Jump to content
GhosT

Uhans U200 Testbericht

Recommended Posts

GhosT

Uhans U200 Testbericht

 

Ein Danke geht an Uhans, die das Gerät für den Test gesponsored haben.

 

Unboxing & Design:

 

Das Gerät wird in einer schwarzen Verpackung geliefert. Der Lieferumfang beinhaltet das U200 Smartphone, ein Datenkabel inkl. Netzteilstecker
und eine Schnellanleitung. Wenn man das Gerät in die Hand nimmt, merkt man schnell, dass es relativ schwer ist. Es sieht mit seinem glänzenden
Metallrahmen sehr edel aus. An den Seiten sind Gummi Applikationen, die unter anderem dem Schutz der Anschlüsse gedacht ist. Das Smartphone

könnte man sicher als Outdoor Gerät nutzen. Auf jeden Fall macht es einen robusten Eindruck. Leider ist der metallene Rahmen kratzeranfällig.

Es wird sicher nicht lange dauern, bis die ersten Kratzer zu sehen sind. Auf der rechten Seite ist die Power Taste, und auf der linken Seite die

Lautstärke Tasten, welche allesamt einen sehr guten Druckpunkt besitzen. Die Rückseite ist wieder, wie beim Uhans U100, mit einem sehr auffäligem

Uhans Emblem verziert. Ansonsten ist der Rest des Backcovers in zu gefallender Lederoptik gehalten.
Wie beim U100 hat das Gerät 2 Sim- und einen MircoSD-Slot. Es kann eine normale und eine Micro Sim Karte genutzt werden.

 

Display:

 

Das Display ist mit 5" etwas größer als beim Vorgänger U100, nutzt aber dieselbe Auflösung von 1280x720 Pixel. Trotzdem ist das Display scharf.
Auch hier ist das Display blickwinkelstabil und lässt sich aus jeder Lage gut ablesen. Die Farben sind kräftig und das Display ist, auf maximaler Helligkeit,
hell genug um es auch im Freien nutzen zu können. Unterhalb des Displays befinden sich die Offscreen Tasten. Wer meine anderen Tests gelesen hat, weiß,
dass ich diese Tasten den Onscreen Tasten vorziehe. Natürlich gibt es auch eine Benachrichtigungs LED.

 

Konnektivität:

 

Das Uhans U200 unterstützt Dual-Sim und kann somit mit zwei Sim-Karten gleichzeitig genutzt werden. Es werden alle gängigen Netze inkl. LTE unterstützt. Natürlich
ist auch WLAN, welches schnell und stabil ist, Bluetooth und GPS mit an Board. Wie auch das U100 kann man mit dem U200 und angeschlossenem Headset Radio hören.
Das Headset, welches leider nicht im Lieferumfang enthalten ist, dient in dem Fall als Antenne.

 

Software & Leistung:

 

Das Gerät wird mit Android 5.1 ausgeliefert und bis heute ist leider kein Software Update vorhanden. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es jemals eins geben wird.
Wie beim Uhans U100 gibt es keinen Appdrawer, sondern es werden alle installierten Apps direkt auf dem Homescreen gelistet. Da ich das überhaut nicht mag,
habe ich natürlich gleich den Nova Launcher installiert und damit hatte ich dann auch den gewohnten Appdrawer. Das ist für mich übersichtlicher und komfortabler.
Bloatware war zum Glück nicht vorhanden. Das ist ein sehr positiver Aspekt. Es sind ledliglich die üblichen Google Apps vorhanden. Das U200 verfügt über 16 GB Speicher, lässt sich aber durch eine Micro SD erweitern. Als erstes habe ich aus dem Playstore den AnTuTu Benchmark geladen um rauszufinden, welche Leistung die

MTK MT6735P 64-Bit CPU @1.0GHz und die Skadi MP2 GPU und der 2GB LPDDR3 RAM haben. Das Ergebnis war natürlich wie erwartet nicht übermäßig.
Am Ende des Tests erhielt das Gerät 24730 Punkte. Für ein Spiel zwischendurch reicht die Leistung allemal, aber mit grafikintensiven Spielen wird man keinen Spass haben.
Beim Akku hat Uhans diesemal nicht gespart und einen mit 3500mAh Kapazität verbaut. Damit sollte man locker über den Tag kommen.

 

Kameras:

 

Das U200 hat vorne eine 2 Megapixel Kamera und hinten eine 8 Megapixel Sony IMX 164 Kamera. Die Testbilder sind alle mit automatischen Einstellungen gemacht worden.

 

Fazit:

 

Das Uhans U200 sieht edel und robust aus. Es liegt sehr gut in der Hand und lässt sich gut bedienen. Durch die Abdeckungen ist das Gerät staub- und spritzwassergeschützt.
Die Hardware ist natürlich nur Mittlemaß, aber für den normalen Alltagsgebrauch mehr als ausreichend. Wie auch beim U100 kann das U200 hauptsächlich eher mit
extravagantem Aussehen, als mit inneren Werten punkten. Es ist mit ca. 110€ noch relativ günstig.

 

Wer das Gerät kaufen möchte kann es gerne bei unseren Partnern erwerben:

 

https://www.geekbuying.com/Search/?keyword=uhans+u200
https://www.gearbest.com/uhans-_gear/

 

Anbei der Link zur kompletten Liste der Spezifikationen:

 

https://www.handy-faq.de/forum/uhans-u200-datenblatt-t319960/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Holger

Werden noch ein paar Fotos vom Gerät veröffentlicht? Das wird die Nutzer sicher interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
GhosT
vor 1 Stunde, Holger said:

Werden noch ein paar Fotos vom Gerät veröffentlicht? Das wird die Nutzer sicher interessieren.

Natürlich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.