Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bitstopfen

[Stock Rom][4.1.2][06.08.2013] I9300XXEMG4 [Germany] [root] [3tlg]

Recommended Posts

hagen53

Hallo bitstopper,

habe versucht über uploaded die Datei herunterzuladen, leider ist es mir nicht gelungen. Es bleibt bei Download in 1 Sekunde hänge.

Gibt es eine Alternative Möglichkeit, die Datei herunter zu laden? Ist auch geeignet, um von Android 4.3 herbzugraden?

Grüße

hagen53

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hagen53

Hallo Bitstopfen,

habe leider Deine Namen falsch geschrieben. Sorry!

Habe versucht über uploaded die Datei herunterzuladen, leider ist es mir nicht gelungen. Es bleibt bei Download in 1 Sekunde hänge.

Gibt es eine Alternative Möglichkeit, die Datei herunter zu laden? Ist auch geeignet, um von Android 4.3 herbzugraden?

Grüße

hagen53

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bitstopfen

Ja damit sollte ein downgrade machbar sein.

Suche mal mit Google oder bei Chip.de den jdownloader, der sollte helfen, wenn es beim Download zu Abbrüchen kommt.

Grüße bit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
JulianTD

Hallo bitstopfen,

Erst einmal vielen Dank für die ausführliche Anleitung! ;)

Ich habe vor drei Tagen mein Samsung Galaxy S3 auf Android 4.3 geupdated und bin sehr unzufrieden. Da Ich mein Handy sehr intensiv nutze, fiel die geringere Akkulaufzeit (offensichtlich ein Problem was nicht bei jedem Auftritt) äußerst negativ ins Auge, darüber hinaus lande Ich Gewohnheitsmäßig beim entsperren immer direkt im Notrufmenü und für mich wichtige Widgets wie "Alle Töne ausschalten" wurden einfach entfernt.

So viel zum "Drama" :D

Die letzten Tage habe ich damit verbracht, mich zu dem Thema mal schlau zu lesen, was wie ich behaupten möchte nicht wirklich gelungen ist, die Angaben zum flashen sind äußerst widersprüchlich. Unter anderem sind Begriffe wie "Bootloader" gefallen, der mit der neuen Version 4.3 dazu gekommen ist und nun ein erfolgreiches Downgrade verhindern soll. Alle Klarheiten beseitigt.

Meine konkrete Frage,und hierbei dürfte es sich mit Sicherheit um eine Frage handeln, die wohl täglich gestellt wird, lautet ob mit diesem Gerät und dem folgenden Paket funktionieren wird, wenn ich nichts falsch mache:

Heruntergeladen habe Ich mir die dreiteilige Version von Depostitfiles: prerooted Firmware (3tlg)

Das Handy:

Android Version: 4.3

Basisbandversion: I9300XXUGMK6

Kernel-Version: 3.0.31-2168382

Buildnummer: JSS15J.I9300XXUGGMK6

Mir ist durchaus bewusst, dass niemand eine Erfolgsgarantie geben kann und niemand dafür gerade stehen wird, falls ich es versaue. Da ich das Gerät aber häufig nutze und Fehler von vornherein ausschließen möchte - soweit möglich - dachte Ich mir ich frage lieber mal nach bevors nachher schiefgeht ;)

Danke und Grüße,

Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bitstopfen

Es scheint wohl möglich auf die MG4 zu Downgraden, eine Antwort steht allerdings noch aus. Das würde bedeuten, mit 4.3 gäbe es keine erneute Änderungen auf die EFS Struktur. Ältere Firmwares führen allerdings auf jeden Fall zum Verlust des Netzes(der IMEI).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo

@bitstopfen.

Ja man kann ohne Problem auf MG4 Dowgraden, habe es selbst schon durchgezogen.

Hatte keinerlei Probleme, allerdings geht es nicht Ohne Werksreset!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo

Wie gesagt, keinerlei Probleme, weder mit der I-Mei oder dem EFS.

Ist alles noch ok gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bitstopfen

Hatte keinerlei Probleme, allerdings geht es nicht Ohne Werksreset!

Den kannst du dir, wenn du gleich immer die Dreiteilige nimmst sparen. Der Vorteil ist, das wie beim PC das Betriebssystem als Neuinstallation aufgespielt wird. Somit hat man einige Fehlerquellen im Vorfeld ausgeschlossen. Der Flag für Wipe/Data soll weitaus mächtiger sein, als der vom Recovery. (dazu habe ich leider keine Quelle parat)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
JulianTD

Hallo,

Noch einmal vielen Dank für eure Unterstützung, hat alles Problemlos geklappt! Endlich wieder ein Betriebsfähiges Handy... :D

Grüße,

Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gascoine

Hallo!

Zunächst mal möchte ich mich herzlichst bei Euch bedanken, dass es mir (mit Eurer Hilfe und super Anleitung!) möglich war, mein Handy (Galaxy S3), nach einem "bescheidenen" Firmwareupdate, wieder in den vorherigen Zustand zurückzusetzen.

Danke dafür!

Doch nun weiß ich nicht, wie ich weiter verfahren soll?! Mein Handy hat momentan die Firmware: PDA:MG4 / PHONE:MG4 / CSC:MG3 (DBT)

Die aktuell verfügbare Version ist: PDA:NA5 / PHONE:NA8 / CSC:NB1 (DBT)

Soll ich die installieren? Sind da die Fehler des letzten Updates behoben oder läuft mein Handy anschließend wieder wie ein Pott Sülze?

Danke vorab für Eure Antworten.

Modell: GT-I9300

Android: 4.1.2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Fehler wurden behoben, aber keine wirklich gravierenden. Ganz saueber läuft die 4.3 bei einigen nicht, aber es ist die letzte und damit die sicherste Version. Man kann sich sicher noch mit einem CustomKernel behelfen und einige unnötige Apps löschen, damit man etwas mer Performance bekommt. Grundsätzlich kann man aber bei den alten Geräten jetzt wirklich ein gute CustomROM flashen,weil Garantie haben die meisten eh nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.