Jump to content
Thomas Le Pew

Verbinden über WiFi anstatt Bluetooth?

Recommended Posts

Thomas Le Pew

Der Gedanke mit dem Repeater lässt mich jetzt doch nicht los, ich versuch das jetzt mal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schrammel

Nein, BT wird zunächst immer bevorzugt und WIFI nur zur "Hilfe" gezogen, wenn über BT länger keine Verbindung besteht.

Und das mit dem Repeater funktioniert auch einwandfrei. Ich habe diverse Repeater im Haus und die Uhr nimmt sich brav den nächst besten mit dem besten Signal - no problems.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

So, das war jetzt die Bestätigung für mich: @ Home Bluetooth aus und dann sollte das ja wohl über WLAN funktionieren.

Ich werde testen und berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schrammel

@mlerch

Genau so mach ich es auch. Denn BT den ganzen Tag an frisst zu viel Strom. Also zu Hause mit einer APP BT automatisch aus und WLAN an. Keinen Unterschied, die Uhr meldet sich bei eingehenden Benachrichtigungen genau so schnell und sicher wie über BT.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas Le Pew

Na ja, das mit dem Repeater werd ich mal im Büro installieren, also das getetherte WiFi meines S5 über den Repeater verstärken, so dass ich (vielleicht) im Haus relativ deckend WiFi hab.

Sollte dem Repeater ja theoretisch egal sein, ob er das Signal eines regulären Routers oder das meines Smartphones verstärkt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Also nochmal @Schrammel

Einfach @ Home Bluetooth am Smartphone deaktivieren und die Uhr mit dem heimischen WLAN verbinden. Das Smartphone ist ja dann auch damit verbunden.

Du hast dann keinen Hotspot am Smartphone. Richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas Le Pew

@mlerch : Du musst das WiFi, natürlich erst mal mit der Uhr synchen, also Einstellungen --> WLAN Einstellungen --> Netzwerk hinzufügen und dann dem Bestätigungsdialog auf Uhr/Smartphone folgen.

Weitere Beobachtung: wenn die Uhr über WiFi gesyncht wird, hat die Einstellung "Benachrichtigung auf Smartphone stummschalten" keine Wirkung. Ich werde im Büro also trotzdem BT aktiviert lassen, damit es nicht jedesmal laut schellt, wenn ich eine Mail oder Message bekomme. 

bearbeitet von Thomas Le Pew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@Thomas Le Pew die vorhandenen WiFi Netze wurden bei mir automatisch in die Uhr übernommen, als ich diese mit dem Smartphone synchronisiert habe.

DIe Verbindung kann auch problemlos hergestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas Le Pew

Komisch. Also ich musste da einen kurzen Bestätigungsdialog hinter mich bringen. Ist vielleicht aber auch nur beim ersten Mal so, könnte ich jetzt nicht beschwören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schrammel

Die WLAN Netze scannt die Uhr selber. Einfach das Netz anklicken und dann Passwort auf Smartphone eingeben anklicken. Der Dialog erscheint dann auf dem Smartphone und sieht so aus, als ob du dich mit dem Smartphone in ein neues WLAN-Netz einbuchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

So, gestern Abend habe ich mal den zuvor beschriebenen Weg getestet:

Bluetooth am Smartphone deaktiviert, WLAN Verbindung @ Home mit SMartphone und Watch aufgebaut. Android Wear zeigt an, dass keine Watch verbunden ist. Die Watch zeigt eine durchgestrichene Wolke an. Ich interpretiere das so, dass keine Verbindung mit dem Sync-Server vorhanden ist.

In der Android Wear Appist die Cloudsynchronisierung aktiviert.

Muss evenentuell noch etwas bei den Google Play Diensten/Google EInstellungen anders eingestellt/aktiviert werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schrammel

Lass dich nicht von der durchgestrichene Wolke irritieren, denn es werden weiter die Nachrichten auf die Uhr gepushed. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Ja wo ist denn dann bitte der Sinn dieser Anzeige?!

Das Android Wear immer noch in den Kinderschuhen steckt, ist mir klar. Ich schätze aber schon jetzt viele Funktionen, die ich innerhalb kürzester Zeit zu nutzen gelernt habe.

Allerdings habe ich eben das Gefühl, wenn man etwas tiefer in die Materie einsteigt und das Smartwatch Erlebnis optimieren möchte, dann stösst man schnell auf einige Fragezeichen.....

Also einfach die Anzeige ignorieren und noch etwas mehr Geduld haben hinsichtlich Benachrichtigungen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schrammel

Also bei mir ist nur ab und zu kurz die durchgestrichene Wolke zu sehen, ich habe das so interpretiert das da kurz der Wechsel zwischen BT und WIFI stattfindet. Ansonsten sieht meine Uhr genau so aus wie immer also eigentlich an der Watch nicht zu erkennen woher jetzt die Daten kommen. Also in meinem Fall funktioniert das so gut, dass ich mir überhaupt keine Gedanken mache woher jetzt die Nachrichten nun gepusht werden. Im Gegenteil manchmal geht es mir sogar auf den Kecks das man überall "genervt wird" und dann stelle ich die Uhr auf Stumm :-))

Lediglich in der Android wear app wird angezeigt, dass BT abgeschaltet ist und man kann manche APP Einstellungen für APP´s auf der Uhr nicht verändern - das ist aber APP Abhängig. Manch programmierte APP´s auf der Uhr werden halt nur über BT verändert.

LG 

bearbeitet von Schrammel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas Le Pew

Wenn bei mir die Uhr über WiFi verbunden ist, dann verschwindet die Wolke. Es sieht dann aus als wäre sie ganz normal über BT verbunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Also bei mir blieb die Wolke 'ne halbe Stunde! Verbindung mit dem WLAN war definitiv vorhanden.

Habt ihr an anderer Stelle noch eine Einstellung vorgenommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas Le Pew

Nicht bewusst, nein. Ich bin auch gerade mal die WLAN Einstellungen durchgegangen, da scheint nichts zu sein, worüber man das beeinflussen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Heute abend stehen mal keine Termine an. Da werde ich das nochmal in Ruhe prüfen und mal einiges an Testnachrichten verschicken.

 

EDIT:

Google bestätigt das hier aufgezeigte Vorgehen:

https://support.google.com/androidwear/answer/6207505?hl=de

Somit sollte das mit jeder WLAN-fähigen Smartwatch funktionieren.

bearbeitet von mlerch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.