Jump to content
Gearbest.com

Habt ihr Erfahrung mit gearbest.com gemacht?

Recommended Posts

Gearbest.com

Hi hat jemand erfahrungen mit gearbest.com gemacht?

Wie war der Bestellablauf und das Gerät?

:danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Cem1212
Hallo,
 
zu aller erst: Mir gefällt GearBest wirklich sehr! Der Versand ist schnell, die Preise sind immer sehr niedrig und die Auswahl der Produkte ist auch ziemlich groß. Manchmal gibt es spezielle Promotions, die sich lohnen. 
Auch gesagt werden muss ist, dass die Mitarbeiter wirklich nett sind und immer zurückschreiben.
 
Ich habe bei GearBest mal einen Quadrocopter (FY326) bestellt und der kam sehr schnell an. 
Bestellt, und nach ca. 14 Tagen war er da (wahrscheinlich, weil es ein großes Paket war) ... Andere Lieferungen sind nach ca. 4 Wochen da, was aber normal ist (kommt ja aus China).
Der Copter fliegt sehr gut! 
 
Man kann auch sogenannte 'GearBest Points' sammeln, die man für spätere Einkäufe einlösen kann. Deswegen lohnt es sich, dort einzukaufen. 

Wenn man z.B. etwas für 20€ kauft bekommt man ca. 30 Punkte, die 70 Cent entsprechen. Und wenn man eine kurze Rezession auf GearBest über irgend ein gekauftes Produkt schreibt gibt es ca. 60 Punkte = ca. 1,50€. So kann man immer mehr Punkte sammeln und am Ende die Punkte auf eine Rechnung anrechnen lassen. (Bis 30%)

So kann man z.B. die Xiaomi Yi für 42€ bekommen, wenn man genug Punkte gesammelt hat ... aber natürlich auch anderes.
 
Einziges Manko ist, dass die GearBest-App noch etwas besser sein könnte. Die App hängt manchmal und zickt etwas rum.
 
Auch zu Empfehlen ist der Youtube-Channel von GearBest.
 
Ich empfehle diesen Händler. :)

Bildschirmfoto 2015-07-28 um 14.26.00.png

bearbeitet von Cem1212

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bic_zip

Irgendwie schlecht gemachte Eigenwerbung ?? Gearbest fragt vor 6 Wochen,keiner antwortet....da oh Wunder meldet sich vor 19 Stunden jemand hier an der die Besten Erfahrungen mit GB gemacht hat. ? Ziel verfehlt,6 ,setzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Warum sind die Support Tickets bei Gearbest nach 2-3 Tagen nicht mehr erreichbar?

Weder über den direkten Link noch über den Login! :madman::madman::banging:

 

Edit: Etwas umständlich aber es geht wieder, aber nur nach dem Einloggen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Meine Erfahrungen mit Gearbest

bewertet mit Schulnote 1 (sehr gut) bis 6 (durchgefallen)

 

Shopübersicht, Bezahlung, Kaufabwicklung

  • Note 1 (gibt nichts zu beanstanden)

Lieferung

  • Note 2,5  (Verfolgung der Lieferung war nicht möglich, OVP nur in Folie verpackt) sonnst relativ schnelle Lieferung

Support

  • Note 3 (Reaktion war schnell und in der Regel auch freundlich. Nur ein Mitarbeiter wollte sich nicht mit meinem Problem auseinandersetzen und hat kurzer Hand das Ticket / Fall geschlossen)

Service und Garantie bzw Gewährleistung

  • Note 6    (Am 18.01.2016 ein Ticket eröffnet. Die letzte Frist für eine Rückerstattung lief am 08.04.2016 aus)

 

Fazit

 

Ein China Shop wie viele andere auch. Hier wird auch deutlich wie der schlechte Ruf solcher Shops zu Stande kommt.

Ihr könnt auf gut Glück kaufen und hoffen, dass das Gerät ganz bleibt und ihr weder Garantie noch Gewährleistung in Anspruch nehmen müsst.

Aber ein Shop der beim Service mit der Note 6 durchfällt, den kann man nicht empfehlen da sollte man nicht einkaufen.

 

Ich empfehle jeden den Support Verlauf als PDF auszudrucken weil manchmal die Tickets nicht mehr erreichbar sind.

 

Mein Fall

 

Gruß poll09

 

large.gallery_694651_605_1435782967_6016

gallery_889674_1201_1435783451_14306.pnggallery_889674_1201_1435783451_14307.pnggallery_889674_1201_1435783451_14308.pnggallery_889674_1201_1435783451_14309.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Bestellung

 

 

Am 25 Dezember 2015 hab ich das Onda V919 Air 3G im Shop von Gearbest gekauft.

Ich hatte mir kein Kundenkonto angelegt, sondern bezahlte mit „Check out with PayPal“.

 

Das hat den Vorteil, dass man weder ein Kundenkonto noch seine Daten eingeben muss. Der Shop bekommt alle nötigen Daten von PayPal übermittelt.

Bestellbestätigung von Gearbest und Bezahlbestätigung von PayPal erhielt ich Zeitnah.

 

 

Lieferung

 

Der Tracking-Link in der Bestätigungsmail führte nur zur Übersicht bzw. Status der Abwicklung. Somit konnte ich nicht verfolgen wo sich das Packet gerade befindet.

Am 05.01.2016 konnte ich das Tablet schon auspacken. Das lag daran, dass das Tablet aus dem EU-Lager versendet wurde.

Die Spec´s und die gute Verarbeitung gepaart mit einem guten Preis….Da kann man doch nichts verkehrt machen! Oder doch?

 

 

Vorgeschichte

 

 

Der erste Start führte ins Android System. Perfekt!!

Chinesische Apps ließen sich deinstallieren. PlayStore, FileManager und einen anderen Launcher, schon konnte ich gut mit arbeiten. Von den 64GB internen Speicher darf Android 16GB verwenden.

 

Alles funktionierte in Android, also reboot in das Windows10.

 

Auch in Windows schien alles zu funktionieren. Rotation, Helligkeit,Tablet-Modus, ein vollwertiges Windows 10 eben. Leider waren nur die Englische und chinesische Sprache installiert.

Aber dann, nach der ganzen Euphorie, wurde ich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Das wichtigste überhaupt in Windows, die WLAN Verbindung, wollte einfach keine Verbindung aufbauen. Obwohl die Hardware erkannt wird und alle Treiber installiert sind will es nicht klappen.

 

Für mich als versierten Nutzer.. kein Problem!.. dachte ich mir.

Aber Pustekuchen. Nach etlichen Stunden testen und probieren war mein Rettungsanker das zurücksetzen von Windows.

Gesagt getan, aber leider spielte Windows nicht mit. Bei 55% blieb das Zurücksetzen hängen, nichts geht mehr.

 

Und nun?

 

Spätestens jetzt war eine Recherche notwendig.

So führte mich die Suche auf ein englischsprachiges Onda-Forum und ohne lange in diesem zu suchen hatte ich die Bestätigung.

Das WLAN-Problem und auch der Fehler beim zurücksetzen waren bekannte Probleme.

 

Für den Laien wäre spätestens jetzt der Punkt zum Reklamieren gekommen.

Ich aber dachte mir....Egal! Das Tablet funktioniert wie ein Rechner. Also legte ich ein Win10 32bit USB-Installationsstick an und besorgte mir das benötigte Treiberpacket.

Die Neuinstallation verlief ohne Probleme. Nur die Treiber wollten sich nicht alle Installieren lassen. aber mit ein bischen Fine Tuning und erneuter suche im Internet galang auch das. Positiver Nebeneffekt war, Windows ist nun auch in Deutsch.

 

Alles hat soweit geklappt. Die gesamte Hardware wird erkannt und alle Treiber sind installiert aber Die WLAN Verbindung will immer noch nicht klappen.

Wenn der Adapter eine Verbindung aufbauen soll, wird er scheinbar deaktiviert und wieder aktiviert. Das dauert Windows aber zu lange und meldet "keine Verbindung möglich". Selbst mit einem offenen Hotspot will es nicht klappen.

 

Hier gehts zum kleinen Beweis-Video für den Support.

 

Nun war auch für mich der Zeitpunkt gekommen um zu kapitulieren. Also legte ich mir ein Kundenkonto bei Gearbest an und eröffnete am 18.01.2016 im Support ein Ticket für meine Reklamation.

 

Die unendliche Geschichte geht hier bald weiter

(inclusive Support-Logs als pdf)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Am 18.01.16 habe ich ein Ticket über den Support eröffnet

 

Ich

Kurze Beschreibung des Problems inkl. Rechnung und die Info das ich das Tablet zurücksenden möchte.

 

GB-Support am 19.01

Ich soll Fotos oder Videos machen um das Problem darzulegen

 

Ich 20.01

Noch mal eine Beschreibung und ein Link zum Video was das Problem zeigt

 

GB-Support am 21.01

Sie brauchen 2-3 Tage. Sie wollen sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen

 

Ich am 11.02

Push!!!

 

GB-Support am 15.02

Sorry fürs warten. Sie hatten  „Chinese New Year“

 

Sie bieten mir 4 Optionen an

 

1.) Zurücksenden auf eigene Kosten dann gibt es den Kaufpreis erstattet. (ca. 45€ versichert, 16€ unversichert) mit Hinweis auf die 45 Tage Garantie

 

2.) Austausch mit eigenen Kosten für die Rücksendung

 

3.) 20 $ Rabatt wenn ich es behalte

 

4.) Ich bekomme ein neues und behalte das alte für zusätzlich 120$

 

Ich am 15.02

Mir wäre Option 1 lieber da bei einem Austausch dasselbe Problem auftreten kann. Ich frage noch mal wegen den Versandkosten.

 

GB-Support am 17.02

Sie verweisen noch mal auf ihre Garantie und bestätigen, dass die Kosten der Käufer trägt.

 

Ich am 17.02

Ich will es nicht zurücksenden weil es mir nicht gefällt sondern weil es nur zu 50% funktioniert.

Windows ohne Internet ist nicht zu gebrauchen. Die Versandkosten sind nicht akzeptabel und der 20$ Rabatt um es nur als Android Tablet zu nutzen ist zu wenig.

 

An dieser Stelle habe ich mitgeteilt, dass ich bei Handy-FAQ der Moderator bin, der die Threads für Gearbest betreut.

 

GB-Support am 19.02

Sie bieten mir 75$ Rabatt und extra Punkte wenn ich es behalte. Die Erstattung dauert 2-3 Werktage und wird dem Kundenkonto gutgeschrieben

 

Ich am 20.02

Ich akzeptiere. Mit dem Rabatt kostet es knapp 100€. Dafür hab ich dann ein gutes Android Tablet mit 3G und IPS Display.

 

GB-Support am 25.02

Sie bestätigen alles nochmal. 75$ Rabatt + extra Punkte. 2-3 Werktage Bearbeitung

 

 

 

Der Fall/Ticket wird geschlossen.
Ich werde versuchen bis spätestens 20.04 den Rest zu schreiben

 

Teil_1.pdf

 

-

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Kommen wir nun zu Teil 2.

 

Es sollte also, wie am 25.02. vereinbart, eine Gutschrift in Höhe von 75$ plus extra Punkte geben.

Am 22.03 wollte ich mir bei Gearbest ein Handy bestellen und natürlich die Gutschrift für den Kauf nutzen.

Aber, ach du Schreck!....keine Gutschrift da! Was ist denn hier los?

 

Also eröffnete ich am 22.03 ein neues Ticket

 

Ich

Wo ist die Gutschrift die am 25.02 vereinbart wurde?

 

GB-Support am 23.03

Sie haben es gerade überprüft. Die Gutschrift wurde erteilt und ist in meinem Login mit der Email .....@web.de unter GB-Wallet gutgeschrieben.
 

Ich am 23.03

Noch mal nachgeschaut. Keine Gutschrift vorhanden. Dann fiel mir auf, dass in der angegebenen E-Mail Adresse ein Buchstabe fehlte. (Beispiel : "Maxmustermann@web.de" ist die richtige und der Support erteilt die Gutschrift an "axmustermann@web.de"

Also schrieb ich noch mal meine E-Mail und hängte noch mal die Rechnung mit an.

 

GB-Support am 24.03

Sie beharren auf die falsch geschriebene E-Mail und ich soll es noch mal checken.

 

Ich am 26.03

Erneut gebe ich mein richtige E-Mail bekannt und verweise nochmals auf die angehängte Rechnung.

 

GB-Support am 26.03

Das hat das System automatisch dem Konto gutgeschrieben. sie können es nicht ändern.

 

Ich am 26.03

Ich kaufe mit meiner E-Mail

Support über meine E-Mail

Kundenkonto/Login mit meiner E-Mail

Warum geht die Gutschrift an eine nicht existierende E-Mail?

 

GB-Support am 27.03

Sie wollen mir erklären das ich mit der falschen Email gekauft und bezahlt habe und verweisen per Link auf den Auftrag/Order.

(da ist keine EMAIL zu sehen :-))

 

Der Dale war dann so nett das Ticket einfach zu schließen.

Teil 3 folgt

 

 

Teil_2.pdf

 

-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo

Dann bin ich jetzt echt gespannt ob mein Elephone M3 überhaupt noch kommt, dass geht ja auch über den Laden, wenn ich es richtig verstanden habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Auch der dritte Teil endet nicht wie gewünscht.

Nachdem der Gute Dale mein zweites Ticket einfach geschlossen hat, musste ich gezwungendermaßen ein neues Ticket eröffnen.

 

Kommen wir nun zu Teil 3 der unendlichen Geschichte.

 

Ich am 27.03

Was ist das für ein Service? Sie können nicht erklären wo die falsche E-Mail herkommt.

Selbst in dem Link zum Auftrag ist diese nicht ersichtlich.

Ich machte noch mal deutlich:

Ich bezahlte mit "Check out with PayPal"

Bei PayPal bin ich mit meiner E-Mail angemeldet. Also kann ich nicht mit einer anderen bezahlen!

Kommunikation und Support laufen ebenfalls von Anfang an über meine E-Mail.

 

Also wo kommt die falsche E-Mail her? Der Fehler, ob vermeindlich oder Bewusst, liegt bei Gearbest.

 

GB-Support am 28.03

Sie entschuldigen sich erneut.

Nun wollen sie den Betrag nicht auf dem Kundenkonto gutschreiben, sondern die 75$ sollen zurück auf mein PayPal Konto.

Dafür benötigen sie erneut 3-7 Werktage.

Interessant ist auch die Aussage:

Ist nach Ablauf der Frist kein Guthaben da soll ich mal PayPal fragen wo es bleibt!

 

 

Gestern hab ich dann mein Kundenkonto bei Gearbest und mein PayPal Konto auf etwaige Gutschriften überprüft.

Das Ergebnis ist?.......natürlich Negativ!!!!!!!!!!!!

 

Ich wollte dann das Ticket öffnen und fragen wie es nun weiter geht. Leider ist auch dieses Ticket scheinbar spurlos verschwunden.

Der letzte Status (seht ihr im Support-Log im Anhang) war "Waiting for your reply". Eine Info, dass das Ticket geschlossen wurde, hab ich nicht erhalten.

 

So war ich Gestern erneut gezwungen, ein weiteres Ticket zu eröffnen. Eine Anwort habe ich noch nicht.

 

 

Teil_3.pdf

 

-

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Asselalf ™

Genau aus solchen Gründen hab noch nie bei China Shops bestellt.

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Hallo,

kurz zur Info. Die Gutschrift ist eingegangen.

Ich werde den Fall komplettieren wenn ich Zeit finde. 

 

Gruß poll09 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
poll09

Der vierte und letzte Teil.

Hiermit will ich mein Fall schließen!

 

Ich am 15.04

Wo ist mein Ticket (16032701705)?

Die Gutschrift ist auch erneut nich auf meinem PayPal Konto eingegangen.

 

Ich hängte dann die letzte Antwort des Supports mit an

 

GB-Support am 16.04

Emilie entschuldigte sich für die ausgefallene Erstattung. Sie hat die Erstattung erneut an die Finanzabteilung weitergeleitet.

Die Transaktion dauert ca 3 Werktage. Ich soll mich etwas gedluden:blink:

 

 

Die Zahlung war natürlich nicht nach drei Werktagen gebucht!

Da ich Privat in letzte Zeit ziemlich kurz angebunden bin, fand ich nicht immer gleich die Möglichkeit/ Lust, auf das Nicht-Reagieren seitens Gearbest Taten folgen zu lassen.

Der Gedanke schoss mir mir aber immer wieder seit Mitte Mai durch den Kopf.

Wie es der Zufall so will, wurde der Betrag von 75$ an dem Tag erstattet an dem ich mir fest vorgenommen hatte Abends ein weiteres Ticket zu eröffnen.

 

Gearbest am 16.06

Rückzahlung von 75$ nach fast vier Monaten

 

Smartphones und Tablets Chinesischer Firmen werden immer interessanter. Es gibt mittlerweile viele Chinesische Firmen die erkannt haben das es nicht reicht einfach nur billig zu sein. Die verbaute Technik,Verarbeitung und Support sind ebenso Wichtig um auf dem Europäischen Markt zu bestehen.

Es gibt eine ganze Reihe interessanter Geräte von verschiedenen Herstellern. Das Problem bzw. die Nachteile liegen im Vertrieb und Support. Das hin und herschicken der Ware bei Defekt ist einfach zu teuer. Genau dann entstehen solche Beiträge hier.

So ist es dann erfreulich, dass wachsende Marken wie z.B. Elephone hier in Deutschland auch ein ServiceCenter  eröffnen.

 

Auch wenn es gedauert hat! Danke für die Rückzahlung :eusa_danc

 

So bleibt nur zu wünschen, dass euch solche Probleme erspart bleiben.

 

Gruß poll09

Teil_4.pdf

Rückzahlung.pdf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.