Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
exodus88

BUG + Wunschliste für MHA-L29 B109SP2 bis B182

Recommended Posts

exodus88

Gefundene Fehler (BUG´s) von der Pre-Version MHA-L29C432B109SP02 bis MHA-L29C432B182 FW.


Nach dem einspielen des Onlineupdates wurde ein Factoryreset durchgeführt und alles neu (KEIN Backup) installiert, um das Ergebnis nicht durch sogenannte "Altlasten" zu verfälschen.

 

Launcher: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Im Normalen Modus (ohne App Drawer) können die Apps nicht mehr versteckt werden. In den früheren EMUI Versionen, sowie beim P9 und Mate 8 mit EMUI 5.x und Nougat können diese nach wie vor mit der Vergrößerungsgeste ausgeblendet werden.

 

Im Drawer Modus gibt es keine (Globale)Suchfunktion für Apps, Kontakte, Nachrichten.... Es gibt lediglich nur die Suche für die Apps, wenn man auf den Drawer klickt.

 

Im Drawer Modus stimmt die Sortierreihenfolge der Apps nicht - Dieses Problem wurde mit der FW B182 beseitigt

 

Integrierte Mailapp (nicht GMAIL): - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Kein gemeinsamer Posteingang mehr vorhanden, der beim Start der App aufgerufen wird. IMAP bzw. EMAIL-PUSH (Realtimebenachrichtiung) nicht integriert. Es kann lediglich nur ein Abrufintervall eingestellt werden.

 

Virenscanner aktualisiert sich nicht automatisch - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

Auch wenn die automatische Aktualisierung für den Virenscanner aktiviert wurde
Telefonmanager/Virenscan/rechts oben auf das Zahnrad/Autom. Aktual. -> Schieber auf rechts (an)
erfolgt keine automatisiertes Update der Virendatenbank.

Fälschlicherweise wird hier immer angezeigt Version (Jahr-Monat-Tag) ist auf dem neusten Stand.

Schaut euch die Versionsnummer an und klickt mal auf Man. Aktualis. (Manuelle Aktualisierung), und ihr werden bemerken, das sich die Versionsnummer = Datum, auf den aktuellen Tag setzt.

Zum besseren Verständnis, hier noch ein Video dazu.

 

Spoiler

 

 

Bluetooth Verbindungen: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Im Gegensatz zu den früheren Smartphones und EMUI Versionen, verbindet sich das Smartphone nicht automatisch mit dem Fahrzeug via Audio-Streaming wenn man Musik über das Infosystem hören möchte.

Verlässt man das Fahrzeug nachdem man über das Smartphone gestreamt hat, verbindet sich das Gerät auch nach Tagen automatisch und spielt die gewünschte Musik ab der Stelle ab, wo das Fahrzeug verlassen wurde. Wurde aber beim Aussteigen eine andere Quelle wie Radio, CD, Festplatte, USB usw. gehört, steht das beschriebene Zeitfenster von ca. 1er Stunde und muss mit dem System über den Button "letztes Gerät Verbinden" gekoppelt werden um die Musik wieder weiter anhören zu können.

Es gibt einige Meldungen, das spezielle Probleme bei Audi Systemen auftreten.
Die von mir getesteten Systeme im Mercedes (Comand online) und Posche Macan müssen nach ca. 1 Stunde Abwesenheit im Fahrzeug mit der Option - letztes Gerät verbinden neu verbunden werden. Die Telefonie im Fahrzeug sowie das verbinden klappt absolut reibungslos.

Ist zwar etwas OT, aber auch das WLAN Thetering setzt sich automatisch zurück und muss jedes mal neu verbunden werden

 

Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

                               

Ein weiteres, altes, Problem ist die Anzeige der Netzstärke bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Sobald sich das Mate 9 mit dem Fahrzeug verbindet wird die Netzstärkenanzeige an das Fahrzeug übertragen und bleibt statisch solange das Display aus ist.
Habe ich z.Bsp. keinen Empfang in der Tiefgarage und mein Mate 9 koppelt sich mit dem System, bleiben alle 5 Balken leer. Sobald ich aus der Garage raus bin, habe ich Vollanschlag was das Netz betrifft, aber das Display meines Fahrzeugs zeigt nach wie vor 0 Balken an.
Es ändert sich auch nichts dabei wenn man aussteigt und neu einsteigt und sich das Gerät ein weiteres mal verbindet, die Netzstärkenanzeige im Fahrzeug bleibt auf 0.
Erst wenn das Display durch einen Anruf oder eine Benachrichtigung aktiviert wurde, ändert sich die Anzeige im Fahrzeug und wird richtig - zumindest in diesem Moment - angezeigt. Aber ab diesen Zeitpunkt tut sich wieder nichts. Eine Aktualisierung der Netzstärke erfolgt erst wieder nachdem das Display am Handy eingeschaltet wird. Übrigens, dieses Problem besteht bei allen Geräten von Huawei und Honor!

Zum besseren Verständnis hier noch ein Video von meinem Mate 7, das vor langer Zeit auch an Huawei ging.... Ist aber mit dem Mate8, Mate 9, P8, P9 usw. identisch.

Spoiler

 

 


Apps schlafen trotz Modifikationen ein: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Egal was man auch einstellt, es werden immer wieder Apps im Hintergrund automatisch geschlossen.
Das ist für den ein oder anderen uninteressant aber ich nutze die App "Adapter" von mercedes.me um meine Fahrten mit dem Firmenwagen aufzuzeichnen.
Da hilft es mir wirklich nichts, wenn das System die App aus AkkuZeitVerlängerungsGründen im Hintergrund schließt und meine Aufzeichnungen abbrechen oder überhaupt nicht registriert werden.
Das schlimme daran ist, das sich diese Abschaltfunktion unberechenbar verhält. Teilweise funktionieren die Aufzeichnungen einen halben Tag lang und das nächste mal starte ich die App direkt vor dem Einsteigen und es wird trotzdem nichts aufgezeichnet :-(
Ebenso verhält es sich mit der App Megasound, mit der ich stummen Apps (Bsp. Sparkasse - Kontowecker) Benachrichtigungstöne zuweisen kann. Meistens funktioniert diese App und dann wieder mal nicht. Öffne ich dann die App, nachdem kein Ton abgespielt wurde, wird der Ton nachgereicht.
Dieses Verhalten ist ein eindeutiges Indiz dafür, das diese App (von mir ungewollt) in den Tiefschlaf versetzt wird und deshalb nicht funktioniert.


Fehlende Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, Infoleiste und Banner. - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Kurz gesagt, bevor hier etwas falsch verstanden wird, die PUSH-Benachrichtigungen funktionieren alle..... Was ein guter Schritt nach vorne ist, wenn man sich diese Problematik auf anderen Huaweigeräten und/oder EMUI Versionen ansieht.
Nur gibt es ein kleines Problem damit. Sobald eine Nachricht eingeht, wird man darüber informiert und die Benachrichtigungen tauchen auf den voreingestellten Modis wie Sperrbildschirm, Infoleiste und/oder auch Banner auf. Ebenfalls wird ein Benachrichtigungston abgespielt, wenn die jeweilige App dieses unterstützt.
Aber.... diese Benachrichtigungen verschwinden teilweise nach einer gewissen Zeit selbstständig. Hauptsächlich passiert mir das mit der App Aquamail, wenn ich über Nacht Emails erhalte.... Angenommen ich bekomme um 00.01 Uhr eine Mail, wird das ganze Benachrichtigungsprogramm samt Sound abgespielt. Schaue ich aber um 07:00 Uhr auf das Smartphone, finde ich weder eine Info auf dem Sperrbildschirm, Infoleiste, Banner oder auf meiner Huawei Watch Classic. Die Mail ist aber nach wie vor in Aquamail sichtbar, sobald man diese aufruft.
Somit funktioniert zwar die Benachrichtigung, wird aber nach einen gewissen Zeitraum zurückgesetzt und ist nicht mehr ersichtlich.

 

Display wird bei eingehender WhatsApp Nachricht nicht aktiviert - Problem besteht seit dem Update auf B138

 

Wurde die Option aktiviert, das sich das Display bei eingehender Nachricht automatisch einschaltet, funktioniert dieses bis auf die Whatsapp Nachrichten sehr gut.

Allerdings schaltet sich das Display nicht bei der ersten eingehenden Nachricht von WA ein, sondern bleibt schwarz. Erst nachdem man weitere Nachrichten erhalten hat, wird das Display wieder aktiviert.

 

WORKAROUND: Man kann in den Einstellungen von WhatsApp die Option "Pop-Up immer Anzeigen" aktivieren und schon geht auch bei der ersten Nachricht das Licht an :-) Sieht aber nicht so schön aus und oft gibt es Probleme mit Sonderzeichen wenn man direkt aus dem Sperrbildschirm antwortet. Außerdem gibt es noch einen Sicherheitsaspeckt. Auch bei geschützen System kann jeder Mann oder Frau auf eine Nachricht antworten.

Eine bessere Lösung bietet die kostenlose App >>> Screen Notifications <<<. Dieses macht genau das was Huawei seit der B138 verbockt hat.

 

Benachrichtigungseinstellungen (Statusleiste/Banner/Sperrbildschirm) werden falsch umgesetzt: - Problem besteht seit dem Update auf B156

 

Spoiler

 

 

Darin ist zu erkennen das Benachrichtigungen am Sperrbildschirm angezeigt werden, obwohl keinerlei Berechtigungen dafür erteilt wurden.

 

Push-Probleme bei App-Klonung  - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Nutzt man die integrierte App-Klonung für WhatsApp, Facebook usw. kommen bei den ursprünglichen Versionen keine Benachrichtigungen an. Erst nachdem die Apps geöffnet werden, kommen die neuen Nachrichten an. Komischer weise funktioniert die Benachrichtigung tadellos bei den geklonten Apps.


Fehlende Verschlüsselung (Update  für externe micro SD-Karte): - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Mittlerweile hat sich das Thema mehr oder weniger geklärt, was die Verschlüsselung des internen Speichers  betrifft. Fakt ist, das die Aussage von Huawei falsch war, das der interne Speicher nicht verschlüsselt ist .
Leider bleibt das Problem das die Verschlüsselung für die ext. SD Karte nach wie vor deaktiviert ist. Auch wenn man über Umwege die Option aufruft, ist eine Verschlüsselung nicht möglich.

 

Vorschaubilder in Galerie und Dateien: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Irgendwie schafft das Mate 9 nicht die Thumbnails dauerhaft zu speichern. Fast jedes mal wenn man die Galerie aufruft oder die App Dateien verwendet, wird die Miniaturansicht neu erstellt und geladen. Das dauert natürlich umso länger, je mehr Bilder oder Videos man auf seinem Smartphone hat.
Öffnet man jetzt ein Album in der Galerie oder über die Dateien, kommen die Vorschaubilder erst nach und nach.... Das sollte man doch besser hinbekommen bei so einem Flaggschiff.

 

Designs und Schriftarten: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Nach wie vor lässt sich die Schriftart nicht verändern, das betrifft alle C432 Modelle. Dieses funktioniert nur nach Umstellung der Sprache nach Englisch UK oder US.
Nach Einspielen einer Font - die übrigens als Design getarnt sein muss wird die Schriftart geändert. Stellt man die Systemsprache wieder auf Deutsch, wird die default Font wieder ausgeführt.
Hier noch ein Link zu einen Beitrag --> How to Change the Font Style on EMUI 5.0 [No Root]
Bitte auch nie Feedbacks dazu lesen (Unten im verlinkten Beitrag)

 

Vorinstalliertes Wetter Widget: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Die mitgelieferte Wetter App, bzw. das sichtbar Widget aktualisiert sich nicht. Erst nachdem man zwischen zwei Standorten hin und her switcht, wird das Wetter aktualisiert.

 

Benachrichtigungs- und Systemtöne: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Meistens funktioniert das abspielen der Benachrichtigungs- und auch Systemtöne bestens. Es kommt aber oft vor, das die voreingestellten Benachrichtigungstöne nicht komplett abgespielt werden. Z.Bsp. kommt es bei WhatsApp und/oder Aquamail vor das dieser Sound nur angespielt und nicht komplett abgespielt wird. Ist die hinterlegte MP3 Datei z.Bsp. 3 Sekunden lang, wird diese ohne ersichtlichen Grund nur 1 Sekunde oder weniger  abgespielt. Dieses Problem besteht nicht immer, aber immer öfter - einen Zusammenhang konnte ich bislang nicht feststellen.
Ähnlich verhält es sich für die ab Werk hinterlegten Töne für z.Bsp. Screenshots oder Sperrbildschirm öffnen und schließen. Ohne ersichtlichen Grund werden diese teilweise überhaupt nicht abgespielt oder viel zu leise. Teilweise funktioniert dieses aber dann wieder ohne irgendwelche Veränderungen perfekt. Auch hier konnte ich bis dato keinen Zusammenhang feststellen.

 

Träges Display:* wurde lt. Changelog mit dem Update B138 behoben, ergibt aber im Normalbetrieb keinen erkennbaren Unterschied

 

Leider erkennt das Display oft die Berührungen nicht und man muss die Betätigung mehrmals ausführen um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei mir ist das oft bei dem Aufklappen der Lautstärkeneinstellung so.
Bin ich auf dem Startbildschirm und betätige die Lautstärkenwippe, wird das Fenster für die Signaltöne eingeblendet. Möchte ich diese mit einer Berührung auf den Pfeil nach unten aufklappen um auch die Lautstärke für Medien, Alarm und Anrufe zu sehen, klappt das fast nie beim ersten Versuch.                         .


Home Button in Chrom: - Problem besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt etwas mit Huawei oder EMUI zu tun hat, trotzdem möchte ich das auch hier mitaufnehmen. Bei der vorinstallierten Version von Chrome und auch durchgeführten Updates, ist auf meinem Mate 9 der Homebutton, links oben neben der Adressleiste zu sehen. Viele haben sich im Forum gemeldet, das dieser Button nicht auftaucht oder anderweitig zu aktivieren ist.
Evtl. könnt ihr durch euer Wissen dieses Rätsel lösen warum, weshalb und auch wieso das so ist.
Auch bei anderen Herstellern findet sich die selbe Frage, da mit einem identischen Gerät, das die selbe Firmware und auch den identischen Softwarestand von Chrome dieses Phänomen auftritt. Einige haben den Button, andere wiederum nicht und lässt sich auch nicht aktivieren. Den Thread dazu findet ihr hier --> Google Chrome ohne Home Button

Display wird bei Benachrichtigung durch WhatsApp nicht mehr aktiviert: - Problem besteht seit dem Update auf die B138

Der Titel sagt im Grunde genommen schon alles... Ist die Modifikation/Einstellungen/Benachrichtigung & Statusleiste/Aktivierung bei Benachrichtigung aktiviert, schaltet sich das Display bei eingehender WhatsApp-Nachricht und dazugehöriger Push-Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm trotzdem nicht mehr ein. Kommt eine zweeite Nachricht hinzu, aktiviert sich das Display wieder.

 

Scrollshot funktioniert -teilweise - nicht mehr (Fehlermeldung) oder unterschlägt Zeilen: - Problem besteht seit dem Update auf die B138

 

Auch passiert es, das hier eine Meldung kommt mit einem Pfad der nicht existiert.

 

Spoiler

screenshot20170n8s25feov.jpg

 

Überlagerung von Benachrichtigungen im Banner: - Problem besteht seit dem Update auf die B138


Teilweise überlagern sich die Benachrichtigungen im Banner, hierbei spielt es keinerlei Rolle ob die Shortcuts nur zum Teil oder komplett ausgeklappt wurden.

 

Spoiler

screenshot2017izjk2swlcd.jpg

 

Fehlende Funktionen und Wünsche: besteht seit der Auslieferung mit der FW B109SP02

 

Leider ist auch unter EMUI 5 das ausblenden der Navigationskey nicht möglich. Diese Funktion wurde bereits seit dem Mate 7 mit dem Update auf Lollipop deaktiviert.
Ebenso verhält es sich mit der Funktion "Double tap to Wake", diese war in der Vergangenheit ebenfalls im System enthalten aber nicht aktiviert. Um dieses Funktionen erlangen zu können, musste man das Gerät rooten und beide Optionen separat freischalten.
Speziell das DT2W ist eine sehr sinnvolle Funktion, egal ob das Gerät mit einem PIN oder Fingerabdruck gesichert ist. Liegt das Smartphone irgendwo in Reichweite und und signalisiert durch blinken der INFO LED eine neue Nachricht, möchte ich gerne wissen um was es sich handelt. Hier ist es leichter zweimal auf den Bildschirm zu klicken als auf das Gerät aufzuheben und über den Fingerscanner zu entsperren. Ebenfalls verwechselt man schnell die Lautstärkentaste mit der Leistertaste im Dunkeln um den gewollten Effekt hervorzurufen.
Wenn ich sehe, das ich auf die Meldung reagieren muss oder soll, werde ich das Gerät sowieso in die Hand nehmen müssen...
Darum bitte ich um die Aktivierung dieser Funktion, oder zumindest einen nachvollziehbaren Grund, warum diese Option nicht zu Verfügung steht.


Eine weitere sinnvolle Funktion wäre, stumme Benachrichtigungen mit einem Ton zu versehen.
Generell können Systemmeldungen nur einen einzigen voreingestellten Ton nutzen, das ist ja besser als nichts. Schlimmer ist es, wenn Apps keine Möglichkeiten bieten, bei einer Benachrichtigung einen Ton abzuspielen. Hier wäre es wirklich Sinnvoll so eine Funktion in das System zu integrieren, um hier "stummen Apps" einen eigenen Ton zuweisen zu können.
Aktuell behelfe ich mir mit der App megasound aus dem Playstore. Das funktioniert eigentlich sehr gut, bis aber das System diese App wieder in den Tiefschlaf versetzt und dann nicht funktioniert :-(
So eine Funktion direkt im System implementiert wäre sehr sinnvoll und man hebt sich dadurch von anderen Mitbewerbern ab, die so etwas in der Art auch nicht unterstützen.

 

Neuerungen die mit dem Update auf B156 eingeführt wurden.

- Die App Double (ähnliche wie Skype)
- 10 Fach Zoom der integrierten Cam
- Update des Sicherheitspatch von Google auf Januar 2016

 

Danke

 

Roland

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Liste aktualisiert und einen Workaround zum Thema WhatsApp und Bildschirmaktivierung hinzugefügt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.