicht hin ! :P

NJa das muss man halt schauen aber da HTC service center in der Ganzen welt hat sollte das kein großes problem sien, denk ich mal ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pzumk

Seh ich genauso.

Btw: Meine Handys hatten bisher noch nie einen "Schaden" mit dem ich Garantieansprüche gehabt habe.. warum sollte es mit dem N1 dann passieren? ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
0110

Ich war mit meinem Sony k850i 5x beim Servicepoint... Obwohl es wie n rohes Ei behandelt wurde.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pzumk
Guest akai27

www.guardster.com => no ssl support

Hat jemand eine richtige Anleitung wie man es bestellt? Weil meine Order scheitert am Webproxy und an google die meine no US Herkunft erkennt.

Ebay ist viel zu teuer $=EUR! ;-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Piececool

Hallo,

unter einem Artikel von HEISE

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hands-On-Google-Nexus-One-897475.html

steht folgendes:

"... Gegen einen Eigenimport eines US-Geräts spreche aus technischer Sicht nichts; Europäer sollten halt nur nicht die (derzeit noch nicht verfügbare) CDMA-Version statt des UMTS-Modells kaufen. Wegen Absprachen und laufenden Verhandlungen mit Providern könne Google selbst das Nexus One derzeit nur in die USA sowie nach England, Singapur und Hongkong schicken..." (Quelle: siehe oben)

Was bedeutet den CDMA Version vs. UMTS Modell??

Viele Grüße und danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pzumk

Das sind Datenfrequenzen wie es aussieht. Kenn mich damit aber auch nicht aus.. CMDA: https://de.wikipedia.org/wiki/Codemultiplexverfahren

"Europäer sollten halt nur nicht die (derzeit noch nicht verfügbare) CDMA-Version statt des UMTS-Modells kaufen"

Das heißt doch, dass es die CDMA Version noch garnicht gibt, oder? Dann kann man ja jetzt bestellen und hat dann die UMTS Version die für uns auch funktioniert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sim-value

Hi, CDMA ist code Division multiple Access ein proprietäres multiplex verfahren das von Verizon eingesetzt wird UMTS verwendet wcdma sind zwar verwandt brauchen allerdings andere chipssets cdma kann z. b. auch ohne simkarte eingesetzt werden. und ja die cdma Version gibt es noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fritzmann2

[quote

"... Gegen einen Eigenimport eines US-Geräts spreche aus technischer Sicht nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fritzmann2

Also ich habe mir da was überlegt und entweder es ist gut oder ich habe was übersehen!

Die Bestellung über Borderlinx wie im Forum beschrieben scheint ja ganz cool zu sein aber wenn man den Versand mit Zoll und Co. durchspielt wird es sehr schnell sehr teuer! ca. (500-530Euro?) Nun meine Überlegung:

Wenn man das Nexus one mit hilfe von hotspotshield normal über google.com/phone an die britische Adresse von Borderlinx verschickt...fallen fast nur noch Versandkosten an da UK ja zur EU gehört und kein Zoll anfällt und man ist bei einem Preis von ca. 400Euro angekommen! Sehe ich das richtig? Oder fallen für den Brieten bei der Bestellung eines Nexus one Sonderkosten oder zusätzliche Versandkosten von googles Seite aus an? Weiss das jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
joshua07

bei ebay gibt es aber schon sofort-kauf angebote für 400€+25€ versand+zoll

da kommt man auch auf einen preis von ca. 490€-550€

oder mann wartet und kauft es sich in deutschland für ca. 400€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pzumk

Sehe ich das richtig?

Ja das siehst du so richtig. Es wird wohl um die 400€ herum kosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fritzmann2

oh mann jetzt geht das Grübeln los....soll ich oder soll ich nicht :icon_roll

aber gut zu wissen, dass es jetzt schon die Möglichkeit gibt selbstständig für 400euro eins zu bekommen und zudem ohne zu warten bis google sich dem deutschen Markt öffnet...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Herodot

Das mit den Zollgebühren sparen aus UK ist eine Milchmädchenrechnung. UK liegt ja bekanntlich auch in der EU. Das heisst, dass auch dort bei einer Einfuhr aus den USA Einfuhrabgaben anfallen. Wenn du Pech hast, liegt dein Handy in UK beim Zoll und du musst es abholen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.