Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
flatflo

Wiko Cink Peax 2 - Test / Erfahrungsberichte / Testberichte

Recommended Posts

flatflo

11448_test.png

In diesem Thread findet ihr nicht nur Testberichte, sondern könnt auch euren eigenen Erfahrungsbericht posten!

Wie ist euer erster Eindruck? Was gefällt euch und was nicht? Wie ist der Vergleich zu eurem vorherigen Smartphone?

Lasst es uns hier wissen!

bearbeitet von Lunchbox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lunchbox

Hier werdet ihr in nächster Zeit immer wieder Beiträge zum Cink Peax 2 lesen, welche zusammen den großen Testbericht ergeben werden: https://www.handy-faq.de/forum/wiko_cink_peax_2_forum/294963-wiko_cink_peax_2_offizieller_testbericht_by_handy_faq_de.html

Im ersten Beitrag seht ihr den Index und die kommenden Beiträge.

Mein Ersteindruck vom CP2 ist wirklich gut: keine Lags oder Performanceprobleme und auch sonst hat Wiko damit viel richtig gemacht. Mehr dazu wie gesagt im Testbericht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Da ich gesehen habe, das doch schon einige das Wiko haben: wie sind denn die ersten Eindrücke?

Ich meine noch gar keine Tests, Benchmarks oder was auch immer, sondern wirklich die ersten Eindrücke nach 1-2 Tagen Nutzung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
flauffy

Da ich gesehen habe, das doch schon einige das Wiko haben: wie sind denn die ersten Eindrücke?

Ich meine noch gar keine Tests, Benchmarks oder was auch immer, sondern wirklich die ersten Eindrücke nach 1-2 Tagen Nutzung!

Dann mag ich mal erzählen, wie ich das Cink Peax 2 bisher finde:

Optisch finde ich das Smartphone sehr gelungen. Es liegt gut in der Hand, fühlt sich aber etwas "billig" an. Das Display reagiert sehr gut und bisher läuft auch alles flüssig. Nur beim Surfen habe ich ab und zu, dass der Browser eine Fehlermeldung ausspuckt. Daher werde ich nun auf Chrome o.ä. umsteigen.

Weiterhin stört mich, dass z.B. der Lautsprecher auf der Rückseite unten ist. Genau dort habe ich beim Halten meine Hand und muss, wenn ich Sound abspiele, das Gerät komplett anders halten. Den Klang empfinde ich als in Ordnung.

Mit der Kamera konnte ich mich bisher nicht wirklich anfreunden. Normale Fotos sind absolut kein Problem, aber eine Nahaufnahme bekomme ich absolut nicht hin. Die Kamera stellt einfach nicht scharf. Für mich als Frau, die gerne ihre lackierten Nägel fotografiert, eigentlich ein sehr großer Minuspunkt. :bang:

Um eine scharfe Aufnahme zu erzielen, muss ich das Handy mindestens 7cm vom Objekt entfernt halten. Beim S3 reichen da auch gerne 3cm. (vielleicht bin ich auch nur zu anspruchsvoll oder schaffe es nicht richtig.. :D)

Überrascht hat mich bisher die Akkulaufzeit. Da kann ich absolut nicht meckern. Da kann man S3 (etwas über ein Jahr alt) nicht mehr mithalten. Aber das S3 wurde auch schon sehr viel geladen (oft 3x am Tag).

Unschön finde ich, dass der Anschluss zum Laden auf der oberen Seite am Handy ist. Direkt neben dem Klinken-Stecker. Den Anschluss zum Laden hätte ich lieber unten.

Die Benachrichtigungslampe hätte ein bisschen größer ausfallen können. Oft übersehe ich die kleine Leuchte und bekomme neue Nachrichten und sonstiges nicht mit.

Ansonsten bin ich bisher aber sehr zufrieden. Wie sich das Cink Peak 2 wirklich im Alltag schlägt, wird sich bei mir erst in den nächsten Tagen zeigen, da ich zur Zeit nur zu Hause sitze und lerne. :)

Ich hoffe, ich konnte halbwegs irgendwas beantworten. :icon_chee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Vielen Dank für den ersten Erfahrungsbericht!

Ich bin dann gespannt wie sich das Wiko im Alltag verhält.

Insbesondere auch hinsichtlich der Verbindung; also sowohl Sprachqualität, als auch mobile Daten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
InterGeek

Zum Thema Kamera kann ich sagen das es sich um ein Fixfokus handelt. Da hat man leider Einschränkungen in der Schärfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
InterGeek

Okay, wenn es so auf der Seite steht wird das denke ich mal stimmen. Ich hatte aber noch im Kopf von einem IFA Video das dort gesagt wurde das es nur einen Fixfokus hätte. Vielleicht haben die es auch durcheinander gebracht.

Ich entschuldige mich dann für dich falsche Information!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lunchbox

Irren ist menschlich. ;)

Ich habe es gerade gestestet und kann auf den Vordergrund oder den Hintergrund fokussieren. Bei normalen Aufnahmen wird auch scharf gestellt. Einen Makro-Modus habe ich aber nicht gefunden.

Sent from my Cink Peax 2 using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
flauffy

Hat noch jemand Probleme mit dem GPS?

Hatte es gestern beim Ingress-Spielen, da wollte mein GPS überhaupt nicht so wie ich wollte. Es dauerte immer einige Minuten, bis das GPS wieder meine aktuelle Position fand bzw. mich im Spiel richtig orten konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lunchbox

Ich bin gerade auf den Testbericht von technoviel.de zum Cink Peax 2 gestoßen:

Fazit: Das Wiko Cink Peax 2 bietet beeindruckend viel für den schlanken Preis und leistet sich dabei eigentlich nur eine große Schwäche: das GPS geht zwar fix zu Werke, bestimmt die Position aber so ungenau, dass selbst Navigation im Auto keinen Spaß macht[...]

[...]

Ansonsten gibt es aber viel lobenswertes: Die Performance ist fast auf dem Niveau der Top-Geräte vom letzten Jahr, alles läuft flüssig, das Display ist nicht perfekt, aber gut, die Kamera durchaus brauchbar, der Akku hält überdurchschnittlich lang[...]

Die GPS-Genauigkeit wäre mir nicht negativ aufgefallen, ich muss aber dazu sagen, dass ich das CP2 nicht als Navi verwende, sondern nur für die ungefähre Standortbestimmung bei manchen Apps. Den Rest kann ich aber genau so unterschreiben. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ernd

für mich war die GPS-Genauigkeit auch kein Entscheidungspunkt beim Kauf! Habs eh meist aus, außer eine App benötigt den aktuellen Standort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
InterGeek

Der GPS Empfang wird bei verschiedenen Geräten kritisiert ich finde das aber Unsinn, 1-2 Meter mehr oder weniger ist für das Navigieren eher unwichtig. GPS ist sowieso künstlich ungenau weil man nicht mit einem 60 Euro Smartphone eine Rakete bauen können soll die ihr Ziel automatisch findet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
flauffy

Also ich breche mit dem GPS vom Cink Peax 2 ab.. Spiele aktiv Ingress und da ist ein funktionierendes GPS natürlich unerlässlich. Und erstens ist der Standort zu ungenau und zweitens dauert es einfach zu lange, bis der Standort sich der veränderten Position anpasst.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
InterGeek

Es ist zwar keine Lösung, aber ich habe mal in dem Thread https://www.handy-faq.de/forum/wiko_cink_peax_2_forum/296258-wiko_cink_peax_2_navigations_apps_nutzung_gps_geraet.html#post2721522 geschrieben wie man einen externen Bluetooth Empfänger am Peax 2 nutzen kann. Vielleicht hilft dir das, mit meinem externen Empfänger kann das Gerät durchaus anständig Navigieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
InterGeek

Für alle die sich vor dem Kauf noch etwas über das Gerät schlau machen wollen oder es einfach mal in Aktion erleben wollen können sich diese schönen Videos mal ansehen:

[ame=https://www.youtube.com/watch?v=nRZb_N4pjzw]Wiko Cink Peax 2: Unboxing und erste Eindrücke - YouTube[/ame]

[ame=https://www.youtube.com/watch?v=umsCPRTw0wc]Testbericht Wiko Cink Peax 2: Quadcore zum Sparpreis - YouTube[/ame]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
flauffy

Es ist zwar keine Lösung, aber ich habe mal in dem Thread https://www.handy-faq.de/forum/wiko_cink_peax_2_forum/296258-wiko_cink_peax_2_navigations_apps_nutzung_gps_geraet.html#post2721522 geschrieben wie man einen externen Bluetooth Empfänger am Peax 2 nutzen kann. Vielleicht hilft dir das, mit meinem externen Empfänger kann das Gerät durchaus anständig Navigieren.

Da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als einen Bluetooth Empfänger zu kaufen. Eigentlich ist das CP2 wirklich ein sehr tolles Gerät.. Aber ich brauche einen richtigen GPS-Empfang :(

Weiß jemand, ob alle Wikos mit dieser "Krankheit" versehen sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
boo1ean

Da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als einen Bluetooth Empfänger zu kaufen. Eigentlich ist das CP2 wirklich ein sehr tolles Gerät.. Aber ich brauche einen richtigen GPS-Empfang :(

Weiß jemand, ob alle Wikos mit dieser "Krankheit" versehen sind?

Eine Sache die du probieren kannst ist dein CP2 zu rooten und dann mit der App FasterGPS den GPS Server in der Konfigurationsdatei auf Deutschland zu stellen.

Das könnte helfen.

bearbeitet von Lunchbox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.