Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
game360

Samsung Galaxy Note - Alles zum Thema Akku

Recommended Posts

MoYo

Extended Akku ist gestern angekommen.

Und wer meint die explodieren einem in der Hand... die leben wohl noch hinter dem Mond. Qualitätsstandard hat sich auch in China gesteigert auch bei "NoName".

Mein Dad hat sein Extended Akku am LG P920 Optimus 3D seit paar Monaten schon in Benutzung. Es wird nicht mal lauwarm. Vom selben Anbieter habe ich auch mein Extended Akku für das Samsung Galaxy Note geholt. Ist der günstigste Anbieter bei der eBucht gewesen.

Ein kurzes Video zum Akku kommt wohl am Montag. Ein Test werde ich dann in der Woche durchführen.

Habe überlegt zu schauen wie lang Akku hält wenn Display an und mit dem WLAN verbunden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
crystl

:eek: 4 Tagw

Was hast du denn alles eingestellt damit diese Leistung zustande kommt und wie nutzt du die Galaxy Note, damit es solange hält ?

LG

Ich habe den Energiesparmodus an, den beschriebenen Sync für Whatsapp und mein Googlekonto aus, Und lasse per Standbyrichtlinie bei ausgeschaltetem Display das Wlan ausschalten, es geht halt dann 3g an, welches aber weniger Strom braucht als mit Wlan.

Ich nutze das Note regelmässig für Mails, Whatsapp, Nachrichten Surfen, etc. Achja, telefonieren tue ich auch damit auch noch ;)

Die 4 Tage schaffe ich, wenn ich mir die Akku Verbrauchskurve ansehe wieder bestimmt. Ich habe letzte Nacht gerade mal 2% Akku verloren...

Ich werde heute auf meiner Webseite Alle meine Einstellungen zusammenfassen, und dort posten. Ich poste den Link dann hier rein.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
megal0l

leutz sorry....

3 bis 4 tage bei normaler nutzung... wenn euer note sowas an den tag legt, tausche ich gerne meins plus zuzahlung!:D(normale nutzung? 5x anrufen und 10 smsen in den 3-4)

ein smartphone hält normalerweise max. 2 tage(normale SMARTPHONE nutzung)

ich hab mein note aufgeladen um 3.15, jetzt ist es 7.15, ohne pause gegoogelt,6 youtube videos angeschaut und ein bisschen gezockt: akku bei 33%.

nur wlan an und displayhell. auf niedrigster stufe.

mein altes lg2x wäre jetzt bei 5% ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
crystl

leutz sorry....

3 bis 4 tage bei normaler nutzung... wenn euer note sowas an den tag legt, tausche ich gerne meins plus zuzahlung!:D(normale nutzung? 5x anrufen und 10 smsen in den 3-4)

ein smartphone hält normalerweise max. 2 tage(normale SMARTPHONE nutzung)

ich hab mein note aufgeladen um 3.15, jetzt ist es 7.15, ohne pause gegoogelt,6 youtube videos angeschaut und ein bisschen gezockt: akku bei 33%.

nur wlan an und displayhell. auf niedrigster stufe.

mein altes lg2x wäre jetzt bei 5% ...

Dann besorg Dir mal ein neues ;) Natürlich kommt es auf die Nutzung an. 4 Stunden am stück googlen, datteln und videos anschauen ist für mich keine normale nutzung, sorry, aber tust du auch noch was anderes...

Meine Nutzung pro Tag: Ca. 20 whatsapp messages pro Tag, ca. 10 Anrufe, zwischendrin Nachrichten online abrufen, und am Abend ca. 1 Stunde surfen. Mails kommen per push.

Und aktuell steht das Note nach 1 Tag 21 Stunden bei 66%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zeromiro

@ crystl

Wie sieht es eigentlich mit deinen Einstellungen aus ?

Du wolltest sie ja noch hochladen.:eusa_hand

MFG

ZeroMiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
crystl

@ crystl

Wie sieht es eigentlich mit deinen Einstellungen aus ?

Du wolltest sie ja noch hochladen.:eusa_hand

MFG

ZeroMiro

Ja, genau. Hier der Thread : Klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gin0v4

hey leute habe seit montag nachmittag das galaxy note. Als ich es bekam habe ich das handy genutzt bis der akku komplett leer war und das handy aus ging. Danach habe ichs angesteckt, handy wieder an gemacht und es beim laden genutzt...*Gestern hielt der akku bei intensiver mutzung nicht einmal 9h...

Hab das handy dann zu hause aus gelassen, voll aufgeladen und wieder abgesteckt. Dann habe ich weiter mit rum gespielt und es abends als ich ins bett gingwieder angesteckt da der memory effekt ja eh eine von den herstellern erfundenene luge ist (war) um die konkurrenz schlecht zu machen. Naja spatestens heute mit den li ion akkus sollte die sache ja gegessen sein.

Zu meinem problem - hab eben vorm tippen n screen gemacht akku war auf 65%...Wie kann das sein?*

88jgyzdd.png

2 mail accs werden stundlich aktualisiert, 1er 1x am tag. Fb aktualisiert sich auch stundlich.. Auto sync aus, bt, wlan, gps aus, display auf auto, samsung app aktualisierung & suche aus...

In tests habe ich von einer laufzeit von 1-1,5 tagen gelesen... Was meint ihr soll ichs umtauschen oder nochma ne woche auf n paar weitere ladezyklen warten?Edit: jz nachm tippen & bild hochladen (nur das gemacht) ist es 9:35 und der akku is nur noch bei 50%??? Ich fuhle mich ja leicht verarscht weil mein altes handy das lg optimus speed habe ich nur verkauft weil derr akku keinen tag durchhielt...

Wenn das jz beim note auch so ist das der akku nichtmal 10h schafft neige ich dazu extrem auszurasten und irgendwas kaputt zu machen -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest herbertzzz

Das kann unzählige Ursachen haben.

1) Verbrauch ist tatsächlich so hoch

2) Akku ist nicht richtig kalibriert

3) du verwendest eine App, die nicht optimal zum System passt

4) Hardwaremängel an Akku etc (nehme ich bei einem Neugerät mal nicht an)

5)...............

Du kannst mal folgendes versuchen: (hat bei meinen Geräten schon oft geholfen)

1) Gerät voll aufladen

2) abstecken, Gerät ausschalten und gleich wieder voll aufladen (dauert möglicherweise nur ein paar Sekunden oder Minuten

3) abstecken, Gerät einschalten bis alles hochgefahren ist und gleich wieder ausschalten

4) ein drittes Mal anstecken und nochmal bis 100% aufladen.

4a) Wenn du Rootrechte hast, kannst du nun zusätzlich im Clockworkmod den Listeneintrag :"wipe battery.stats" ansteuern und diesen wipen

5) Neustarten und beobachten.

Wenn du dein Gerät am Morgen von der Ladestation nimmst und es fast nicht gebrauchst, solltest du am selben Abend immer noch an die 80-90 Prozent Ladestand haben. (bei eingeschaltetem WLan und automat. Sync)

Das ist bei einem absoluten Neugerät natürlich unmöglich, da man es ja verwenden und ausprobieren möchte.

Wenn das nicht geht würde ich im Market mal die Suchmaschine anwerfen und mir eine App zur Feststellung des Batterieverbrauches herunterladen (Watchdog soll die können - bitte nicht mit 3g-Watchdog verwechseln).

bearbeitet von herbertzzz
tf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gin0v4

ich habe das handy aber inzwischen wieder an der steckdose gehabt....

sc20120118-193743.png

oder welche ansicht meintest du?

das war von heute morgen bis ca 14h (dann ging das handy aus) - ab da wo laden steht ist das handy wieder eingeschaltet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gin0v4

okay @Stefan Z.

Um 17:30 habe ich das Handy an die Steckdose angesteckt und eingeschaltet - jetzt ist der akku bei 96% (zwischendurch 5 mins telefoniert) - wenns voll ist werde ich es abstecken, ausschalten und wieder einstecken bis es wieder voll ist und deine weiteren pkt befolgen - morgen mal gucken wie lange es hält ;)

Edit: über Nacht hats in 5h 6% verbraucht - aber mit auto-sync stündlich ;)

Edit2: habe mir nen 2. Akku bestellt wie lade ich den richtig? Einlegen, handy aus lassen und voll laden??

bearbeitet von gin0v4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
faberon

Ich hab hier mal den Verlauf von meinem aktuellen Akkuverbrauch... bin mehr als zufrieden über 4 Tage. Habe mein Note jetzt seit ca. 12. Dezember und seit dem kontinuierlich erst geladen wenn es sich selbst abgeschaltet hat.. hatte gelesen das das im ersten Monat benutzung Sinn macht um die volle Kapazität zu erreichen und ich habe das Gefühl das sich der Zyklus wirklich von mal zu mal verlängert hat.. mal so als Erfahrungswert.

post-615807-14356880615536_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bergis3

Das solltest Du Deinem Lithium Ionen Akku nicht allzuoft antun, Du verkürzt damit seine Lebensdauer.

Das was Du mit deinem Akku machst, gilt für NiCd Akkus!!!

Akkupflege für Typ Lithium Ionen:

Messystem Kalibrieren

Es wird empfohlen, den Akku bei den ersten Verwendungen voll aufzuladen und dann das Notebook, ohne den Akku zwischendurch aufzuladen, bis zur kritischen Schwelle (5 % Ladung) zu benutzen, aber ohne diese zu unterschreiten. Ist die Schwelle erreicht, lädt man den Akku vollständig wieder auf. Anders als viele heute meinen, dient dieser Vorgang nicht dazu, den Akku zu formatieren und seine Kapazität zu steigern, sondern lediglich dazu, die Systeme, die das Ladungsniveau messen, zu justieren. Dies nennt man Kalibration, denn so kann man das Messsystem kalibrieren, damit es eine genauere Einschätzung der restlichen Energie erzielt. Im Schnitt ist es empfehlenswert, den Akku jeden Monat zu kalibrieren, besonders, wenn man in der Regel nur kleinere Aufladungen vornimmt.

Das Laden

Es ist empfehlenswert, Li-Ionen-Akkus „flach“ zu zyklen, wodurch sich deren Lebensdauer verlängert. Das Entladen unter 51 Prozent sollte vermieden werden, da es bei „tiefen Zyklen“ zu größeren Kapazitätsverlusten aufgrund irreversibler Reaktionen in den Elektroden kommen kann. Der Akku altert schneller, je höher seine Zellenspannung ist, daher ist es zu vermeiden, einen Li-Ion-Akku ständig 100 Prozent geladen zu halten.

Quelle Wikipedia/battery University

Flach Zyklen bedeutet Zwischenladungen!

In meinem Link im oberen Post ist im Prinzip das selbe nach zu lesen.

bearbeitet von bergis3
Quellenangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mostermeier

Hmm, heißt das nicht im Endeffekt, dass ich ständig den Ladevorgang überwachen sollte (ausstecken, bevor es vollgeladen ist) und es möglichst nicht so lange mitnehmen sollte, damit der akku zwischen 50 und 80% pendelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bergis3

Jein, es bedeutet für den Alltagsgebrauch das man es zum Laden anstecken kann egal wie hoch der Ladezustand noch ist.

Hauptsache keine zu tiefen Entladungen allzu oft unter 50% (in dem Punkt hast Du recht), die verkürzen eben die Lebensdauer.

Und was die Ladung betrifft wenn das Handy noch am Ladekabel ist, der Akku aber schon zu 100% geladen ist:

Die Messelektronik im Handy schaltet die Ladung selbständig ab damit der Akku nicht durch Überladung beschädigt wird! Damit diese Messungen aber auch stimmen, sollte man ja in gewissen Zeitabständen diese Elektronik Kalibrieren indem man eine Entladung des Handys auf 5% mit nachfolgender Aufladung auf 100%durchführt. Auch wenn dieser Vorgang für die Lebensdauer des Akkus selber nicht das gelbe vom Ei ist. Es ist aber notwendig um die Akkuüberwachung so genau wie möglich zu halten um ihn wiederum schützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mostermeier

Eine kurze Frage noch zum Akku... Ich habe mein Note gerade zugeschickt bekommen und an den Strom angesteckt (bis auf ein gerissenes Siegel alles ok - da werde ich auf eine Erklärung warten...).

Wie so viele andere würde ich nun gerne das Gerät einschalten (am Strom). Wäre das schlecht für moderne Akkus oder ist das komplette Volladen des Akkus vor erster Inbetriebnahme vernachlässigbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bergis3

Anstecken und Einschalten, damit machst Du nichts falsch!

Nur erst abstecken wenn der Akku voll ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
faberon

Hallo Leute bei mir zieht Copilot angeblich immer Strom nebenbei obwohl das Programm nicht läuft... der Button Stoppen erzwingen ist auch grau also ist das Programm doch aus? Irgendwer nen Tip???

post-615807-14356881037142_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.