Jump to content
freibergisch

ODYS - Updateliste Android

Recommended Posts

freibergisch
Hier werden euch aktuelle Updates und Firmwares für unsere Androiden angeboten. 
Mittels Klick auf die aktuelle Firmware gelangt ihr zum Download eben dieser und könnt euer Odys-Tablet updaten. 

Bei Fragen, zögert nicht ;)
 
 
Gerät
Firmware Extras
     
Odys Ace  
Odys Aria  
Odys Bravio
Odys Connect
Odys Connect 7 Pro  
Odys Connect 8 Plus  
Odys Evolution 12  
Odys Gate  
Odys Ieos Quad  
Odys Iron  
Odys Junior Tab  
Odys Lux 10  
Odys Miron  
Odys Neo 6 LTE
1.0.3 (V1! Bitte beachten!)
2.0.3 (V2! Bitte beachten!)
1.0.4 (NEU V1! Bitte beachten!)
Beim Neo gab es eine zweite, leicht überarbeitete Version (V2). Beim Flashen also bitte darauf achten, dass auf der Rückseite V2 aufgedruckt ist, solltet ihr die zweite Version haben. Andernfalls könnte es zu Fehlverhalten des Gerätes führen.
Odys Neo Quad 10  
Odys Notos Plus 3G  
Odys Opos  
Odys Orbit LTE  
Odys Pedi Plus  
Odys Prime  
Odys Prime 3G Plus  
Odys Rapid 7  
Odys Rapid 10  
Odys Sky 3G Plus  
Odys Study Tab  
Odys Syno
Odys Titan  
Odys Union 10  
Odys Uno X10  
Odys Xelio Phonetab 3  
 
 
bearbeitet von freibergisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ChinHon

Suche FW, oder Update für das Neo 6. Möchte eine Custom Recovery und dann ein CustomRom erstellen. Es würde auch vorerst die Stock recovery.img reichen.

bearbeitet von ChinHon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Ich muss das morgen mal eintragen. Gut, dass du mich erinnerst. Welches Rom willst du machen?

https://www.axdia.de/web/scripts/download.php?datei=Firmware/MID/ODYS_NEO6_LTE/V1.0.3/ODYS_NEO6_LTE_Firmware_V1.0.3.zip Stock Rom v1.0.3.. Darin ist Recovery.img, wie üblich. Konntest du das Gerät rooten? Oder CWM erstellen und damit rooten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

CWM oder TWRP kannst du ja machen, aber ohne Kernel Sources CM? Oder willst du ein Custom Rom aus der originalen FW machen? Wie hast du dir das vorgestellt?

Gesendet von meinem NEO6_LTE mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Smartjunkie

Also bei meinem Neo 6 wird Firmwareversion 1.01 als installiert angezeigt. Weitere Updates sind nicht abrufbar, da das System angeblich auf dem neuesten Stand ist. Ich habe mal versucht, die 1.03 nach der Anleitung zu installieren, dass scheitert aber schon an der Installation der Treiber, da angeblich kein passendes Gerät gefunden wird. @ freibergisch ->Müssen da noch irgendwelche Einstellungen im Neo vorgenommen werden, bezüglich USB-Debugging oder ähnliches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Das Neo muss ausgeschaltet werden und aus bleiben. Anschließend die Scatter Datei anwählen im SP Flash Tool und die Firmware aufs Handy ziehen. Evtl kann es sein, dass die Treiber nicht signiert sind, weshalb du Windows im erweiterten Modus starten musst (Taste 7 für nicht signierte Treiber zulassen). Wenn du auf Firmware downloaden drückst und das Handy anschaltest, dann sollte der Flashvorgang starten.

 

Ich werde mich jetzt mal um die aktuellen Firmwares für die Androiden kümmern.

Die Liste bedarf einer Aktualisierung! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

**** UPDATE ****

 

- Firmwares nachgetragen (Rapid 7 und 10, Neo 6 V1 und V2)

- Firmwarelinks aktualisiert (Alle Links sollten wieder funktionieren)

- Kernel - Source hinzugefügt (SYNO)

bearbeitet von freibergisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Smartjunkie
vor 51 Minuten, freibergisch said:

Das Neo muss ausgeschaltet werden und aus bleiben. Anschließend die Scatter Datei anwählen im SP Flash Tool und die Firmware aufs Handy ziehen. Evtl kann es sein, dass die Treiber nicht signiert sind, weshalb du Windows im erweiterten Modus starten musst (Taste 7 für nicht signierte Treiber zulassen). Wenn du auf Firmware downloaden drückst und das Handy anschaltest, dann sollte der Flashvorgang starten.

 

Hey vielen Dank erstmal für die Hilfe, die nicht signierten Treiber zulassen hat auf jeden Fall geholfen. Jetzt erscheint wenigstens die Sinaturprüfung, leider hänge im Punkt A2 der Anleitung immer noch fest, da das Tablet ausgeschaltet ist, am USB Port angesteckt wird->dann aber vom PC nicht erkannt wird und lediglich das Tablet geladen wird (auf dem Display sichtbar).

 

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen der V1 und der V2? Andere Hardwarespezifikationen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Das Display ist ein anderes.. Mehr nicht. Aber man sollte nur V1 flashen bei einem V1-Gerät. V2 sollte irgendwo auf der Rückseite des Gerätes stehen. So habe ich das jedenfalls verstanden. Ich hoffe mal, dass nach dem Flashen die IMEI wieder drin ist. Frühere Geräte mussten vorher gesichert werden, sonst musste man die IMEI neu eintragen, was nicht ganz einfach war..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Smartjunkie

Okay ja ich hab also ein V1 Gerät. Da einzige was mich an dem Flash etwas stutzig macht, dass die Datei vom MT 6735 verwendet wird, obwohl ein MT8735 verbaut ist. Ja bis zum Flash komme ich leider nicht, sonst könnte ich mal berichten, wie es gelaufen ist. Falls noch irgend jemand ne Idee dazu hat bzw. das Problem kennt, nur raus damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Das liegt am Board. MTK8735 ist der SoC. Das MT6735 ist das Board.

gesendet mit Lumia 520!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Smartjunkie

Alles klar, ich verstehe. Tja, wie gesagt mit dem Flash komme ich nicht weiter, komischerweise wird über die Update App auch keine neue Firmware angeboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Smartjunkie

Alles klar, ich verstehe. Tja, wie gesagt mit dem Flash komme ich nicht weiter, komischerweise wird über die Update App auch keine neue Firmware angeboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ChinHon
vor 8 Stunden, freibergisch said:

CWM oder TWRP kannst du ja machen, aber ohne Kernel Sources CM? Oder willst du ein Custom Rom aus der originalen FW machen? Wie hast du dir das vorgestellt?

Gesendet von meinem NEO6_LTE mit Tapatalk

Weiß ich noch nicht. Ist das erste Mal, daß ich so was machen will. Bin die ganze Flasherei mit Xposed und Custom Roms irgendwie leid. Mein Neo 6 ist beim Odys Reparaturservice. Ist nach zwei Tagen Benutzung nicht mehr gestartet. Hängt vor der Recovery. Es ist auch noch nicht gerootet. Bis das Teil wiederkommt will ich mich in die Thematik einarbeiten. Will dann das  Framework und die UI an meine Vorstellungen anpassen und alles einbauen, was der Poweuser so braucht. Ganz nach Cyanogen. Habe u.a. auch das Samsung Galaxy Mega 6.3. Da kommt das Neo schon richtig ran; hat Potenzional.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Hast du die Treiber korrekt installieren können? Gibt da glaube ich einen Autoinstaller im FW-Paket. Ich konnte bisher damit meine Odys Geräte flashen. Anleitung ist ja auch dabei. Seltsam, wenn es nicht geht.

gesendet mit Lumia 520!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Smartjunkie

Naja ich denke mal schon, die Treiber die installiert wurden, kannste Du im angehangenen Bild sehen. Ich hoffe mal, dass es alle sind.

treiber.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch
vor 17 Minuten, ChinHon said:

Weiß ich noch nicht. Ist das erste Mal, daß ich so was machen will. Bin die ganze Flasherei mit Xposed und Custom Roms irgendwie leid. Mein Neo 6 ist beim Odys Reparaturservice. Ist nach zwei Tagen Benutzung nicht mehr gestartet. Hängt vor der Recovery. Es ist auch noch nicht gerootet. Bis das Teil wiederkommt will ich mich in die Thematik einarbeiten. Will dann das  Framework und die UI an meine Vorstellungen anpassen und alles einbauen, was der Poweuser so braucht. Ganz nach Cyanogen. Habe u.a. auch das Samsung Galaxy Mega 6.3. Da kommt das Neo schon richtig ran; hat Potenzional.

 

Prinzipiell also ein Mod an der eigenen Firmware von ODYS. Das ist aber auch nichts Übles! xPosed könnte da auch schon helfen. Aber erstmal die Frage, wie du ein Recovery builden willst? Dafür brauchst du ja prinzipiell Sources, oder die Tools von xda-Devs. Die funktionieren natürlich nur bei gerooteten Problemen. Da ist erstmal zu klären, wie das Gerät überhaupt zu rooten ist. CWM habe ich für frühere ODYS-Geräte (Connect 7) schon erstellt. Aber da konnte ich mittels root auf die Partitionen zugreifen.

 

Also dann, viel Vergnügen, bin gespannt, ob du ein Recovery bauen kannst! Vorher muss ja erstmal das Neo wieder da sein.

vor 10 Minuten, Smartjunkie said:

Naja ich denke mal schon, die Treiber die installiert wurden, kannste Du im angehangenen Bild sehen. Ich hoffe mal, dass es alle sind.

treiber.jpg

Gute Frage,

du musst mal schauen was passiert, wenn du dein Handy am Kabel hast und einschaltest. In dem Moment, in dem du anschaltest, sollte das Gerät erstmal kurz in den Flash-Modus springen (Alternativ könnte es sein, dass du dafür mittels Tastenkombi (beide Volumetasten gedrückt halten, beim Anschalten) direkt in den Modus kommst).

Irgendetwas mit V-COM oder so müsste im Gerätemanager zu sehen sein. Der Gerätemanager muss ja irgendwie anspringen, wenn das Gerät im speziellen Modus ist.

 

Wenn du alle Treiber installiert hast, solltest du eigentlich flashen können. Kann aber wie gesagt sein, dass die Treiber nicht signiert sind, dann kannst du die auch nicht installieren. (Stichwort erweiterter Neustart)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Prima @Smartjunkie;)

 

@ChinHon Meinst du, dass das irgendwie funzt? Ich habe das früher auch probiert, aber so richtig geklappt hat das nie.. Gibts den Builder noch? Es gibt hier Leute, die sich bestens mit CWM und Co auskennen, die könnten da sehr helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.