Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Anthropolis

HTC One X - Branding entfernen

Recommended Posts

Anthropolis

4184_trennungslinie.png

Wenn ihr Fragen und Probleme habt, fragt bitte hier im Diskussionsthread nach!

4178_anleit_spiegel3.png

4184_trennungslinie.png

bearbeitet von Anthropolis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
amorphistrade

...wird es möglich sein das branding zu entfernen? wovon hängt es noch ab?

würde gerne mein o2 branding entfernen um auch die aktuelle firmware einspielen zu können. ist es bereits möglich das stock rom zu installieren oder dauert es nur noch bis die anleitung steht. sorry für die ungeduldigkeit :-) würds nur gern wissen :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bornsummer

...wird es möglich sein das branding zu entfernen? wovon hängt es noch ab?

würde gerne mein o2 branding entfernen um auch die aktuelle firmware einspielen zu können. ist es bereits möglich das stock rom zu installieren oder dauert es nur noch bis die anleitung steht. sorry für die ungeduldigkeit :-) würds nur gern wissen :cool:

Einfach "nur" ein Branding entfernen wird nicht gehen und hat auch noch nie funktioniert.

Was Du derzeit machen kannst, ist ein Custom ROM zu flashen.

https://www.handy-faq.de/forum/htc_one_x_forum/245283-htc_one_x_custom_rom_komme.html

Wenn Du unbedingt die ungebrandete Stock willst, musst Du noch warten, bis man die CID verändern kann. Diese verbieten derzeit noch eine zum Branding unpassende RUU zu installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anthropolis

Ja, bornsummer hat es auf den Punkt gebracht. Es ist nicht so leicht ein Branding zu entfernen. Derzeit ist das Höchste was du machen kannst, eine Custom ROM flashen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
kral1907

um ein custom room zu installieren muss man dann nach diese anleitung gehen mit 1.26er firmware und dann htvdec bootlocker usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Schaeferreiner

Vorsicht bei gebrandeten Geräten:

Hatte gerade ein Gespräch mit htc, anschließend mit arvato, wie es sich bei einer Reparatur verhält, wenn mein Display knarzt. Das Mainboard wird nicht ausgetauscht. Aber das Gerät wird in den Auslieferungszustand zurückgebracht, in meinem Falle bekomme ich dann mein o2-Branding zurück. Habe dann mit o2 telefoniert und dem MA geschildert, dass ich trotz anders lautender Anzeige, die ich unten als Anhang einfüge, ein gebrandetes Gerät erhalten habe, welches mit meiner eplus-Karte nicht so einfach läuft, weil man in der regulären Konfiguration zwar manuell die Eingaben vornehmen kann, aber das Netz nur schlecht aufgebaut wird. Erst nach einem Rom-Flash ist das Gerät im eplus-Netz vernünftig nutzbar.

Der MA von o2: "Dann hätten sie ein Gerät über ebay oder amazon kaufen müssen.

Ich:

Im Angebot steht, dass das Gerät brandingfrei ist, also sollte es auch keines von o2 haben.

Der MA:

Das ist ja auch kein Branding.

Ich:

Doch, es hat eine andere SW-Nummer, läuft im Normalzustand mit den Karten anderer Betreiber nicht rund.

Der MA:

Das sage ich jetzt nichts zu. Das Gerät hat für mich kein Branding. Ich kann Ihnen nicht helfen.

Ich kann es ggfs. zur Reparatur einschicken, aber es bekommt auf jeden Fall wieder die o2-Software aufgespielt.

Ich:

Also doch ein Branding.

Er:

Nein, das ist kein Branding. Ich höre hier jetzt auf, sonst sage ich etwas, dass unschön wäre. Außerdem bringe ich Sie dann noch mehr in Rage (war ich gar nicht; war absolut ruhig und sachlich / er aber schon)

Ich:

Na, dann lassen wir das besser. Auf Wiederhören.

Wenn so der Service von o2 aussieht und sie selbst klar auf der Hand liegende Fakten ignorieren, dann tun mir die Kunden dort leid. Gott sei Dank bin ich nur mit diesem Gerät dort Kunde und werde nach diesem Telefonat auf gar keinen Fall mit denen einen Telefonvertrag abschließen.

post-178888-14356887040854_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sskkyy

Vorsicht bei gebrandeten Geräten:

Hatte gerade ein Gespräch mit htc, anschließend mit arvato, wie es sich bei einer Reparatur verhält, wenn mein Display knarzt. Das Mainboard wird nicht ausgetauscht. Aber das Gerät wird in den Auslieferungszustand zurückgebracht, in meinem Falle bekomme ich dann mein o2-Branding zurück. Habe dann mit o2 telefoniert und dem MA geschildert, dass ich trotz anders lautender Anzeige, die ich unten als Anhang einfüge, ein gebrandetes Gerät erhalten habe, welches mit meiner eplus-Karte nicht so einfach läuft, weil man in der regulären Konfiguration zwar manuell die Eingaben vornehmen kann, aber das Netz nur schlecht aufgebaut wird. Erst nach einem Rom-Flash ist das Gerät im eplus-Netz vernünftig nutzbar.

Der MA von o2: "Dann hätten sie ein Gerät über ebay oder amazon kaufen müssen.

Ich:

Im Angebot steht, dass das Gerät brandingfrei ist, also sollte es auch keines von o2 haben.

Der MA:

Das ist ja auch kein Branding.

Ich:

Doch, es hat eine andere SW-Nummer, läuft im Normalzustand mit den Karten anderer Betreiber nicht rund.

Der MA:

Das sage ich jetzt nichts zu. Das Gerät hat für mich kein Branding. Ich kann Ihnen nicht helfen.

Ich kann es ggfs. zur Reparatur einschicken, aber es bekommt auf jeden Fall wieder die o2-Software aufgespielt.

Ich:

Also doch ein Branding.

Er:

Nein, das ist kein Branding. Ich höre hier jetzt auf, sonst sage ich etwas, dass unschön wäre. Außerdem bringe ich Sie dann noch mehr in Rage (war ich gar nicht; war absolut ruhig und sachlich / er aber schon)

Ich:

Na, dann lassen wir das besser. Auf Wiederhören.

Wenn so der Service von o2 aussieht und sie selbst klar auf der Hand liegende Fakten ignorieren, dann tun mir die Kunden dort leid. Gott sei Dank bin ich nur mit diesem Gerät dort Kunde und werde nach diesem Telefonat auf gar keinen Fall mit denen einen Telefonvertrag abschließen.

Grüße :)

ja, das ist sehr ärgerlich. O2 ist mir auch ein dorn im auge (habe nun einen wochenlangen "krieg" hinter mir für ein Iphone (ich hasse apple!), dass ich nie gekauft habe). ich habe heute morgen meinen vertrag gekündigt und bin nun endlich bei vodafone !

freundin und familie habe ich auch direkt mitgenommen. echt eine frechheit, was sich dieser sauhaufen da leistet.

und dann kommt im fernsehen immer der spruch "o2 hat die zufriedenstens kunden deutschlands" .... :madman:

aber zu deinem problem kann ich leider wenig hilfreiches beitragen (dafür zu deinem ärger aber ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Schaeferreiner

Der Ärger hält sich in Grenzen...nach dem Flashen ist ja der o2-Kram weg. Ich wollte mein One X damals schnell haben, überall sonst war die Lieferzeit länger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Diddl6

Unter branding verstehen halt jeder etwas anderes.

Für den Einen hat "branding" nur etwas mit optischer Veränderung (Provider Logo, Provider Farben ...) zu tun.

Ganz klar ist "branding" aber mehr als nur optische Veränderung. Jede dauerhafte Veränderung vom Standard, über die man den Provider klar identifizieren kann, ist "branding". Auch wenn man es optisch gar nicht erkennen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Schaeferreiner

Wurde hier ja mehrmals beschrieben, dass das Display im unteren Bereich bei manchen One X nicht ganz festsitzt und beim Drücken "knarzt". Ist ja nur ein Beispiel, könnte auch ein loser Button oder eine wackelige USB-Buchse sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
alexa2323

Vorsicht bei gebrandeten Geräten:

Wenn so der Service von o2 aussieht und sie selbst klar auf der Hand liegende Fakten ignorieren, dann tun mir die Kunden dort leid. Gott sei Dank bin ich nur mit diesem Gerät dort Kunde und werde nach diesem Telefonat auf gar keinen Fall mit denen einen Telefonvertrag abschließen.

ist zwar nun ein bisl off

aber, ich erlaube es mir und hoffe nicht auf den deckel zu bekommen ^^

Ich laufe nun seit 8 Monaten O2 hinterher, weil ich jeden Monat eine Rechnung von 30 Euro habe OHNE das ich die Karte Nutze und niemand! kann mir erklären wie die Rechnung zustande kommt, es wird immer darauf verwiesen das ich vorher die EVN aktivieren muss, und jedesmal sage ich am Telefon dann aktivieren Sie es doch bitte, und jedesmal kommt vom Mitarbeiter, wurde aktiviert und wenn ich wieder anrufe und frage was nun mit der Rechnung ist (natürlich erst einen Monat später bei neuer Rechnung) bekomme ich wieder die antwort EVN wurde nicht aktiviert, man kann mir nicht sagen wie die Rechnung zustande kommt solange die die EVN nicht aktiviert wurde (und so wiederholt sich das spiel nun sein 8 Monaten :snap:

Ganz ehrlich O2 mag ok sein, aber sobald man Probleme hat trifft man nur völlig inkompetente Mitarbeiter die nicht mehr wissen wie man selbst und GANZ oft unverschämt frech und arrogant sind auch wenn man selber Nett und Freundlich versucht mit ihnen zu reden :(

Hab da auch schon meine ganze Fam. von o2 weg und nun bei anderen Providern untergebracht, Freunden und Arbeitskollegen wird o2 auch schon lange nicht mehr angepriesen . . . . früher oder später wird vielleicht der Vorstand ja merken wie die Hotline ist, das Sie Ihnen in scharen die Kundschaft vertreiben . . . . nur stellt sich die Frage ob es dann nicht schon zu spät sein wird ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Schaeferreiner

.....

Ganz ehrlich O2 mag ok sein, aber sobald man Probleme hat trifft man nur völlig inkompetente Mitarbeiter die nicht mehr wissen wie man selbst und GANZ oft unverschämt frech und arrogant sind auch wenn man selber Nett und Freundlich versucht mit ihnen zu reden :( ....

Ganz ehrlich:

Wenn ein Provider bei Problemen nicht hilft, unverschämt freche Mitarbeiter nicht aussortiert sondern vielleicht sogar genau dort haben will, dann ist er NICHT OKAY!!!!

Ich habe sowas bisher nur einmal noch erlebt, das war vor zwei Jahren bei vodafone. Dort wurde mir von einem Bayern gesagt, ich solle doch meinen Ärger meiner Frau erzählen (unrechtmäßige Abbuchungen) und hat aufgelegt. Die haben aber scheinbar am Service gearbeitet. Bei o2 scheint das Gegenteil der Fall zu sein.

Zum Thema Branding:

Bei vodafone und Telekom sieht man schon ein, dass auch eine Softwareanpassung, die nicht auf Anhieb sichtbar ist, ein Branding ist. Weiß das von Bekannten, die dorthin Kontakt haben. Nur o2 scheint eine andere Politik zu fahren. Zumal das Branding gleichzeitig ein Wertverlust ist, der beim Kauf verschleiert wird. Schließlich kostet das o2-Gerät genausoviel wie ein ungebrandetes HTC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
alexa2323

naja, wenn man es genau nimmt, kosten die meisten Handys bei O2 durch ihre "O2 My Handy" Finanzierungskauf option oft mehr wie die Teile bei den Mitbewerbern oder im Freien Handel. . . .

Aber ich geb dir da schon recht, eigentlich betreibt O2 mit der bewerbung ihrer Handys als Brandingfrei Verschleierungs Taktik der aller höchsten Güte ^^ Eigentlich wird dem Ehrlichen Kunden glatt ins Gesicht gelogen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
johnsk

o2 gibt dir dafür einen kostenlosen Ratenkauf, du bezahlst pro Monat deine 25€ für das gerät und hast dafür keine Zinsen.

Alternativ kann sich jeder das Gerät ja frei im Handel kaufen und hat dann ein tatsächlich brandingfreies Gerät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Schaeferreiner

o2 gibt dir dafür einen kostenlosen Ratenkauf, du bezahlst pro Monat deine 25€ für das gerät und hast dafür keine Zinsen.

Alternativ kann sich jeder das Gerät ja frei im Handel kaufen und hat dann ein tatsächlich brandingfreies Gerät.

Es geht hier doch darum, dass o2 das Branding verschleiert bzw. bestreitet, denn wenn ich es als brandingfrei erwerbe, muss ich doch von einem freien Gerät ausgehen. Es ist doch ein normaler Shop; auch andere Shops verkaufen es zinsfrei in Raten oder sogar günstiger (z.B. Conrad). Ich habe es damals sofort haben wollen und deshalb auf das Angebot zugegriffen.

Auf jeden Fall lässt sich das Branding durch ein Custom Rom nicht vollständig entfernen, da man ja das Radio derzeit mangels S-Off nicht flashen kann. Trotzdem funktioniert bei mir der eplus-Empfang mit Custom-Rom besser, als wenn ich manuell im O-Zustand die Daten einpflege. Es wurde also ganz schön im System herumgeschraubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest panter77

hi kann man schon mitlerweile eine stock rom auf da htc one x einspielen???

hat sich da schon was bei der cid geschichte was getan?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Benski_84

Nein leider nicht, is immernoch alles beim alten. S-Off is weiterhin noch nicht verfügbar.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
galaxus

Hallo Schaeferreiner.

offensichtlich ist Branding nicht gleich Branding.

Wie ist die Art Branding auf meinem 1X denn nun zu verstehen?

Ist das ein Eigentumsvorbehalt von HTC???

Gruß aus Kassel

galaxus

post-677756-14356893925252_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.