Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CK1976

Sony Xperia S - USB Stick anschliessen

Recommended Posts

CK1976

Hallo,

ich hätte gerne gewußt, ob jemand von euch schon mal einen USB-Stick angeschlossen hat an sein Xperia S. Dafür benötige ich doch ein spezielles USB-Kabel, richtig ? Habe es gestern versucht, aber habe nicht das richtige Kabel. Was brauche ich für eins und habt ihr schon Erfahrungen mit USB-Sticks verbunden mit eurem Handy gemacht ? Danke

bearbeitet von optimus~prime

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
optimus~prime

Hallo,

ich hätte gerne gewußt, ob jemand von euch schon mal einen USB-Stick angeschlossen hat an sein Xperia S. Dafür benötige ich doch ein spezielles USB-Kabel, richtig ? Habe es gestern versucht, aber habe nicht das richtige Kabel. Was brauche ich für eins und habt ihr schon Erfahrungen mit USB-Sticks verbunden mit eurem Handy gemacht ? Danke

Warum ein spezielles Kabel?

Send mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CK1976

Bei dem normalen Kabel, welches bei dem Handy dabei war (USB-Kabel vom Ladegerät), paßt kein USB-Stick dran. Es paßt in den PC, aber es paßt kein USB-Stick dran. Deshalb benötige ich ein anderes USB-Kabel oder haut es bei dir etwas hin ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
optimus~prime

Bei dem normalen Kabel, welches bei dem Handy dabei war (USB-Kabel vom Ladegerät), paßt kein USB-Stick dran. Es paßt in den PC, aber es paßt kein USB-Stick dran. Deshalb benötige ich ein anderes USB-Kabel oder haut es bei dir etwas hin ?

Ich weiss was du meinst damit. Da gibt es einen Adapter und sowas habe ich zufällig zu Hause gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CK1976

Ich sehe, wir verstehen uns ;-)

Und damit funktioniert es problemlos ? Frage mich aber gerade, wie du dann mit dem Handy Daten auf den Stick rüberschaufeln kannst. Benutzt du dafür ein seperates Programm ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
napecs
CK1976

Dank dir, habe erstmal eins bestellt. Was mich interessiert, ist wie der Datentransfer abläuft und mit welchem Programm ihr das macht. Geht das in beide Richtungen ? Sprich vom USB-Stiick aufs Handy, wie umgekehrt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Snited

weiß jemand so aus dem stehgreif, was der kerl da in dem video für nen uhr/wetter widget verwendet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Someone29

weiß jemand so aus dem stehgreif, was der kerl da in dem video für nen uhr/wetter widget verwendet?

Wenn Du das meinst, das man so bei 6:30 sieht -> scheint "Fancy widget" zu sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
adop

Nur muss man aufpassen, dass man Stick erst abmeldet, bevor man ihn abzieht... ;-)

bearbeitet von adop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
optimus~prime

Nur muss man aufpassen, dass man Stick erst abmeldet, bevor man ihn abzieht... ;-) *klug*******

Solltest du auch am Rechner machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CK1976

Ich frage mich aber immer noch, wie der Datentransfer abläuft. Als was wird der USB-Stick erkannt ? Kann ich das mit jedem File Manager machen ? Kann ich sowohl vom USB-Stick in den Handy-Speicher kopieren, wie auch umgekehrt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
adop

@ Optimus-Prime: Klar, da macht man das automatisch. Da muss man ja extra dran denken, da man ja alle USB-Strippen automatisch abzieht (Ladegerät zB). ^^

@ CK1976: Das geht mit dem Astro File Manager prima. Es funzt alles, wie man es vom PC auch gewohnt ist. Da gibt es bestimmt extra Potokolle für, damit das so einfach funktioniert.

Edit: NTFS-Festplatten erkennt der nicht an. Und Handys und so Geräte (natürlich als Massenspeicher angeschlossen) können nicht betrieben werden, da diese zu viel Strom ziehen (werden ja schließlich automatisch geladen) und man aufgefordert wird solche Geräte abzuziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
optimus~prime

Einen Massenspeicher trennt man nicht einfach so. Auf Dauer ist das nicht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
adop

Mache ich ja auch nicht. ^^ Und ich kenne jemanden, der es hinbekommen hat den Controller vom Stick zu zerschießen, da er diesen einfach vom PC abgezogen hat. :smack:

Ich meinte nur, dass ich das USB-Kabel normal trennen kann, da ja das SXS nur als MTP am PC erkannt wird. Da vergisst man vllt mal den Stick im SXS abzumelden, bevor man das Adapterkabel zieht. Aber das ist ja ne andre Geschichte. :-D

So zum wesentlichen. USB OTG funktioniert prima! Grad nochmal probiert einen Film von diesem auf meinem TV (über HDMI) abzuspielen und das ohne Murren. I love my SXS!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CK1976

Mein USB-Kabel ist heute dann auch endlich einmal angekommen. Habe mir daraufhin den Astro Datei Manager runtergeladen und ihn standardmäßig eingestellt, daß dieser geladen wird, wenn ich einen USB-Stick anschließe. Bin dann auf die Ebene mnt/usbstick gegangen und bei jedem Stick (habe 3 ausprobiert, wobei einer nicht ging, da er zuviel Strom zieht) zeigte er mir nur ein leeres Verzeichnis an, obwohl auf dem Stick definitiv Daten sind. Weiß einer Rat ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
adop

Mit welchem Dateiformat hast du die Sticks formatiert?

Also NTFS geht (bei Festplatten) definitiv nicht. Wird dann einfach nicht erkannt. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CK1976

Hab einen 8GB und einen 16GB Stick ausprobiert. Beide FAT32 formatiert und beide definitiv mit Inhalt.

Edit: Hab den Fehler gefunden. Mußte im Menüpunkt Einstellungen / Speicher erst den USB-Speicher bereitstellen. Danach klappte es. Frag mich nur, warum das nicht standardmäßig drin ist/war.

post-553969-14356885923252_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.