Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
game360

Samsung Galaxy Note - Alles zum Thema Akku

Recommended Posts

WROENN

Diese Artikelbeschreibung zeugt vom Unwissen des Verkäufers.

Die Leistung des Netzteils und des Ladekabels in mAh (Milli-Ampere-Stunden) anzugeben ist schlichtweg falsch, denn mAh ist eine Maßeinheit zur Messung einer elektrischen Ladung (wie sie z.B. ein Akku hat).

Bei Ladegeräten wird der Ladestrom gemessen, dessen Maßeinheit mA (ohne "h" für die Stunden) angegeben wird.

Um einen Akku mit 2.500 mAh Kapazität zu laden, würde man mit einem der o.g. Ladegeräte (1.000 mA Ladestrom) im optimalen Fall 2,5 Stunden brauchen. Da der fließende Ladestrom aber abnimmt, je voller der Akku ist, wird eine längere Ladezeit benötigt.

Aber der Akku wird auf jeden Fall vollständig aufgeladen - keine Sorge.

1.000 mA ist exakt der Ladestrom, der auch vom, dem Note beiliegenden, Ladegerät abgegeben wird.

Es passt also, von den Eckdaten her, alles zusammen bei dem Ladeset.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ks1301

Diese Artikelbeschreibung zeugt vom Unwissen des Verkäufers.

Die Leistung des Netzteils und des Ladekabels in mAh (Milli-Ampere-Stunden) anzugeben ist schlichtweg falsch, denn mAh ist eine Maßeinheit zur Messung einer elektrischen Ladung (wie sie z.B. ein Akku hat).

Bei Ladegeräten wird der Ladestrom gemessen, dessen Maßeinheit mA (ohne "h" für die Stunden) angegeben wird.

Um einen Akku mit 2.500 mAh Kapazität zu laden, würde man mit einem der o.g. Ladegeräte (1.000 mA Ladestrom) im optimalen Fall 2,5 Stunden brauchen. Da der fließende Ladestrom aber abnimmt, je voller der Akku ist, wird eine längere Ladezeit benötigt.

Aber der Akku wird auf jeden Fall vollständig aufgeladen - keine Sorge.

1.000 mA ist exakt der Ladestrom, der auch vom, dem Note beiliegenden, Ladegerät abgegeben wird.

Es passt also, von den Eckdaten her, alles zusammen bei dem Ladeset.

danke, spitze Auskunft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest kkongo

HSDPA zieht im Verlgich zu 3G auch kaum mehr Strom.

Da dürfte gar kein Umterschied sein, da Beides UMTS ist.

WIFI kann man anlassen, da es sich im Standby- von alleine abstellt.

Mit BT hast Recht.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
andreas02

Nachdem ich bei XDA schon des öfteren über einen 3250mha Akku gestolpert bin, habe ich mich einach mal "getraut" und diesen bestellt und auch seit ein paar Tagen laufen.

Der "3250MAH Gold HIGH CAPACITY BUSINESS BATTERY FOR SAMSUNG GALAXY NOTE I9220 N7000" hält bei mir, subjectiv, ca. 1/3 länger als der originale Akku.

Getestet habe ich natürlich "laienhaft" über Nacht in einem exakt gleichen Zeitraum und den gleichen Bedingungen.

Wichtig war für mich, neben einer besseren Akkuleistung, eine "Nichtverschandelung" des Notes durch eine andere Abdeckung. Originalabedeckung bleibt bestehen....Dies hat dieser Akku erfüllt.

Dies gilt nur als Info, dass es so einen Akku gibt (falls n.n. bekannt). Einbau und Betrieb liegt natürlich im eigenen Ermessen.

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gnusmaS7

Hallo stefan z,

habe nun einmal Deine Hinweise aus dem Thread-Beitrag:

abgearbeitet, in dem man nichts zu Akku Leistung etc. schreiben soll.

Ich will nun einmal schauen, was sich ändert, oder auch nicht....

Wenn sich keine signifikanten Besserungen einstellen, bzw. das Akkumanagement so wie unter GB ist, gehe ich zurück auf GB. Denn da hatte ich keinerlei Probs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest herbertzzz

Da gebe ich Ferrit recht ;)

Es sei denn dieses Akkuproblem ist speziell und generell auf die LPY ableitbar.

Wegen des guten Links werde ich Ferrit auch hierher zitieren:

Informationen über Akkuverbrauch/Stromfresser gibt es .... sehr ausführlich hier.

In dem Thread finden Diskussionen über den Akku statt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
laskerlu

@gnusmaS7

Wenn sich keine signifikanten Besserungen einstellen, bzw. das Akkumanagement so wie unter GB ist, gehe ich zurück auf GB. Denn da hatte ich keinerlei Probs.

Gedulde dich nur ein wenig, ich denke dass da ein Update kommen wird.

Ich beklage mich auch wegen Akkuverbrauch der schlichweg zu hoch ist.

Die Idee hier und da abzuschalten ist an sich nicht schlecht, aber warum habe ich denn all das. Okay habe einige Tips beherzigt, danke nachträglich an B12_lover, sehe die Lösung aber eher darin, alles am laufen zu haben und trotzdem eine hohe Akkuleistung zu haben.

Wenn man sich die Akku Fortschritte im Notebookbereich anschaut macht es wenig Hoffnung, aber man weiss ja nie.

Ich bleibe auf jeden Fall beim ICS, er bittet ja auch andere Vorteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gnusmaS7

@laskerlu,

Du meinst das da ein Update von ICS auf ein besseres ICS kommen wird?

Sicher, dass mag sein, doch wann.....?

Meine Geduld ist zwar fast grenzenlos, bin ja auch schon älter, aber so grenzenlos nun auch wieder nicht, wenn der Akku so schnell schlapp macht.

Direkte Vorteile gegenüber GB kann ich für mich persönlich nicht erkennen.

Meine Anforderungen stimmen mit den die das Note bietet überein.

bearbeitet von gnusmaS7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
andreas02

@gnusmaS7

Bin auch schon älter....aber jung geblieben :icon_mrgr

Es wird immer Updates geben, die Frage ist nur wann.

Trotz des Alters ist es nicht verboten seine für sich spezielle Costom ROM zu finden...und da war auch unter GB teilweise grosse Unterschiede im Akkuverbrauch. Braucht nur alles seine Zeit.

Aber die Köche köcheln schon ganz kräftig:icon_roll:danke:

Probiers doch mal aus....

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gnusmaS7

@Andreas,

schön, dass es auch hier User gibt, die noch die Zeit ohne Mobile Phone kennen.:icon_mrgr

Und ja, jung geblieben bin ich auch.

Ob ein Costum ROM etwas für mich ist, wage ich zu bezweifeln.

Ich präferiere da lieber das Original ROM, so wie es von Samsung kommt.

Meine Erfahrung in all den vielen jahren ist, dass es immer der sicherste Weg ist.

Und ja, ich habe auch schon alles mögliche geflasht, vermeide es aber heute wann immer es möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
andreas02

@Andreas,

schön, dass es auch hier User gibt, die noch die Zeit ohne Mobile Phone kennen.:icon_mrgr

.

Etwas OT

Ach was waren das für Zeiten...und dann habe ich mir mein erstes Handy gekauft ( Sony Ericson SGH 172....so ähnlich glaube ich...muss es mal suchen) :icon_mrgr:icon_mrgr:icon_mrgr

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gnusmaS7

Mein erstes war glaube ich auch ein Ericsson - riesig groß.

Das erste *kleine* war dann ein grünes PT11.

Sorry - für das OT - back to Topic....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
andreas02

Mein erstes war glaube ich auch ein Ericsson - riesig groß.

Das erste *kleine* war dann ein grünes PT11.

Sorry - für das OT - back to Topic....

Stimmt meins auch und mit einem Mannesmannvertrag...die Minute telefonieren 1,89 DM....einfach nur irre.

Aber so OT ist das nicht, denn im Vergleich zu den heutigen Akkus, ist doch ein riesiger Schritt gemacht worden :icon_mrgr

Beim Note habe ich u.a. Eines gelernt, dass sich der Akkuverbrach so nach 3-4 Ladezyklen einpendelt. Und wenn mal etwas mehr gesogen wird, dann könnte es sein, dass es nicht in den DS geht ( hatten wir beide aber gestern schon das Thema)

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
MCFink

Also bei mir hat sich der Akkuverbrauch im gegensatz zu GB deutlich verbessert habe nach fast 14 stunden immernoch 50% akku gehabt und bei GB war da mein akku schon längst tot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gnusmaS7

Hallo,

ich wollte gestern auch erst wieder zurück zu GB, doch habe ich es versucht und zunächst einmal abgewartet, was letztendlich wohl richtig war, denn:

Gestern Morgen Akku geladen = 100%

Akku entnommen - Akku wieder zurück - ausgeschaltet voll geladen - danach gestartet und erneut voll geladen.

WLAN dauerhaft aktiv, GPS abgeschaltet - BT abgeschaltet.

Diverse Programme installiert - mehrfach Mails abgerufen - einige Einstellungen gemacht.

Akkuladezustand 21:30 Uhr = 73%

Danach Navigon 4.1.2 installiert - Karten per WLAN laden lassen (1,5 GB)

Heute Morgen 10:15 Uhr = 54%

Laut Akkuanzeige Note: In 23 Std. + 20 Minuten Akkuladezustand = 54%

DeepSleep liegt bei 75-80%

Wenn es so bleibt, ist es in meinen Augen völlig normal.

Was denkt Ihr darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
andreas02

Denke dies ist doch ganz o.k. Mit der grösste Verbraucher ist halt auch der Bildschirm...aber wenn man dein Vorgehen so liest und versucht sich hineinzuversetzen, dann :icon_chee

LG

Andreas

bearbeitet von herbertzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest herbertzzz

So...hier geht es weiter ;)

hey leute ich frage mich was soll ich alles einstellen damit ich den minimalsten verbrauch im standby und auch so habe?

also ein paar dinge kenne ich ja selber wie

-display helligkeit und timeout niedrig

-wlan und bluetooth aus machn wenns nich gebraucht wird

-programme aus machen wenn mans nicht nutzt

-und netzt auf "nur gsm" stellen kann das sein?

was gibts sonst noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.