Jump to content
bgdfwaft

Sony Xperia Z2- Root mit Locked (Geschlossenem) Bootloader

Recommended Posts

bgdfwaft

Hier gibt es jetzt ein Root Kit für Root mit geschlossenem Bootloader, um z.B.endlich die TA Partition mit den DRM Keys vor dem Öffnen des Bootloader zu sichern, um Beispielsweise Custom Kernel oder auch Costom Roms flashen zu können!

Was wird Benötigt:

Das neuste Flashtool (Wichtig!)

Das Z2 mit der Firmware 17.1.A.2.55 oder 17.1.A.2.69, siehe hier: XDA oder https://www.handy-faq.de/forum/sony_xperia_z2_forum/304743-sony_xperia_z2_firmware_ubersicht.html#post2831776

Der Xperia Z2 Rooting Toolkit: XDA oder Hier

Vorgehensweise:

Vergerwissert Euch das "Unbekannte Herkunft" und "USB Debugging" auf dem Z2 unter Einstellung Sicherheit und Entwickleroptionen aktiv ist!

Flasht dann zu erst die Firmware 17.1.A.2.55 oder 17.1.A.2.69 nach der Anleitung: https://www.handy-faq.de/forum/sony_xperia_z2_forum/303671-sony_xperia_z2_firmware_updaten_flashen.html#post2831787!

Danach wieder schauen ob "Unbekannte Herkunft" und "USB Debugging" noch aktiv ist.

Dann entpackt Ihr das Rooting Toolkit, verbindet unter Windows einfach das Z2 mit dem PC und dann die runme bat starten, und den Anweisungen folgen!

Danach sollte Euer Z2 gerootet sein! :biggrin:

Und ihr könnt z.B. die TA Prtition mit den DRM Keys nach der Anleitung sichern, und dann auch bedenkenlos den Bootloader öffnen um z.B. einen Custom Kernel oder auch Costom Roms zu flashen!

Da Ihr jetzt mit der Sicherung der TA Partition, das Z2 immer wieder in den Original Zustand zurücksetzen könnt!

!!(Wichtig ist aber das Ihr euch die FW. notiert, mit der Ihr das TA Patitions Backup gemacht habt)!!

Bild Anleitung und Orig.Anleitung: XPERIA Blog

Quelle:XDA

4184_trennungslinie.png

5386_signatur.png5364_facebook_buttons_59_68.png5363_google_buttons_91_61.png5365_twitter_buttons_70_10.png

4184_trennungslinie.png

5607_discaimer_footer_sowa.png

bearbeitet von bgdfwaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Xperia-Z2-Root-Guide_7-640x480.jpg

Jetzt gibt es endlich für das Z2 einen Root Kit für Root mit geschlossenem Bootloader! :biggrin:

Um z.B. die TA Partition zu sichern, bevor man den Bootloader öffnet!

Somit kann man jetzt den Bootloader dann Unbedenklich öffnen, ohne das man die DRM Keys verliert, um Beispielsweise Custom Kernel oder auch Costom Roms flashen zu können.

Da man ihn jeder Zeit wieder schließen kann, und somit den vollen Original Zustand wieder herstellen kann!:biggrin:

Quelle:XDA und XPERIA Blog

Unsere Anleitung dazu findet Ihr hier: Post#1

bearbeitet von bgdfwaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

Danke das du mir das ao gut umgesetzt hast...

ich finde immer das passende aber dazu was

zu schreiben oder anleitung bin ich bissi arg doof:biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Das passt schon, aber nochmal Danke für die Info!

Gesendet von meinem VT10416-1 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

Also öfters jetzt versucht aber ich bekomme keine root rechte

ich versuche mal abzutippen was da alles kommt...

ok is doch ein Bild

post-792456-14356935729557_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

17.1.A.2.55 und

17.1.A.2.69

auch mit der aktuellen es geht einfach nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Es geht nicht mit der aktuellsten Firmware, nur mit den beiden angegebenen!

Also oben an deinem Screenshot sieht eigentlich alles bis dahin gut aus!

Hast Du auch auf dem Z2 dann das bestätigt ( das Skript wird ihr Service-Menü öffnen. Klicken Sie auf Service-Info> Konfiguration)

Und wenn sich dann das Fenster Zum Schluss selber schließt, dann mußt Du das Z2 vom USB trennen und neu starten, dann solltest Du Rootrechte haben.

Schau Dir das ganze auch nochmal hier genau an: https://www.xperiablog.net/2014/06/15/root-your-xperia-z2-with-locked-bootloader-guide/

Gesendet von meinem VT10416-1 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

Nein das kommt dann nicht

habe es x mal versucht mit den von oben angegeben Files kommt immer Fehler

weis echt nicht mehr was ich machen soll.... das stress voll ab

kann man sich evt mal Telefonieren und das mal abzusprechen... wer das ding bald an die wand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Mehr wie hier: https://www.xperiablog.net/2014/06/15/root-your-xperia-z2-with-locked-bootloader-guide/ steht kann ich Dir auch nicht sagen, habe nur die Anleitung kurz Übersetzt, habe es selber noch nicht ausprobiert, da ich noch dazu keine Zeit hatte und z.Z. eigentlich kein Root brauche!

USB Debugging und Unbekannte Herkunft waren aber bei Dir schon aktiv???

Gesendet von meinem VT10416-1 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

So ich glaube ich weis waran es lag...

Es lag ganz einfach aber zu doof um es zu erken an der Def.

Zip file der 1DL war 11MB groß wo es aber 27MB sein sollten

:banging::banging::banging::banging::banging::banging:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Na also, Glückwunsch zum Root!

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

jetzt müsste ich noch rausbekommen wie ich CWM oder Philz drauf bekomme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Cilow

Da ich auf der aktuellsten Stock FW bin, mussich also erstmal runter gehen. Dann die Bat Datei ausführen und zack Root ist da.

Kann ich dann zurück auf die neueste FW flashen ohne Root zu verlieren?

Wie sieht das mit der SuperSU aus? Muss jetzt nochmal blöd fragen, wozu war die?

Wenns geht würde ich gerne die neueste Stock FW beibehalten, aber inkl. Root, so dass ich halt die Berechtigungen selbst bestimmen kann inkl. Dateien verschieben/kopieren kann nach belieben.

Custom Firmwares kommen derzeit nicht in Fragen, da die mir noch viel zu unausgereift sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wichtler1980

Also nach anleitung versucht Bootloader zu endsperren

handy im Fastboot Modus aber es wird dann nicht er kannt bei

fastboot.exe -i 0x0fce getvar version

Waiting vor Device

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Da ich auf der aktuellsten Stock FW bin, mussich also erstmal runter gehen. Dann die Bat Datei ausführen und zack Root ist da.

Kann ich dann zurück auf die neueste FW flashen ohne Root zu verlieren?

Wie sieht das mit der SuperSU aus? Muss jetzt nochmal blöd fragen, wozu war die?

Wenns geht würde ich gerne die neueste Stock FW beibehalten, aber inkl. Root, so dass ich halt die Berechtigungen selbst bestimmen kann inkl. Dateien verschieben/kopieren kann nach belieben.

Custom Firmwares kommen derzeit nicht in Fragen, da die mir noch viel zu unausgereift sind.

Den SuperSU den brauchst Du damit Du aktive Rootrechte hast.

Root mit der Aktuellen FW. kannst Du nur haben wenn Du den Bootloader entsperrst und dann einen Custum Kernel flashst der Root Rechte hat!

Mit der jetzt hier gebotenen Möglichkeit, (Root mit Locked Bootloader) kannst Du ja jetzt die TA Partition sichern.

Also nach anleitung versucht Bootloader zu endsperren

handy im Fastboot Modus aber es wird dann nicht er kannt bei

fastboot.exe -i 0x0fce getvar version

Waiting vor Device

Dann solltest Du nochmal alle Treiber überprüfen und vielleicht auch nochmal den Fastboot Treiber neu installieren!

Aber das gehört eigentlich hier in diesen Thread https://www.handy-faq.de/forum/showthread.php?p=2844458 rein!

Gesendet von meinem VT10416-1 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest geeframe

Mahlzeit ihr lieben,

ich hab mal eine Frage.

Ich möchte mein z2 rooten.

Ich habe jedoch die fw 17.1.1.A.0.402

Geht das jetzt nicht bei mir oder kann ich einfach

die 17.1.A.2.55 oder 17.1.A.2.69 drüber flashen und dann nach Anleitung vorgehen?

vielen dank für eure unterstützung

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Mahlzeit ihr lieben,

ich hab mal eine Frage.

Ich möchte mein z2 rooten.

Ich habe jedoch die fw 17.1.1.A.0.402

Geht das jetzt nicht bei mir oder kann ich einfach

die 17.1.A.2.55 oder 17.1.A.2.69 drüber flashen und dann nach Anleitung vorgehen?

vielen dank für eure unterstützung

lg

Nimm dieses Root Tool:https://www.handy-faq.de/forum/sony_xperia_z2_forum/308350-sony_xperia_z2_easyroottool_neuste_firmware_rooten_locked_bl.html#post2884703 damit kannst du die .402 rooten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest geeframe

@bgdfwaft

vielen dank für die schnelle Antwort.

Werd es gleich mal Probieren, sieht ja recht easy aus.

vielen dank

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Ja deswegen heißt es ja auch Easy Root Tool!:biggrin:

Aber bei dem EasyRootTool v8.zip brauchst Du nicht mehr die towelroot (tr.apk) extra downladen, das fällt seitdem EasyRootTool v5 weg!:icon_wink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.