Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
k3yp3r

.snap MDA

Recommended Posts

k3yp3r

Hallo Motorola Forum,

hab mal eine Frage, vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Also kurz: ein Bekannter hat sich auf ebay ein Motorola Defy ersteigert. Jetzt läuft auf dem Gerät allerdings kein vollwertiges Android, sondern ".snapMDA" von euregon https://www.euregon.de/snap_mda/. Nachdem er das festgestellt hat, hat er mich gefragt ob ich ihm dort ein richtiges Android aufspielen könnte. Da ich das schon öfters mit diversen Geräten gemacht hab, hab ich natürlich gleich zugesagt, ohne das OS vorher zu kennen.

Das Problem ist jetzt, dass die Userrechte bei diesem OS extrem kurz gehalten sind, nicht mal den USB-Debugmodus kan man aktivieren. Nach einigem rumbasteln und probieren hab ich letztendlich Zugriff per ADK per Shell bekommen. Allerdings fehlen mir hier auch die erforderlichen Rechte im Root um irgendwas tun zu können. RSD Lite findet das DEFY überhaupt nicht.

Ich würde gerne Cyanogenmod installieren - hat vlt jemand einen Tipp oder Erfahrungen mit diesem .snapMDA? War inzwischen schon einige Abende/Nächte drüber gesessen und bin leicht am verzweifeln, vlt lässt sich das OS garnicht mehr überspielen - wobei ich mir das fast nicht vorstellen kann?

Vielen Dank im Vorraus und mit freundlichen Grüßen

k3yp3r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mw1982

Hallo,

du kannst das von dir genannte Snap MDA OS recht simpel wieder entfernen.

1. Boote ins Recovery Menü (Akku raus, akku rein , Power + Vol down halten)

2. im Recovery einfach Wipe Data / Factory Reset wählen

3. Nach erfolgreichem Wipe Gerät neu starten.

4. Fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
k3yp3r

Hallo mw1982,

vielen Dank für deine Antwort, mit dieser Methode hat es tatsächlich geklappt das Defy wieder auf Werkseinstellungen zu resetten! :)

Dass ich da nicht von selbst draufgekommen bin....

Anzumerken wäre noch, dass wenn man ins Recovery bootet und dort das Ausrufezeichen und der kleine Android zu sehen ist, man gleichzeitig Vol Up und Vol Down drücken muss, um ins Menü zu gelangen. Dort bestätigt man Eingaben dann mit dem Power-Button.

Vielleicht hat ja mal jemand ein ähnliches Problem ;)

Kann geschlossen werden.

mfg

k3yp3r

bearbeitet von k3yp3r
Rechtschreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
NiandraLades

Hallo,

hätte zu diesem Thema auch noch eine Frage. Hatte das gleiche Problem wie k3yp3r. Konnte das normale Android durch die Schritte von mw1982 starten. Nun habe ich aber folgendes Problem:

Wenn ich den Home Button drücke, startet sich wieder das snap MDA Betriebssystem und ich kann es nicht mehr beenden. Vielleicht weiß hier noch jemand weiter, wie ich snap MDA löschen kann bzw. das Handy so einstellen kann, dass nur noch Android darauf läuft.

 

Vielen Dank schon mal für Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mw1982

Hallo Niandra Lades, 

 

Wenn du mir per PN die Imei-Nummer des Gerätes verraten kannst , kann ich das Gerät wieder frei machen. 

Achte bitte darauf, dass eine aktive Simkarte im Gerät liegt. 

 

Viele Grüße 

Markus

bearbeitet von mw1982

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.