Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Holger

Samsung Galaxy Note 3 - Modem / Radio flashen

Recommended Posts

Holger

12021_banner_note3_modem_radio_flashen.png

Samsung Galaxy Note 3 - MODEM | RADIO flashen

(Danke an chris264)

Kurze Erläuterung:

Modem ist ein technisches Kunstwort und steht für Modulator / Demodulator. Was so viel wie Umsetzer und Zurückumsetzer bedeutet.

Das Modem bzw. die modem.bin ist ein Flash-ROM in einem Hardware-Modul (das so genannte "Radio") und steuert den Datentransfer beim Senden und Empfangen. Das gilt für das WLAN, das mobile Internet, Bluetooth und auch GPS.

Wer Schwierigkeiten mit dem Empfang in einem dieser Bereiche hat, der kann unterschiedliche MODEM flashen. Dafür sind KEINE Rootrechte erforderlich.

Und wie immer gilt:

Ihr benutzt diese Anleitung eigenverantwortlich!

Weder ich noch Handy-FAQ übernehmen eine Haftung für irgendwelche Schäden,

die durch Befolgen dieser Anleitung geschehen könnten!

Was benötigt wird:

  • Odin 3.04 (zum flashen)
    Passwort: handy-faq.de
  • Modemdatei (In der Liste nur die MODEM für das SM-N9005 auswählen, das ist euer Note 3)

Modem flashen über Odin:

  1. Ladet euch das Modem herunter

  2. Wichtig ist zudem, dass ihr unter Systemeinstellungen - Allgemein– Sicherheit die Reaktivierungssperre deaktiviert.

    11941_reaktivierungssperre.jpg




  3. Schaut dann bitte nach, ob ihr unter Systemeinstellungen – Allgemein den Punkt Entwickler-Optionen findet. Ist das nicht der Fall, dann müsst ihr zunächst wieder zu Systemeinstellungen – Allgemein – Info zu Gerät gehen und dort 7x auf den Punkt Buildnummer klicken!!!


  4. Nun geht ihr zu dem nun aktivierten Punkt Systemeinstellungen – Allgemein - Entwickler-Optionen und schaltet das USB-Debugging ein.

    11939_usb_debugging.jpg




  5. Verbindet euer Note 3 mit eurem PC (und wartet ggf. die Treiberinstallation ab)

  6. Odin als Administrator starten (verwendet 3.04)

  7. Haken NUR bei Auto Reboot & F. Reset Time
  8. Wer Probleme beim Flashen hat, der entfernt den Haken bei Auto Reboot
  9. Die geladene Modem Datei bei PHONE einfügen
  10. "Start" klicken
  11. Während des Flashvorgangs weder das Kabel trennen noch am PC weitere USB Verbindungen herstellen oder trennen.
  12. Startet euer Note 3 noch einmal neu
    Fertig!

4184_trennungslinie.png

4184_trennungslinie.png

4184_trennungslinie.png

Also testet einfach und teilt uns eure Erfahrungen mit!

4184_trennungslinie.png

4184_trennungslinie.png

4184_trennungslinie.png

Damit ihr euch im Forum über eure Erfahrungen besser austauschen könnt, haben wir hier zwei Vorschläge um die Veränderungen festzustellen:

Network Signal Info

rahaI8K_EDodFoVCJJwp6RucptiwutpgMPXqKVi6JZ1NLa6g2TSY92zXlxWHA0McUw=w124

Speedtest.net Mobile

wAUxHwzjTrJRuOpw5IrKBB4u8tNqRT4UecgGifDr82fgAbvgPgYr7DFYM31mt3mWtw=w124

Info zur Signalanzeige (dbm/asu)

ASU

Ein Handy-Signal (oder Empfang ) ist die Stärke (gemessen in dBm) der Verbindung zu dem Mobiltelefon mit seinem Netzwerk. Abhängig von verschiedenen Faktoren, wie der Nähe zu einem Turm , Hindernisse wie Gebäude oder Bäume usw., kann das Signal zu variieren. Quelle

dBm WERT

Der Empfangspegel gibt an, wie stark eine bestimmte Mobilfunkstation vom Handy empfangen wird. Ein Wert von -55 dBm ist stärker, als ein Wert von -87 dBm. Bis -70 dBm liegt ein sehr guter Empfangspegel vor, bis -85 dBm liegt noch ein guter Pegel vor. Zwischen -90 dBm und ca. -102 dBm kann zwar noch telefoniert werden, es können aber schon zum Teil erhebliche Störungen auftreten, muß aber nicht. Quelle

[TABLE=width=100%]{colsp=1}

{br}

handy-faq.de hat dir geholfen?{br}Teile es und folge uns einfach auf:

{br}twitter.jpg facebook.jpg google.jpg

{colsp=1}[/TABLE]

bearbeitet von holger-2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vincent V.

Danke für die tolle Anleitung. Aber eine Frage hätte ich noch: Wird hier der KNOX-Counter gesetzt? Konnte hierzu nichts finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ckmarvin

Hallo,

ich habe *#1234# eingegeben und es wird mir folgendes Angezeigt:

AP: N9005XXUBMI7

CP: N9005XXUBMI6

CSC: N9005VFGBMI1

Ich habe das Handy aus einer Vertragsverlängerung von Vodafone bezogen. Jetzt weiß ich nicht, welchen Treiber nun Downloaden soll, da es verschiedene gibt (DBT?, O², Telekom, Vodafone).

Die Codes oben passen mit denen von Vodafone zusammen

SM-N9005 Galaxy Note 3

PDA: N9005XXUBMI7

CSC: N9005VFGBMI1

MODEM: N9005XXUBMI6

Added: 2013-09-25

Die Codes von DBT sind vom Datum her aktueller.

SM-N9005 Galaxy Note 3

PDA: N9005XXUBMJ1

CSC: N9005DBTBMJ1

MODEM: N9005XXUBMJ1

Added: 2013-10-07

Was meint Ihr?

Ich habe bisher schlechteren Empfang als mit meinem alten Galaxy S2. Da wo ich vorher 1 Balken noch hatte, da ist beim Note 3 alles komplett weg!

Hoffe auf Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Holger

Hallo ckmarvin,

willkommen bei uns im Forum :wave:

Also wenn kein anderer User dir hier an dieser Stelle einen Tipp geben kann, dann probier so doch einfach einmal aus.

LG Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ckmarvin

Hallo Holger-2001,

da ich dies zum ersten mal mache, wollte ich mich vergerwissern ob dies bedenkenlos installieren kann oder ob man schon den entsprechen Treiber nehmen sollte, damit nichts kaputt geht!

Na dann werde ich, sobald ich zuhause bin mal probieren.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
game360

Modem wechseln stört Samsung nicht, daher wie bei einer Rom, einfach Odin anwerfen und Modem flashen. Damit es funktioniert müssen die Treiber installiert werden (Kies installieren und deaktivieren - läuft im Hintergrund)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
okarina

Hi

Also ich krieg das Modem ums verrecken nicht rauf !!

Genau nach Anleitung.......nix:eusa_doh:...aber egal das Orginal läuft auch super ...!!

#LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
okarina

Danke euch aber hab ich alles schon probiert kannte das ja schon vom S4 aber diesmal hab ichs nicht geschafft ...!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chris264

Hey,

also bei meinem S4 bleibt der Counter auf null. Habe sehr viele Modems getestet in letzter Zeit.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chris264

Meine Tests mit den Modems war auf das S4 bezogen.

Lg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
game360

Wie sieht es mit dem Knox Counter aus?Der sollte ja auf null bleiben oder?

Samsung will: Nur original von Samsung auf Galaxy XYZ

Modem: Original von Samsung

Sollte überhaupt keine Probleme geben aber kann dir das auch nicht zu 100% beantworten obwohl ich sogar wetten würde :icon_bigg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
XG1991

Hallo zusammen, hab seit Samstag das Note 3 mit Vodafone LTE Vertrag..

Hab schon am selben tag bemerkt das ich sehr schlechten Empfang hab.. hab dann auch bei vodafone angerufen und mit denen stundenlang telefoniert irgendwelche einstellungen probiert..2 andere sim karten rein getan..o2 und base..beides das selbe problem..mit meiner vodafone karte hab ich zuhause sogar nur G und wenn ich dann 4g hab ist mein empfang schlecht..ich hab schon das modem MJ7 drauf, jetzt meine frage soll ich lieber es umtauschen lassen oder doch lieber ein anderes modem probieren , wenn ja welches?

Danke =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.