Jump to content
freibergisch

ODYS' neues Phonetab 7 - Android 6 nun auch für Xelio-Fans!

Recommended Posts

freibergisch

ODYS Xelio Phonetab 7 plus 3G (Neuauflage der beliebten Reihe mit Android 6).

 

Zum Montagmorgen das Neueste aus dem Hause ODYS: ODYS legt das Xelio PT (so kürze ich das jetzt ab) neu auf.

Ohne großartige Veränderungen kommt das recht günstige Phablet (7", wie es die 7 im Namen vermuten lässt) daher und versucht mit noch günstigeren Preisen die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Das will was heißen, könnte man meinen. Daher die Fakten auf den Tisch:

 

 

  • Display: 17.8 cm (7 Zoll) 1024 x 600 Pixel HQ kapazitives Multitouch-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Prozessor: Intel® Atom™ x3 C3235RK Quad Core (4 x 1.2 GHz); 1 GB DDR3-RAM
  • Speicherkapazität: 8 GB eMMC (microSD Karte (bis 32 GB)
  • Grafik: ARM Mali-450MP4 Quad-Core Grafikchipsatz
  • Frontkamera VGA und 2 Megapixel Rückkamera
  • Dual Micro SIM Karten-Einschub für surfen und telefonieren unterwegs
  • Bluetooth 4.0, Micro USB-Anschluss/Micro USB-Host, Köpfhörerausgang
  • MicroSD Kartenfach (für Speicherarten bis zu 32 GB)
  • Firmware Over-The-Air, WiFi 802.11 b/g/n, 3G-fähig, G-Sensor
  • Microsoft Office for Android vorinstalliert
  • Betriebssystem: Android™ 6.0 Marshmallow

(kopiert aus dem Conrad-Angebot)

 

Weder Auflösung, noch die daraus resultierenden DPI, ebenso die Speichergrößen können überzeugen. Dafür ein Prozessor aus dem Hause Intel, unter Zusammenarbeit mit einem der bekanntesten SoC-Hersteller Rockchip, dem eine relativ starke, wenn auch etwas veraltete, GPU zur Seite steht. Interessant und wichtig sind dagegen die Möglichkeiten der Vernetzung. 3G, WiFi, BT - Alles da! Zudem ist Android 6 jetzt Standard, was vor Allem der Akkulaufzeit zugutekommt (Doze als Stichpunkt). Dank der geringen Auflösung dürfte der Akku ohnehin lange halten. Über "Firmware Over-The-Air" lässt sich bekanntlich streiten, der Knackpunkt ist auch das fehlende IPS Panel.

 

Das wohl wichtigste Kaufargument ist natürlich der Preis. Hier gibt Conrad 70€, Amazon 80€ an. Für 70€ kann man sich das Phablet ruhig leisten, wird natürlich außer ein paar Büroaufgaben nichts tun können, wobei sowohl GPU, als auch CPU durchaus leistungsstark seien könnten. Das Xelio PT 7 Plus 3G richtet sich demnach an Business-Kunden, die große Displays bevorzugen und überall mobil sein müssen.

Da sind 70€ wohl kaum falsch angelegt.

 

Da mich die Hardware nicht vom Hocker reißt, der Preis für das Gesamtpaket aber stimmig ist, gibt's den virtuellen "Daumen hoch" von mir ;)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Und bevor ich's vergesse... Fotos... (Kennt man irgendwie, das Design, oder?)

 

 

1305388_BB_01_FB.EPS.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.