Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
freedroid

Huawei Ascend Y300 - Clockworkmod / CWM / TWRP Recovery installieren

Recommended Posts

freedroid

Hier findet ihr die Anleitung, wie man ein alternative Recovery auf das Huawei Ascend Y300 installiert.

8480_linie.png

Vorraussetzung:

- die Gerätetreiber müssen installiert sein

- der Bootloader muss entsperrt sein

8480_linie.png

Anleitung:

  1. Download des Recovery und in einen eigenen Ordner entpacken

  2. In den Einstellungen > Apps > Schnellstart deaktivieren

  3. Das Phone ausschalten

  4. Akku entfernen

  5. 5 Sekunden warten und anschließend den Akku wieder einbauen

  6. Jetzt die Taste Volume - drücken und halten

  7. Anschließend den Power Knopf drücken, dabei die Volume - Taste nach dem Start für ca. 10 Sekunden gedrückt halten. (Das Y300 bleibt beim Startlogo hängen (fastboot Modus)

  8. Nun das Y300 über USB Kable mit dem PC verbinden

  9. In das oben genannte Verzeichnis wechseln und die Datei flash_recovery.bat ausführen

    j00fv.jpg

  10. Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen

  11. Nach der erfolgreichen Installation startet das Y300 neu (dies kann ein paar Minuten dauern also keine Sorge).

  12. In das erweiterte Recovery gelang ihr über die Tastenkombination Power und Volume+ gleichzeitig gedrückt halten bei ausgeschaltetem Gerät.

8480_linie.png

Downloads:

Recovery Tools Ascend Y300

8480_linie.png

TWRP-Versionen:

[TABLE=head]Datum|Version|Download|Bemerkung

09.12.2013|2.6.3.2U|Klick|für Android 4.4 KitKat

12.12.2013|2.6.3.3|Klick|für Android 4.4 KitKat[/TABLE]

8480_linie.png

! ! ! Weder ich, noch handy-faq, noch sonst Jemand übernimmt eine Haftung für irgendwelche Schäden, die durch Befolgen dieser Anleitung geschehen könnten! ! !

bearbeitet von freedroid
Tastenkombination für CWM ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Eine neue Version 2.6.3.0 von TWRP Recovery für das Y300 ist verfügbar.

>> Download

Installation

  • einfach die Datei in revovery-new.img umbenennen
  • in den Recovery-Tools Ordner kopieren
  • und nach der Anleitung oben vorgehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
der-mali

Hola!

Wird das Handy nach dem Installieren des neuen Kernel eigentlich zurückgesetzt?

Also bleibt auch die vorhandene ROM (B175 bei mir) vorhanden und lauffähig?

(Passieren kann natürlich immer was.)

Ich gehe mal davon aus, daß der Kernel eine Backup-Funktion hat wie bei ClockWorkMode auch?

Dafür brauche ich ihn nämlich.

Danke! :dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@der-mali:

Ich glaube Du wirfst da einiges durcheinander. Es gibt derzeit (zumindest meines Wissens) noch keinen Custom Kernel für das Ascend Y300.

Hier geht es ja um das Flashen eines erweiterten Recoverys. Dabei bleiben die eigenen Daten, sowie natürlich auch die derzeit installierte Firmware, erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
der-mali

Hallo,

habe nun mal die Erweiterung geflasht (ja, ich verstehe, es ist kein komplett neuer Kernel, sondern nur eine ERWEITERUNG).

Ich konnte erst nur die "alte" Version 2.5.0.1 flashen, die neuere (2.6.3.0) ging erst danach, naja egal, sie ist nun drauf.

Die Erweiterung überrascht wirklich mit einer (einfachen) graphischen Benutzeroberfläche (bin vom Galaxy Tab CMW ein sehr einfaches Up/Down Menü gewohnt).

Man kann eben Backup machen, dabei auch auswählen, was man sichern will, um Platz zu sparen: Boot, Recovery, Cache, Cust, System, Data und Android Secure sind die Optionen, die man einzeln anklicken kann.

Außerdem kann man Encryption aus oder einschalten und auch wählen, wo man speichern will (Telefon oder SD-Karte).

Weiterhin im Menü:

- Install

- Backup

- Mount

- Advanced

- Wipe

- Restore

- Settings

- Reboot

Was mir aufgefallen ist: der Touchscreen (zumindest bei mir) ist etwas ungenau, man muß eher etwas UNTERHALB des "Ziels" zugreifen, um das Richtige zu klicken.

Hier noch ein Screenshot:

post-394216-14356925557534_thumb.jpg

bearbeitet von der-mali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Bei Samsung ist das Recovery fast immer im Kernel dabei, daher evtl. deine Frage vorher. Grundsätzlich sind Kernel und Recovery aber 2 verschiedene Dinge.

Das mit dem Touch ist bei mir auch manchmal. Hier scheint die Screen Anpassung noch nicht 100%ig korrekt zu sein. Evtl. wird das mit der nächsten Version behoben.

Gesendet von meinem Ascend Y300 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DarkCopper

Guten Abend,

mein Smartphone Huawei Y300 habe ich bereits Unlocked.

Das Tool zum überprüfen sagt auch: Unlocked.

Ich habe die CWM aufgespielt und das Smartphone startete neu.

Beim erneuten starten mit der Tastenkombination: Power + Vol(-)

Fastboot ist deaktiviert.

Was kann ich tun um in das CWM zu kommen?

Akku hatte ich auch voher bereits entfernt.

Danke schonmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
der-mali

Hallo,

bei mir ist es auch so, daß ich jedes Mall, wenn ich das Huawei im Recovery Modus starte, erst einmal wieder das TWRP Recovery installieren, kann es dann einmalig nutzen aber jeder Neustart verlangt nach einer Neuinstallation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
der-mali

Moment, um in den Recovery (CWM) Mode zu kommen, nimmst Du scheinbar die falsche Tastenkombination.

Streiche:

Volume (-) + Power

Setze:

Volume (+) + dann Power

siehe: https://www.hard-reset.com/huawei-ascend-y300-hard-reset.html (Punkt 2)

Bitte Volume (+) lange halten, bis wirklich das Menü erscheint.

Ich habe am Anfang auch immer ungeduldig zu früh losgelassen.

Was im ersten Beitrag dieses Trehads steht, ist der Download-Modus, um vom PC aus mit USB-Kabel zu flashen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Eine neue Version 2.6.3.2U von TWRP Recovery für das Y300 ist verfügbar.

Diese Version ist für die Installation von Android 4.4 Kitkat CustomROMs geeignet!

>> Download TWRP Y300 2.6.3.2U

Installation

  • einfach die Datei in revovery-new.img umbenennen
  • in den Recovery-Tools Ordner kopieren
  • und nach der Anleitung oben vorgehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hasso123

Hallo.

Habe die version 2.5.0.1 drauf gemacht, nachdem ich endlich den Bootloader entsperren konnte.

Habe nun das Problem, das TWRP zwar auch startet, ich aber gar nichts machen kann?? Ich will es noch rooten, daher hatte ich TWRP draufgemacht, um es einfacher zu handhaben. Nun stelle ich enttäuscht fest, dass das Display auf keine Punkte im TWRP reagiert. Nach ein paar Minuten wird der Screen gesperrt, da kann ich nur noch den Akku raus und wieder einsetzen.

Wie bekomme ich das teil wieder gelöscht?

-> Hatte twrp über unlock tools - flash recovery drauf gemacht.

Kann nicht mal ein Backup machen, das scheint ja zwingend notwendig zu sein, damit es gerootet werden kann? :sad:

Wenn ich das Aktuelle TWRP auf die SD-Karte ziehe, komme ich ja nicht mehr an die Datei, um es zu installieren. Irgendwie verzwickt, das ganze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
der-mali

Was mir aufgefallen ist: der Touchscreen (zumindest bei mir) ist etwas ungenau, man muß eher etwas UNTERHALB des "Ziels" zugreifen, um das Richtige zu klicken.

Ich würde die neuere Version nehmen.

Man muß wirklich ca. eine "Zeile" tiefer touchen und beim "Swipe" unterhalb von links nach rechts ziehen, um zu entsperren.

Bei mir ist es inzwischen besser geworden nach Flashen einer CM ROM (komischer Zusammenhang...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hasso123

Hallo der-mali

Hm, ich kann gar nix machen, teste schon geschlagene 2 Stunden...

Um was anderes wie ClockworkMod Recovery drauf zu bekommen, muss ich unbedingt in das Menü von TWRP?

Oder geht das auch zur not anders?

Bringt es was, wenn ich das Handy auf Werkseinstellungen zurück setze?

Schade auch, das laut/ leise Taste in diesem Menü nicht reagiert.

Hatte bisher nur das Samsung ACE und Samsung Galaxy Star rooten können, mit jeweils ClockworkMod Recovery. Das Ascend Y 300 ist ja dann doch etwas komplizierter.

Was kann ich noch machen? Oder wie bekomme ich das TWRP aus dem Handy wieder raus? Sorry, wenn ich nerve, will auch den Thread nicht vollspamen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Du kannst Twrp wieder entfernen indem du eine Stock Recovery flashst. Diese kann genau so geflasht werden, wie in der TWRP Anleitung beschrieben. Einfach die Stock Recovery umbenennen.

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hasso123

Super, danke dir. Jetzt gings.

Habe die Aktuellere Version von TWRP drauf ziehen könne, und jetzt ist es auch gerootet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
der-mali

Bei TWRP 2.6.3.0, die ich noch drauf habe, gibt es das Problem, daß beim Backup auf die externe MicroSD-Karte eine Fehlermeldung kommt (auch wenn genug Platz ist!).

Dies kann man dadurch umgehen, den Dateinamen manuell zu ändern und kürzer zu machen (am besten nur das Datum); Dann geht Backup auch auf die externe.

Wollte das an dieser Stelle mal erwähnen, finde nur leider gerade den Link nicht, der mir da weitergeholfen hatte.

Ist das bei TWRP 2.6.3.2 besser?

Inzwischen soll es schon TWRP 2.6.3.4 geben, die hauen ja fast monatlich was raus...

***

@freedroid:

Würde es Dir was ausmachen, die aktuelle Version immer im Eingangspost zu nennen und den Download dazu, irgendwann hat der Fred hier etliche Seiten und dann findet man nichts aktuelles mehr, nur eine Bitte :icon_lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

@freedroid:

Würde es Dir was ausmachen, die aktuelle Version immer im Eingangspost zu nennen und den Download dazu, irgendwann hat der Fred hier etliche Seiten und dann findet man nichts aktuelles mehr, nur eine Bitte :icon_lol:

Kein Problem mache ich dann gleich. Gute Hinweis! :dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hasso123

Bei TWRP 2.6.3.0, die ich noch drauf habe, gibt es das Problem, daß beim Backup auf die externe MicroSD-Karte eine Fehlermeldung kommt (auch wenn genug Platz ist!).

Dies kann man dadurch umgehen, den Dateinamen manuell zu ändern und kürzer zu machen (am besten nur das Datum); Dann geht Backup auch auf die externe.

Wollte das an dieser Stelle mal erwähnen, finde nur leider gerade den Link nicht, der mir da weitergeholfen hatte.

Ist das bei TWRP 2.6.3.2 besser?

Inzwischen soll es schon TWRP 2.6.3.4 geben, die hauen ja fast monatlich was raus...

Hallo.

Hatte auch das Problem mit dem Backup unter 2.6.3.3. Das die Zeichen zu lang gewesen ist, das ich deshalb kein Backup erstellen konnte ist ja etwas blöd. Wenn man es nicht vorher gewusst hat. Aber hat ja (bei mir) alles geklappt und bin rundum zu frieden. :eusa_danc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.