Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Costoula

Wiko Cink Peax 2 - startet nicht mehr!

Recommended Posts

Costoula

Hallo,

ich habe heute mein CP2 geladen, später ist mir aufgefallen dass die Ladeanzeige nicht leuchtet. Jetzt lässt es sich nicht mehr starten. Was kann ich noch versuchen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Costoula

Das habe ich schon versucht, leider ohne Erfolg. Die Ladeanzeige leuchtet immer noch nicht. Es tut sich garnichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lunchbox

Hallo,

funktionieren Ladegerät + Ladekabel?

Hast du schon eine andere Steckdose probiert? Wäre nicht das erste Mal, dass es daran liegt. ;)

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Costoula

Guten Morgen und vielen Dank für Eure Tips!

So, ich habe das Phone über Nacht an einer anderen Steckdose geladen....

und es funktioniert wieder! *freu*

Trotzdem verstehe ich das Ganze nicht so recht. An der ersten Steckdose habe ich es schon öfters geladen, ohne Probleme. Und gestern als das Lämpchen nicht leuchtete, habe ich kurz geschaut und es war zu 38% geladen. Später geht dann nichts mehr?

Ich habe eine dumme Frage: Kann es an meinem neuen Flip-Case liegen, dort scheint ja oben irgendwo ein Magnet zum schliessen zu sein. Evtl. stört dieser beim laden?:icon_redf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tash78

Es könnte mit der Verbindung des USB Kabels mit dem eigentlichen Netzteil zu tun haben, sprich: Das USB war nicht richtig mit dem Stecker in der Steckdose verbunden...

Das Flipcase lässt sich beim Laden nicht richtig schliessen, trotzdem sitzt der Ladestecker oben am Handy ziemlich fest. Wenn, hast Du etwas Gewalt angewendet ;)...

Nebenbei: Da ich auf ein Darkfull umgestiegen bin, steht mein quasi neuwertiges Leder-Flipcase zum (sehr) günstigen Verkauf...einfach mal im Forum schauen...https://www.handy-faq.de/forum/sonstige_anzeigen/301989-neuwertiges_leder_flipcase_fuer_wiko_cink_peax_2_a.html#post2791635

bearbeitet von Tash78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Costoula

Danke!

Ich habe aber vermutet, dass der Magnet selbst irgendwie stört. Das Flip-Case war natürlich geöffnet. Ich werde es vermutlich beim nächsten laden merken. :icon_smil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tash78

Ja, Magnet muss ein wenig nach unten gebogen werden. Denke aber, es lag an der Konnektivität zwischen Netzteil und Kabel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.