Jump to content
Bluethunder2008

UraltOFW + Root -> update auf 5.x mit Root und Rec. = wie?

Recommended Posts

Bluethunder2008

Servus,

ich habe mal vor Eeeeeeeewigkeiten mein Z2 gerootet und eine OFW 4.4.0 installiert. Am Anfang hatte ich noch ein Recoverymenü, das habe ich jetzt nicht mehr.
Bitte fragt nicht, wie ich das angestellt habe.

Nun, nachdem ich echt fiese Probleme mit dem Telefon habe (kann keine Apps mehr inst./updaten) und ich eh auf die aktuellste Version will, brauche ich nur eine ganz kleine Quickanleitung. Mir geht's nur darum: Ich möchte den Bootloader wieder auf machen (er ist grad zu), möchte wieder ein Recoverymenü haben und gerne eine OFW mit minimalsten Googlegedöhns. ALLES auf dem Handy kann platt gemacht werden. Auf ein Backup und so braucht keine Rücksicht genommen werden. Hab alles gesichert was ich brauche und das ist echt nicht viel.

Kann mir bitte einer in ganz kurzen Stichpunkten sagen, wie ich vorfahren soll? Bitte nicht zu viele Fachbegriffe nehmen, sonst kann ich die Suche nach den entsprechenden Tutorials nicht füttern :)

Gibt es hier irgendwo einen Link zu den Firmwares? Ich hatte was im Netz gefunden aber das war komplett ohne Links :(

Vielen, lieben Dank.

Beste Grüße,
Bluethunder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
GORT89

Tach,

eine Anleitung zum flashen für das Z2 findest du hier:

und hier für die aktuelle deutsche brandingfreie Firmware 5.1.1 ein MEGA Link:

mega:///#!5sln1ZoS!-Zw8ugi0ypq3rKARikoxwfxW01pBRnXpCJuJ6R27TeQ

Diese FTF musst du mit dem Flashtool flashen. Anschließend kannst du

den Bootloader wieder aufmachen und einen Customkernel mit Recovery per

Flashtool oder ADB Fastboot flashen. Anschließend nur noch im Recovery

die SuperSU.zip flashen für Rootzugriff.

Ach und hast du eigentlich ein sogenanntes TA Backup? (DRM Keys)

PS: Wenn man richtig hier im Forum sucht sowie richtig googelt findet man alles was man zum flashen braucht;)

 

 

 

bearbeitet von GORT89
Buchstabendreher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bluethunder2008

Aloha :)

vielen Dank für Eure Anleitungen. Hat wunderbar geklappt.
Meine DRM-Keys habe ich leider schon beim ersten flashen geschrottet :( Damals wurde noch nicht ausführlich genug in den Anleitungen darauf eingegangen.
Naja, damit muss ich jetzt leider leben. Außer es ist inzwischen iiiiiiirgendwas raus gekommen, dass man sich was Alternatives installieren kann :)

Beste Grüße,
Bluethunder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
GORT89

Nein, da musst du nicht mit lebenB)

Es gibt einen speziellen DRM Fix der zwar nicht die DRM Keys wiederherstellt, aber die Funktionen

wie X-Reality for Mobile oder die Rauschunterdrückung der Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen.

Ich glaube nicht alles, aber die wichtigsten Funktionen.

Dazu hier der Originalthread:

https://forum.xda-developers.com/crossdevice-dev/sony/xperia-z1-z2-z3-series-devices-drm-t2930672

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bluethunder2008

@Gort89

DANKE DANKE DANKE :) Das muss ich sofort ausprobieren. HAMMER! Allein die Rauschunterdrückung ist mir schon voll wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
GORT89

@Gort89

DANKE DANKE DANKE :) Das muss ich sofort ausprobieren. HAMMER! Allein die Rauschunterdrückung ist mir schon voll wichtig.

Kein Problem;)

wobei man die Anleitung im XDA Thread echt vereinfachen kann. Mann muss nicht erst den Bootloader wieder schließen,

dieser kann direkt offen bleiben. Desweiteren reicht es aus aus der 17.1.A.2.69 Firmware nur die TA Dateien zu flashen

(im aktuellen Flashtool mit der Bezeichnung "CUST-RESET" und "FOTA-RESET"). Also unter "Exclude" überall einen Haken setzen,

außer bei diesen beiden TA Dateien unter "MiscTa Exclude". Diese sind ganz wichtig für dem DRM Fix. Nach dem flashen dieser beiden TA Dateien nicht neu starten,

sondern direkt die aktuelle 5.1.1 Lollipop Firmware flashen, ALLERDINGS OHNE DIE BEIDEN TA DATEIEN MITZUFLASHEN DIE IN DIESER FIRMWARE SIND.

Also diesmal unter "MiscTA Exclude" bei "CUST-RESET" und "FOTA-RESET" einen Haken setzen, GANZ WICHTIG! Auch diesmal unter "Wipe" im Flashtool

überall einen Haken setzen für einen Werksreset (Alle Daten gehen dabei verloren, auch die im Internen Speicher, also vorher sichern)

Nachdem die aktuelle Firmware geflasht wurde immer noch nicht neu starten:icon_mrgr sondern bringe dein Z2 jetzt in den Fastboot Modus

und flashe einen Kernel mit Recovery, entweder einen Advanced Stock Kernel oder den AndroPlusKernel. Nachdem du den Kernel

geflasht hast boote direkt in das Recovery und flashe den DRM Fix. Dann kannst du endlich durchbooten und die verschiedenen Bildmodi

in der Album App testen. Auch die Kamera sollte jetzt deutlich weniger rauschen bei wenig Licht. In der Album App solltest du deutlich sehen

können wie die Bilder nachbearbeitet werden.

 

PS: Während ich das geschrieben habe, sehe ich im aktuellen Flashtool gerade, dass die beiden TA Dateien jetzt gesondert aufgeführt werden

unter dem Reiter "MiscTA Exclude". Sollte aber selbsterklärend sein;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.