Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
freedroid

Huawei Ascend Y300 - Probleme / Bugs / Fehler

Recommended Posts

freedroid

Sollten euch Fehler / Bugs mit dem Huawei Ascend Y300 auffallen oder ihr Probleme haben, könnt ihr es hier mit anderen Y300 Nutzern teilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
usalh

Das Huawei Ascend y300 ist mein erstes Androidhandy. Ich bin aktuell in den Staaten und will nun mein Handy "Internetfertig" machen. In meiner Anleitung des simkartenbetreibers steht, dass ich folgende Seite aufrufen soll:

mobilewebupsetup.com

Mobile Phone

Please type the make and model of your phone in the box below to select it:

Hier gebe ich HUAWEI ein, aber das Y300 ist dort nicht aufgeführt.

Welches Profil kann ich verwenden ? Y200 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Hallo willkommen bei Handy-FAQ,

ich kenn mich zwar bei amerikan. Providern nicht aus. Aber da es hier wohl um die entsprechenden APN Einstellungen geht, kannst du wohl jedes Huawei nehmen. Probier einfach mal eins. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Rumburak01

Hallo !

Ein Auflegen, bei einem Verbindungsversuch , also Nummer gewählt und es geht der Ruf raus , ist nicht möglich ! :frown:

Es wird die "Wischobefläche angezeigt, aber egal wohin man von der Mitte aus wischt, es geschieht nichts !

Bei einer vorhandenen Verbindung funktioniert das Auflegen problemlos.

Auflegen ist nur durch drücken der AN/AUS Taste oben möglich.

Auch Neustart brachte bisher keine Änderung

Gerät Neu und noch alles Original + neue Apps

Danke für Eure Antworten !

HUAWEI Y300-0100

Android 4.1.1

EmotionUI 1.0

Kernel- Version 3.4.0-perf-gf909b34-00168-g83fd054

android@localhost #1

SMP PREEMPT Mon Feb 18 04:31:29 CST 2013

Build - Nummer

Y300-0100V100R001C00B174

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Hallo willkommen bei Handy-FAQ,

diese Problem ist beim Y300 leider noch nicht bekannt. Daher kann ich leider keine richtige Lösung bieten.

Als erstes würde ich das Handy mal komplett auf Werkszustand zurücksetzen. Das geht unter Einstellungen. Hiermit kann man oftmals Probleme, die man sich evtl. durch eine App eingefangen hat ausschalten.

Falls das nicht geholfen hat, würde ich mal über die Updatefunktion eine Softwareupdate machen. Du hast ein Y300 mit o2 Branding und Firmware B174. Es steht für diese Geräte bereits ein Update auf B176 zur Verfügung, das kleinere Fehler behebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
placebo17

Die Kamera knackt beim Beenden des Kamera-Modus, mal mehr, mal weniger, ich meine jetzt aber nicht das Auslösegeräusch beim Schießen eines Fotos. Vielleicht ist das auch normal, bei meinem alten Handy war das aber nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Kommt das Geräusch wirklich von der Kamera oder kommt es aus dem Lautsprecher? Diese haben manchmal ein Knacken wenn die sich ausschalten.

Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
placebo17

Nein, es ist eindeutig die Kamera, scheint der Autofokus zu sein, ich habe nochmal genau drauf geachtet, es knackt auch kurz, wenn ich die Kamera einschalte und sich das Bild scharf stellt, allerdings nur im Automatikmodus. Ist das ein Defekt?

bearbeitet von placebo17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
joerg714

Mein Problem ist, dass sich das mobile Internet ständig abbaut. Dadurch bekomme ich Instant Messages (WhatsApp o.ä.) erst, wenn ich das Handy wieder "aufwecke".

Gibt´s da in den Energieeinstellungen irgende eine Option, damit das Handy online bleibt?

Danke für die Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

In den Einstellungen gibt es eine Option " Datenverbindung dauerhaft" oder so ähnlich. Wenn du diese aktivierst sollte das Problem behoben sein.

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
joerg714

In den Einstellungen gibt es eine Option " Datenverbindung dauerhaft" oder so ähnlich. Wenn du diese aktivierst sollte das Problem behoben sein.

Gesendet von meinem Nexus 4

Super...das probiere ich mal aus.

Danke schön:icon_chee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dns2005

Hallo, ich habe seit ein paar Wochen das Huawei y300 und ein paar Sachen sind mir aufgefallen:

Heute zB ist die ganze Zeit das Headset Symbol "an", obwohl keine Kopfhörer angeschlossen sind. Daher habe ich jetzt nur Ton, wenn ich die Hörer drin habe. Habe das Handy schon neu gestartet und die Hörer rein und raus und es tut sich nichts. Gestern abend habe ich noch ganz normal etwas Musik angehabt, ohne die Kopfhörer, daher verstehe ich überhaupt nicht, warum das Handy das nicht erkennt.

Zweite Sache:

Ich habe mir Playlists erstellt für meine Lieder und auch für manche Kontakte eigene Ruftöne.

Jetzt ist es so, dass immer, wenn ich das Handy per USB mit dem Laptop verbunden habe und zB Fotos überspiele, dass danach diese Einstellungen weg sind. Wiedergabelisten sind leer und danach sogar komplett weg! Das ist echt super nervig!!! :icon_mad:

Dritte Sache: man wird ja schon mal gefragt, wie man eine Aktion durchführen möchte. zB mit welchem Browser man eine Aktion durchführen möchte. Dann wählt man aus: immer oder nur einmal. Wenn ich jetzt aus Versehen auf "immer" getippt habe, wie kann ich diese Einstellung wieder verändern? Das muss doch irgendwie gehen? Habe dazu bisher nichts gefunden.

Über Lösungsvorschläge wäre ich dankbar!! :D

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Hallo dns2005, willkommen bei Handy-FAQ,

zu1... Jede Kopfhörerbuchse hat einen kleinen Kontakt, der ist für die Erkennung eines Headset zuständig ist. Wenn dieser Kontakt durch irgendwas (Schmutz oder etwas ähnliches) hergestellt ist, kann das Telefon das Symbol, auch nach abziehen des Kopfhörers, anzeigen. Hier hilft es oft die Buchse vorsichtig zu reinigen.

zu2... Kann ich nicht direkt was sagen. Aber ich sichere meine Playlists immer mit der App Playlist Backup aus Google Play

zu3... Hierzu muss du in Einstellungen > Apps > Alle gehen und dort die entsprechende App suchen. Darin findest du dann die Option "Standardeinstellungen zurücksetzen"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dns2005

Hallo dns2005, willkommen bei Handy-FAQ,

zu1... Jede Kopfhörerbuchse hat einen kleinen Kontakt, der ist für die Erkennung eines Headset zuständig ist. Wenn dieser Kontakt durch irgendwas (Schmutz oder etwas ähnliches) hergestellt ist, kann das Telefon das Symbol, auch nach abziehen des Kopfhörers, anzeigen. Hier hilft es oft die Buchse vorsichtig zu reinigen.

zu2... Kann ich nicht direkt was sagen. Aber ich sichere meine Playlists immer mit der App Playlist Backup aus Google Play

zu3... Hierzu muss du in Einstellungen > Apps > Alle gehen und dort die entsprechende App suchen. Darin findest du dann die Option "Standardeinstellungen zurücksetzen"

1. Kofhörer kann ich ja anschließen und dann ist ja auch Ton da, wenn ich die wieder raus mache, blinkt das Symbol die ganze Zeit. Wie soll ich das reinigen? Will ja nichts kaputt machen. Wattestäbchen passt nicht rein und würde ja auch fusseln. Zahnstocher? Zu gefährlich oder? Reinpusten hat nichts gebracht.

Außerdem lag das Hand die ganze Nacht in der Küche und daher kann da eigentlich nichts passiert sein.. ;)

2. Werd ich mal versuchen

3. Danke.

Jetzt kommt noch 4. dazu :-)

Meine Mutter hat ganz neu das Ascend G615.

Wollte ihr per Bluetoot einiges senden. Das hat beim ersten Mal auch gut geklappt, aber jetzt erkennen sich die Handy nicht mehr. Beide haben Bluetooth an und beim Versuch des Sendens, sagen beide : keine Verbindung gefunden .. :eusa_doh:

wie kann das passieren??

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Versuch mal ein nicht fusselndes Tuch und den Zahnstocher, dann sollte nichts kaputt gehen.

Zu4... Geht mal bei beiden Smartphones in die Bluetooth Einstellungen und mach diese für andere sichtbar und koppelt die danach miteinander, dann sollte es gehen.

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gnatterton

Moin!

Meine Holde und ich sind seit einigen Tagen Besitzer je eines Huawei Ascend Y300 aus dem O2-Shop. Wir sind sehr angetan von dem Gerät und mögen es sehr.

Bei meinem Teil hat sich aber herausgestellt, dass sich sobald ein Anruf länger als 15-20 Sekunden dauert das Mikrofon abstellt. Ich kann meinen Gegenüber bestens verstehen, er hört mich aber nicht mehr.

Im Display wir das Mikro durchgestrichen dargestellt und dies ist durch drauftippen auch nicht zu ändern. Beim Y300 meiner Holden tritt dies nicht auf.

Hat jemand eine Idee wie mir zu helfen ist? Ich möchte das Teil nur ungern wieder aus der Hand geben müssen... :icon_cool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Hallo und willkommen bei Handy-FAQ,

kommt das immer gleich vor? Also die Zeit nachdem das Problem auftritt?

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gnatterton

Hallo und willkommen bei Handy-FAQ,

kommt das immer gleich vor? Also die Zeit nachdem das Problem auftritt?

Gesendet von meinem Nexus 4

Jau, ist bei jedem Gespräch das gleiche - und nervt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hristova

Hi,

1.Ich habe Viber installiert und habe das Problem,man hört mich nicht. Ich im Gegenteil sehr gut. Ungefähr 3-4 mal habe ich Viber deinstalliert und dann wieder neu installiert und immer das gleiche. Mein Sohn besitzt einen Ascend Y200 und dort läuft alles einwandfrei. Woran kann es liegen?

2. Mein mikro spaltet sich während eines normalen Gespräches aus. Das passiert vorwiegend(oder nur) wenn ich mit Handys die auch in meinem Netz sind (Base) . Wie kann ich das beheben?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Keksonator

Moins!

Ich bin neu hier im Forum, da ich aber mal gezielt nach Sammefreds im Internet gesucht habe bezüglich des Huawei Y300 und eigentlich recht wenig gefunden habe bis auf dieses Forum hier, hab ich mich gleich mal angemeldet. Irgendwie komisch, gerade der Dacia unter den Smartphones ist allgemein recht beliebt, nicht zuletzt auch aufgrund des Preises, aber richtige Sammelfreds über das Budgetphone findet man eigentlich nirgends. Mal hier mal da paar Foreneinträge, bis ich halt per Google auf dieses Forum aufmerksam geworden bin.

Ich hab das Huawei Ascend Y300 seit etwa 3 Wochen, ohne Branding beim örtlichen EP Händler zu einer Vodafone Vertragsverlängerung dazu bekommen. Da der Verkäufer das Phone von einem grossen Stapel mit Y300 Verpackungen genommen hat, gehe ich einfach mal davon aus dass kein Branding vorhanden ist.

Ich muss dazu sagen, das ist auch mein erstes Smartphone, weil mich bisher die geringen Akkulaufzeiten und die Grösse abgeschreckt haben. Nun, mein altes Nokia ist runter gefallen, die Verträgsverlängerung war schon eine Weile fällig, also dachte ich mir, probierst es halt mal mit so nem neumodischen Handy. :D

Also, soweit bin ich mit dem Y300 zufrieden, den unkooperativen Media Player habe ich durch Winamp ersetzt weil die Original Software einfach keine Sortierung nach Numierung angenommen hat. Blöd wenn alle meine Mp'3 Alben durchnumeriert sind... :D Ich wäre aber nicht hier, wenn ich nicht paar kleinere Probleme hätte. :D

Also, zum einen habe ich immer wieder dass der Touchscreen nicht reagiert. Ich möchte eine App starten, ich drücke auf die App, sehe ganz genau das der Touchscreen meine Eingabe annimmt, aber die App startet nicht. Ich muss dann 5-10 mal auf die App drücken bis dann die App tatsächlich gestartet wird. Abkürzen kann ich dieses, wenn ich dann erstmal in einen anderen Homescreen scrolle und wieder zurück scrolle. Dann startet die störrische App nämlich sofort. Es ist auch keine bestimmte App. Es ist mal die eine, mal die andere so störrisch. Bug, oder Feature? Kann ja sein dass das zu Android dazu gehört...

Mein zweites und grösseres Problemchen ist folgendes. Nämlich das immer mal wieder einige Apps auf den Homescreens sich verschieben oder einfach verschwinden. Ich habe mir beispielsweise den Haupt-Home Screen so eingerichtet das dort nur das Widget mit der originalen analogen Uhr zu sehen ist. Eben so, wenn man das Handy aus dem Standby holt, das man auf dem Uhr-Homescreen landet. Eines Morgens nach dem wecken per weckfunktion war das Widget einfach verschwunden, wobei der Alarm kurz ertönt hat, und bevor ich den Alarm abstellen konnte, war das Widget verschwunden und der Weck-Alarm auch von alleine beendet. Bug oder Feature?

Leider habe ich im Play Store auch keine grosse analoge Uhr mit Weckfunktion gefunden, so das ich hier bisher auf das originale Uhr bzw Wecker Widget angewiesen bin.

Desweiteren hat es mir nach Standby Zeiten von mehr als 12 Stunden beim reaktiveren des Phones mehrmals die Apps auf den Homescreens durcheinander gewürfelt. Ist zwar nicht so schlimm das wieder so einzurichten wie ich das möchte, extrem nervig isses allemal. Ebenso das verschwundene Uhr Widget, weil wenn irgendwann mal das ganze so austickt das die Weckfunktion versagt, landet das Teil definitiv an der Wand. :D

Irgendwelche Ratschläge, Hinweise, Tips?

Das Phone verwendet die Softwareversion B174, ich habe hier im Forum gelesen das es schon ein kleines Update auf B176 gibt. Allerdings, wenn ich die Aktualisierungsfunktion ausführe, wird kein verfügbares Update angezeigt. Kann man das ganze irgendwie manuell einspielen?

MFG Al

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.